Weißkohl-Rouladen Rezept

Weißkohl-Rouladen

Weißkohl ist ein leckeres Wintergemüse, das sich nicht nur für Sauerkraut und Krautsalat eignet. Auch Weißkohl-Rouladen sind ein großartiger Genuss. Ich zeige euch anhand eines einfachen Rezepts wie es geht.

Zutaten:

  • 1 Weißkohl-Kopf
  • 2 Zwiebeln
  • 100 g Speck
  • 400 g Hackfleisch, gemischt
  • etwas Semmelbrösel (oder eingeweichtes Brot vom Vortag)
  • 2 EL Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Eier
  • 1 Tomate
  • Petersilie
  • 100 ml Weißwein
  • 250 ml Gemüsebrühe

Zubereitung:

Weißkohl waschen, falls nötig die äußeren Blätter entfernen und am Strunk mit einer Gabel aufspießen. Salzwasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Kohlkopf mit der Gabel gerade nach unten in das Kochwasser geben und kurz köcheln damit die Blätter weich werden. Rund acht große Blätter des Weißkohl-Kopfes ablösen, kalt abbrausen, gut abtropfen lassen und zu dicke Blattrippen keilförmig aus den Blättern schneiden.

Petersilie waschen und fein hacken. Tomate fein würfeln. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Hackfleisch mit der Hälfte der Zwiebeln, etwas Semmelbröseln, Petersilie, Salz, Pfeffer und Eiern gründlich vermengen. Am besten mit den Händen kneten. Hackmenge auf acht Kohlblätter verteilen und zu kleinen Rollen formen. Kohlblätter sorgfältig zusammenfalten und aufrollen. Küchengarn, Spieße oder Zahnstocher zur Hilfe nehmen, um die Blätter zu fixieren.

Weißkohl-Rouladen schmoren

In einem großzügigen Topf den Butterschmalz erhitzen. Alle Rouladen von allen Seiten kurz anbraten, damit sie ein wenig Farbe bekommen. Zwiebeln und Tomatenwürfel dazu geben und alles auf mittlerer Hitze dünsten. Die Tomate verleiht dem Gericht ein milderes Aroma, ist aber kein Muss. Das Ganze mit Wein ablöschen und einige Minuten köcheln lassen. Brühe dazu geben, Deckel schließen und Weißkohl-Rouladen rund 45 Minuten schmoren.

Den Sud der Rouladen könnt ihr nach dem Schmoren verwenden, um eine leckere Soße zuzubereiten. Das muss aber nicht sein. Ich koche meist nebenher ein paar Pellkartoffeln und serviere die Weißkohl-Rouladen und Kartoffeln mit ein paar Esslöffeln des Suds, ohne es zu einer Soße zu strecken. Schmeckt auch gut und mehr braucht es dazu meist nicht. Sollte der Sud zu dünnflüssig sein, nehme ich etwas Kartoffelstärke zur Hand, mische diese mit Wasser und rühre das hinein, um es anzudicken.

Auch Kartoffelbrei passt wunderbar zu den Weißkohl-Rouladen  : )

Wünsche euch viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Grillrezepte Grillen Kochrezepte Küche & Haushalt Getränke Backrezepte Desserts
Sort by
Erdbeeren

Rezept: Gegrillter Spargel mit Erdbeeren

Ich weiß, bis heimische Erdbeeren vom Feld kommen, dauert es noch etwas. Trotzdem will ich euch schon jetzt eine leuchtende Kombination mit gegrilltem Spargel vorschlagen! Grün und Rot treffen auf unvergleichlichen Geschmack! Freut euch au

0

Raeuchern

3 praktische Tipps zum Räuchern – Material und Vorgehensweise

Räuchern ist in der BBQ-Szene längst ein Muss. Wer nicht räuchert, verliert. Das Gute ist, dass man nicht zwingend einen Smoker-Grill für das perfekte Raucharoma braucht. Ich verrate euch drei Tipps zum Räuchern mit Kugelgrill! 1. Das Material Zum Räuchern braucht ihr d

0

American Potato Salad

American Potato Salad Rezept mit Eiern und Mayonnaise

Die Grillsaison hat bei vielen längst begonnen. Zur Feier der Grillgemeinde habe ich ein leckeres Rezept für den American Potato Salad für euch zusammengestellt. Zwar sparen die Amerikaner nicht an Kalorien, aber an Geschmack eben auch nicht, weshalb diese Salatversion mit Mayonnaise un

0

Jakobsmuscheln

Gegrillte Jakobsmuscheln mit Spinat Rezept

Jakobsmuscheln sind super delikat und eine tolle Zutat zum Bekochen von Gästen. Ich zeige euch heute, wie ihr die Meeresfrüchte auf den Punkt grillt und zu Spinat kombiniert. Zutaten: für ca. 4 Personen 10 Jakobsmuscheln (grillfertig) 100 g Pa

0

Frohe Ostern

Frohe Ostern und einige Last-Minute-Ideen für Eilige

Ostern ist dieses Jahr extrem früh. Trotz der Tatsache, dass solche Festtage lange im Voraus bekannt sind, verdrängen wir die Vorbereitungen oft bis kurz vor knapp. Falls ihr dringend einige Last-Minute Ideen braucht, hätte ich da zum heutigen Ostersonntag etwas für euc

0

Grillen

Grillen am Osterwochenende – Anregungen und Tipps für BBQ-Freunde

Viele möchten sich am Osterwochenende Zeit zum Grillen nehmen. Doch was werfen wir am besten auf den Grill? Falls euch die Ideen fehlen, könnte euch mein Arrangement an Anregungen weiterhelfen. Viel Spaß beim Stöbern! Fisch für den Karfreitag Am Karfreitag steh

0

Eierlikoer

Eierlikör Rezept – Ostergeschenke selber machen

Wieder einmal keine Ahnung, was ihr euren Liebsten zu Ostern schenken sollt? Dann hätte ich da was: Eierlikör schmeckt nicht nur vielen gut, er lässt sich auch perfekt als Präsent inszenieren und könnte zum Anlass kaum besser passen. Zutaten: 7 Eigelbe (se

0

Hefekranz

Hefekranz zum Osterfest – Rezept mit Füllung

Ein leckerer Hefekranz eignet sich hervorragend für das Osterwochenende, um die Lieben zum Brunch oder Kaffeeklatsch zu verwöhnen. Das heutige Rezept mit einer Füllung aus Pinienkernen, Mandeln und Zimt erfordert etwas Geschick, aber es lohnt si

0

Pork Belly Burnt Ends

Pork Belly Burnt Ends Rezept

Pork Belly Burnt Ends sind nichts für Kalorienzähler. Die leckeren Schweinebauchwürfel mit karamellisierter Kruste sind in den USA der Renner und auch in der deutschen BBQ-Szene tauchen immer mehr Rezepte auf. Eines davon gibt´s heute bei koc

0

Tiramisu Rezept

Tiramisu Rezept ohne Eier

Ein gutes Tiramisu ist eine wunderbare Sache und ein beliebtes Dessert auf Festen. Da es allerdings gerade Schwangere meiden müssen, weil rohe Eier verarbeitet sind und das damit einhergehende Salmonellen-Risiko vielen nicht gefällt, zeige ich euch ein

0

Schreibe einen Kommentar