Wurstspieße mit Paprika und Zwiebeln Rezept

Bunte Wurstspieße

Heute mal bunte Wurstspieße mit Paprika und Zwiebeln, denn in Sachen Gemüse, Spareribs und Fisch habe ich euch bereits ein paar feine Rezepte zum Grillen an die Hand gegeben. Würstchen dürfen natürlich nicht zu kurz kommen.

Zutaten:

  • 2 Bratwürste eurer Wahl
  • 2 Kalbsbratwürste
  • 2 dicke Bockwürste
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • glatte Petersilie
  • 100 ml Olivenöl
  • 100 ml Weißwein, trocken
  • etwas Bohnenkraut
  • edelsüßes Paprikapulver
  • Meersalz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Alle Würste unter kaltem Wasser kurz abwaschen und sorgfältig auf Küchenpapier trocken tupfen. Jeweils in 4 Zentimeter lange Stücke schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Aus Öl, Bohnenkraut, Wein und Petersilie eine Marinade anrühren. Salzen, pfeffern und etwas Paprikapulver hinzugeben. Wurststücke unterrühren und drei Stunden in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit bereitet ihr die Paprika vor. Waschen, ausputzen und in grobe Vierecke schneiden, so dass sie gut auf die Spieße passen. Zwiebeln schälen, halbieren und ebenfalls in grobe Stücke, passend für die Spieße, schneiden. Wurststücke aus der Marinade nehmen und kurz abtropfen lassen. Abwechselnd mit Zwiebeln und Paprika aufspießen.

Anschließend die gesamten Spieße mit der Marinade bepinseln und in einem gewissen Sicherheitsabstand zur heißen Glut auf den Grill legen. Am besten in eine gefettete Grillschale. Die Grillzeit sollte nicht länger als acht bis zehn Minuten sein. Die Spieße mehrmals wenden damit alles gleichmäßig gegrillt wird. Durch die leckere Marinade und die Zwiebeln bekommen Gemüse und Fleisch ein feines Aroma. Ideal zu Salaten und Baguette.

Tipp: Holzspieße vorher eine Stunde in Wasser einlegen damit sie nicht verbrennen beim Grillen.

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Grillrezepte Backrezepte Backen Kochrezepte Grillen
Sort by
Satees

Satées Rezept mit Schweinefleisch

Satées sind Fleischspieße aus Indonesien. Eigentlich werden sie mit Hühnchenfleisch gemacht. Wer das nicht mag, kann aber auch Schweinefleisch verwenden. Ich zeige euch ein individuelles Rezept mit gerösteten Erdnüssen. Zutaten: 5 Schweineschnitzel aus der Obers

8

Saisonkalender Juli

Saisonkalender Juli

Im Juli erreichen die Temperaturen langsam ihre Rekordhöhe und der Grill läuft ebenfalls auf Hochtouren. Neben saftigen Steaks und herzhaften

8

Christstollen im Glas

Christstollen im Glas – Rezept für 8 Desserts

Der herrliche Geschmack und Duft von Christstollen gehört für viele ganz selbstverständlich zur Weihnachtszeit. Mit dem folgenden Rezept könnt ihr den Genuss von Christstollen im Glas bestaunen und dekorative Desserts

0

Schokokekse

Plätzchen Rezept: Feine Schokokekse mit selbst gemachter Ganache

Diese Schokokekse sind nichts für Kalorien-Zähler. Dafür wunderbare Leckereien für Genussmenschen, Naschkatzen und Schokofans. Die Ganache, eine feine Creme mit Kuvertüre, setzt den Plätzchen eine verlockende Krone auf! Zutaten: 250 g Mehl 230 g R

0

Plaetzchen backen

Plätzchen backen: Tipps zum Zubereiten und Aufbewahren von Resten

Auf die Plätze, fertig, Plätzchen backen! Ich habe auch in diesem Jahr ein paar Tipps zum Thema arrangiert. Diesmal geht es um das Aufbewahren von übrig gebliebenen Zutaten sowie kleine Tricks zur Zubereitung. Empfehlungen für die Aufbewahrung von Zut

0

Gulaschsuppe

Dutch Oven Rezept: Gulaschsuppe draußen zubereiten

Eine deftige Gulaschsuppe sorgt für gute Laune und wärmt unser Gemüt an kalten Tagen. Besonders viel Spaß macht die Zubereitung mit einem Dutch Oven unter freiem Himmel. Ich zeig euch ein Rezept zum Sch

0

Raecherzubehoer

Informatives über Räucherzubehör: Wood Chunks, Grillfurnier und Co.

In meinem kleinen Ratgeber „3 praktische Tipps zum Räuchern“ bin ich bereits auf Räucherchips eingegangen. Es gibt aber weitaus mehr Räucherzubehör zum Aromatisieren von Grillgut. Heute vi

0

Stockbrot

Einfaches Stockbrot Rezept mit Hefe und praktische Tipps

Wenn es draußen ungemütlich wird, steigt bei mir die Lust auf Stockbrot. Der Klassiker am Lagerfeuer wärmt das Gemüt, schmeckt einfach lecker und lässt sich beliebig kombinieren. Auch abseits sommerlicher Temperaturen. Heute ein Grundrezept für einen klassischen Hefet

0

Rotkohlpäckchen

Wintergrillen mit gefüllten Rotkohlpäckchen und Ziegenkäse

Worauf es beim Wintergrillen ankommt, habe ich euch in diesem Beitrag bereits verraten. Heute gibt´s ein Rezept für Rotkohlpäckchen. Rotkohlblätter kann man wunderbar als gesunde Verpackung für Gril

0

Birnenkuchen

Russischer Birnenkuchen mit Streuseln

Birnen sind super sanft und super lecker. Das heutige Rezept für einen russischen Birnenkuchen schmeckt himmlisch, was unter anderem Obst und Streuseln zu verdanken ist. Unbedingt probieren! Zutaten: Für den Rührteig: 200 g Bu

0

Schreibe einen Kommentar