Weihnachtsmenüs vom Grill – 3 Inspirationen von Profis

Weihnachtsmenues

Wintergrillen ist ja mittlerweile für viele eine Selbstverständlichkeit. Warum auch nicht. Echte BBQ-Fans lassen sich von Kälte, Schnee und Eis nicht abhalten. Ich habe mich bei den Profis ein wenig umgeschaut und passend zum bevorstehenden Fest drei Weihnachtsmenüs arrangiert. Lasst euch überraschen!

Wild und Spekulatius

Eine Mischung aus Rehrücken und Spekulatius klingt für euch wenig sinnvoll? Macht nix! Weber zeigt, dass es funktioniert und unfassbar lecker schmeckt. Beim Durchlesen des Grillrezepts auf der Internetpräsenz des Grillherstellers ist mir direkt das Wasser im Mund zusammengelaufen. Das soll was heißen ; ) Mit klein gehackten Spekulatiuskeksen, Butter, Zitronen- und Orangenabrieb sowie Gewürzen kreiert Weber eine feine Kruste für das Rehfleisch. Wunderbar! Die wichtigsten Fakten:

  • Grillmethode: Indirekt
  • Grillzeit: 50 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Gegrillte Gans mit Lebkuchenfüllung, Pilzen und Sauerkraut

Auch dieses Rezept von Weber liest sich einfach himmlisch. Eine knusprige Gans mit Lebkuchenfüllung und dazu gibt´s deftiges Sauerkraut, das mit feinen Pilzen, Bier und getrockneten Äpfel verfeinert wird. Die Vorbereitungen dauern gerade einmal 30 Minuten.

  • Grillmethode: Indirekt bei geringer Hitze
  • Grillzeit: 4 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Gänsebrust mit Kartoffelklößen und Rotkraut – als Dessert Bratäpfel

Ihr habt noch nie etwas von Don Caruso BBQ gehört? Dann wird es Zeit. Schließlich ist damit der Blog des Grillweltmeisters (2008) Camillo Tomanek gemeint. In der BBQ Szene ist er überall bekannt. Neben dem Weltmeistertitel hat er mehrere Deutsche Meisterschaften gewonnen. Unter doncaruso-bbq.de verrät er großartige Rezepte und praktische Tipps. Der Blick in seinen Blog lohnt sich. Denn dort habe ich auch das Rezept für ein feines Weihnachtsmenü vom Grill entdeckt:

Gänsebrust mit Kartoffelklößen und Rotkraut. Als Nachtisch gibt´s Bratapfel! Besser geht´s nicht. Tomanek erklärt schrittweise und anhand mehrerer Bilder wie das Essen gelingt. Gegrillt hat er das Ganze zum Teil mit einem Big Green Egg, einem hochwertigen Keramikgrill des gleichnamigen Herstellers. Ihr braucht aber kein teures Grillgerät kaufen, um das Rezept nachzugrillen. Ein Modell mit Deckel ist aber ein Muss!

Weitere Anregungen für Weihnachtsmenüs

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Küche & Haushalt Desserts Zutaten Backrezepte Backen
Sort by
Preisaktion

Kulinarische Preisaktion beim GU-Verlag

Zur Vorweihnachtszeit hat der GRÄFE UND UNZER Verlag (GU) eine kulinarische Preisaktion gestartet. Im Rahmen dessen werden verschiedene Rezepte-Apps sowie die TEUBNER Messer-App zum ermäßigten Preis angeboten. Bis zum 21.12.2014 könnt

8

Crème brûlée

Crème brûlée Rezept

Die Feiertage rücken immer näher und viele machen sich bereits Gedanken über die Zusammenstellung des perfekten Weihnachtsmenüs. Falls euch noch ein leckeres Dessert fehlt, könnte Crème brûlée eine Lösung sein. Die französische Süßspeise, die auch in Spanien und Portugal sehr beliebt ist, schmeck

8

Fleisch

Einkaufsratgeber für Fleisch und Wurst – Tipps für mehr Nachhaltigkeit

Ich esse gern Fleisch. Besonders gegrillt. Auch Wurst kommt bei mir regelmäßig auf den Teller. Trotz der Liebe zu leckeren Steaks, Braten und Co. sollten wir allerdings nie vergessen, dass es sich um Tiere gehandelt hat, die oft für unseren Genuss leiden müssen. In diesem Einkaufsratgeber habe ic

0

Grillbuecher

3 empfehlenswerte Grillbücher – von Beef! bis Weber

Mit den Vorbereitungen auf die nächste Grillsaison kann man ja nicht früh genug anfangen. Zur Inspiration habe ich drei Grillbücher arrangiert, die auch euch als praktische Nachschlagewerke dienen können. Viel Spaß beim Stöbern! Steaks: Meisterstücke für Männer

0

Kochen mit Butter

Kochen mit Butter wünscht ein gesundes 2019!

Ich hoffe ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht und habt einen schönen Silvesterabend verbracht. Heute möchte ich mich bei euch für eure Treue bedanken und 2019 willkommen heißen. Dazu ein paar Denkanstöße und kulinarische Inspirationen von Kochen mit Butter. Vielen Dank

0

Kaeseplatte

Tipp für Silvester: Käseplatte und guter Wein

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende und langsam aber sicher, geht es an die Vorbereitungen für Silvester. Für alle, die gerne eine Käseplatte präsentieren, gibt´s heute ein paar Tipps. Mild, pikant oder gemischt? Beim

0

Weihnachtsfest

Kochen mit Butter wünscht ein schönes Weihnachtsfest!

Der Großteil der Vorbereitungen für das diesjährige Weihnachtsfest sind inzwischen geschafft. Jetzt heißt es endlich in aller Ruhe genießen. Die Vorfreude auf leckeres Essen, geselliges Beisammensein und natürlich die Geschenke steigt! Filmtipps zum Fest Jeder k

0

Christstollen im Glas

Christstollen im Glas – Rezept für 8 Desserts

Der herrliche Geschmack und Duft von Christstollen gehört für viele ganz selbstverständlich zur Weihnachtszeit. Mit dem folgenden Rezept könnt ihr den Genuss von Christstollen im Glas bestaunen und dekorative Desserts

0

Schokokekse

Plätzchen Rezept: Feine Schokokekse mit selbst gemachter Ganache

Diese Schokokekse sind nichts für Kalorien-Zähler. Dafür wunderbare Leckereien für Genussmenschen, Naschkatzen und Schokofans. Die Ganache, eine feine Creme mit Kuvertüre, setzt den Plätzchen eine verlockende Krone auf! Zutaten: 250 g Mehl 230 g R

0

Plaetzchen backen

Plätzchen backen: Tipps zum Zubereiten und Aufbewahren von Resten

Auf die Plätze, fertig, Plätzchen backen! Ich habe auch in diesem Jahr ein paar Tipps zum Thema arrangiert. Diesmal geht es um das Aufbewahren von übrig gebliebenen Zutaten sowie kleine Tricks zur Zubereitung. Empfehlungen für die Aufbewahrung von Zut

0

Schreibe einen Kommentar