Weinblätter – Tipps zu Einkauf und Vorbereitung

Weinblätter

Die Weinsaison ist eröffnet und viele von euch freuen sich sicherlich auch auf regionale Tafeltrauben. Schließlich könnt ihr damit diverse Menüs verfeinern. Doch warum nicht auch mal etwas mit den Blätter unserer heimischen Reben kochen? Ich zeige euch worauf ihr beim Kauf und Vorbereiten von Weinblättern achten müsst.

Weinblätter kaufen

Gute Weinblätter zu finden, ist vielerorts eine Herausforderung. Während sie in einigen gut sortierten Läden zum Bestand gehören, muss man in vielen Regionen nach griechischen oder türkischen Supermärkten Ausschau halten. Ganz wichtig: Informiert euch genau über die Herkunft der Blätter, denn leider sind in der Vergangenheit viele Marken und Produkte durch überschrittene Höchstgrenzen in Sachen Pestizidrückstände negativ aufgefallen. Bedenkt: Wenn ihr auf Trauben aus konventionellem Anbau wegen der Spritzgifte verzichtet, mach es keinen Sinn Weinblätter aus diesen Produktionen zu essen. Denn genau wie die Früchte gelangen die Spritzmittel auf die Blätter. Offiziell sind beim ökologischen Weinanbau keine chemisch-synthetischen Pestizide erlaubt.

Weinblätter vorbereiten

Bevor ihr damit beginnt Weinblätter zu verarbeiten und zu füllen, müsst ihr sie in kaltes Wasser legen. Nach rund 15 Minuten kann es losgehen. Alternativ gebt ihr sie zehn Minuten in kochendes Wasser. Durch das Wässern werden die Blätter weich und biegsam. Zudem reduziert sich der Salzgehalt. Vor dem Füllen die Blätter auf Küchenpapier legen und trocken tupfen.

Nächste Woche folgt dann der nächste Beitrag mit Rezeptideen und Informationen zur traditionellen Verwendung.

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Zutaten Trends Kochrezepte Küche & Haushalt Desserts
Sort by
Weinblätter

Gefüllte Weinblätter – Rezeptideen und Informationen

In der türkischen sowie griechischen Küche sind Weinblätter ein wahrer Klassiker. Egal ob mit Reismischung oder Fisch gefüllt, egal ob Käse oder Fleisch – Weinblätter sorgen immer für einen mediterranen Genussmoment. Ich habe euch ein paar Informationen zur traditionellen Verwendung sowie R

18

Salatbegleiter

Attraktive Salatbegleiter – Inspirationen für jeden Tag

Zu Beginn vom neuen Jahr möchten viele überschüssige Pfunde loswerden. Salat eignet sich dafür bestens. Mit den richtigen Zutaten entsteht super gesundes Essen mit wenig Kalorien. Doch was tun, wenn der Einheitsbrei aus Feldsalat, Kopfsalat und Co. langweilt? Dann wird es Zeit für kreative Begl

0

Misfits

Kulinarische Misfits – Warum sich die Verwendung der Außenseiter lohnt

Krumme Gurken, krüppelige Kartoffeln, unförmige Erdbeeren: Die Liste der Vertreter von Obst und Gemüse, welche nicht dem vorgeschriebenen Schönheitsideal entsprechen, ist lang. Lebensmittel, die nicht der Norm des Handels gerecht werden, landen nach der Ernte vielerorts auf dem Müll. Glüc

0

Couscous-Auflauf

Couscous-Auflauf mit Pute und Schafskäse

Ein Auflauf ist an kalten Tagen genau das Richtige. Er spendet Wärme und im Idealfall reichlich Nährstoffe. Das heutige Rezept für einen Couscous-Auflauf mit Schafskäse und Putenbrustfilet verbindet beides und schmeckt super lecker. Zutaten: 400 g Cou

0

Neues Jahr

Kochen mit Butter wünscht ein gesundes neues Jahr

Und schon ist es wieder soweit: Ein neues Jahr bricht an und die guten Vorsätze sorgen bei vielen schon jetzt für weiteren Stress. Ich möchte dazu meinen Senf geben. Doch in erster Linie wünsche ich euch ein gesundes neues Jahr mit vielen kulinarischen Höhepunkten! Gute Vors

0

Silvester

Rezeptideen und Tipps rundum Silvester

Noch keine Ahnung, was an Silvester auf dem Tisch landen soll? Ich habe euch einige Rezeptideen und Tipps zusammengestellt, die euch die Entscheidung erleichtern können. Viel Spaß beim Stöbern! Menüs Es soll ein eindrucksvolles Menü werden, das Gäste erstrahlen lässt? D

0

Feietage

Kochen mit Butter wünscht festliche Feiertage!

2017 neigt sich dem Ende zu. Doch zuvor haben wir an den Feiertagen hoffentlich noch reichlich Zeit, um gemeinsam mit den Liebsten einige gemütliche Stunden zu verbringen. Zur Feier des Tages, möchte ich ein kleines Dankeschön aussprechen. Danke an alle Leser von ko

0

Gaensekeulen

Weihnachtsessen: Gänsekeulen mit süßen Maronen und Rotkraut

Das Fleisch von Gänsen ist zwar fettig, aber dafür wahnsinnig lecker. Gerade an Weihnachten wird es gerne gegessen. Heute will ich euch zeigen, wie ihr leckerste Gänsekeulen mit Rotkraut und süßen Maronen zubereitet. Die Kombination schmeckt unglaublich gut und wird eure Gäste überr

0

Bratapfel

Bratapfel Rezept – Mit Mandeln, Zimt und Honig

Wenn es im ganzen Haus nach Apfel und Zimt duftet, kommt automatisch weihnachtliche Stimmung auf. Ich liebe diesen Geruch und deshalb will ich heute ein Bratapfel Rezept präsentieren, womit sich genau diese wunderbare Atmosphäre schaffen lässt. Maximaler Genuss in

0

Spekulatius-Tiramisu

Spekulatius-Tiramisu als Dessert zum Weihnachtsfest

Egal ob Klassiker oder Erdbeer-Tiramisu: Ich liebe dieses Dessert aus Venetien und würde es am liebsten zu jedem Anlass zubereiten. Zum bevorstehenden

0

Schreibe einen Kommentar