Überbackene Avocado-Gnocci mit Tomaten-Sauce

Avocado-Gnocci

Heute zeige ich euch ein ganz besonders raffiniertes Rezept. Im Mittelpunkt stehen dabei feinste Avocado-Gnocci. Sie sind bereits solo ein Hit. Doch das gewisse Extra garantiert die leckere Sauce mit getrockneten Tomaten. Ausprobieren und schlemmen! 

Zutaten:

für die Avocado-Gnocci

  • 250 g Ricotta
  • 80 g Parmesan
  • 2 reife Avocados
  • 125 g Mehl
  • Salz
  • Muskat, gemahlen
  • 1 Ei

für die Pomodori-Sauce:

  • 12 getrocknete Tomaten
  • 400 g Tomaten in der Dose, gestückelt
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • frischer Basilikum

Außerdem: beliebiger Streukäse zum Überbacken

Zubereitung:

Zuerst bereitet ihr die Avocado-Gnocci vor: Dafür die Avocado öffnen und das Fruchtfleisch herausnehmen. Mit einer Gabel in einer Schüssel fein zerdrücken. Fruchtfleisch mit Parmesan, Ricotta, Ei, etwas Salz und Muskat gründlich verrühren. Jetzt nach und nach Mehl hinzufügen, bis sich der Teig gut von den Händen löst und nicht mehr klebt. Ich habe hierfür 125 g Mehl angegeben, doch betrachtet diese Menge nicht als fix. Wie viel Mehl genau nötig ist, hängt unter anderem von der Mehlsorte und dem Fruchtfleisch der Avocado ab. Also einfach ein bisschen experimentieren und das Mehl langsam unterkneten.

Avocado-Gnocci formen und kochen

Aus dem Teig eine längliche Rolle formen, die ungefähr so dick ist wie euer Daumen. Daraus zwei Zentimeter breite Gnoccis abschneiden. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Sobald das Wasser sprudelt die Gnoccis ins Wasser geben. Je nach Topfgröße nicht mehr als 10-15 Gnoccis gleichzeitig kochen. Wie lange sie im Wasser bleiben müssen, kann man nicht exakt sagen. Sobald sie an die Wasseroberfläche steigen, solltet ihr sie noch eine Minute drin lassen. In der Zwischenzeit eine Auflaufform mit Butter einfetten. Die Gnoccis mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und in die Form legen.

Pomodori-Sauce zubereiten

Während die Gnoccis köcheln, macht ihr mit der Pomodori-Sauce weiter. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel andünsten. Getrocknete Tomaten würfeln. Tomatenstücke aus der Dose und die gewürfelten, getrockneten Tomaten in den Topf geben und alles gemeinsam eine Viertelstunde köcheln. Basilikum waschen, hacken und am Schluss zur Sauce geben. Am Ende mit Salz und Pfeffer würzen.

Avocado-Gnocci überbacken

Sauce über die Gnocci geben, Parmesan oder einen anderen Streukäse drüber streuen und den Auflauf ca. 15 Minuten bei 220 °C Ober-/Unterhitze überbacken.

Wünsche euch guten Appetit und einen schönen Mittwoch : )

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Kochrezepte Salate Desserts Backrezepte Zutaten
Sort by
Überbackene Artischocken

Überbackene Artischocken mit Feta Käse Rezept

Hier kommt unser überbackene Artischocken mit Feta Käse Rezept. Die Vitaminbombe Artischocke hat im März Saison und kann vielseitig zubereitet werden. Damit ihr den Start in den Frühling möglichst gesund schafft, möchte ich heute ein leckeres Rezept mit Feta Käse vorste

18

Rucolasalat

Rucolasalat Rezept mit überbackenem Ziegenkäse

Rucola beziehungsweise Rauke ist sehr gesund und wird gerne auf der Pizza verwendet. Auch als Salat machen sich die grünen Blätter bestens und jetzt, wo die Temperaturen langsam den Frühling ankündigen, sind Salatrezepte gefragter denn je. Heute passend dazu ein Rucol

10

Süßkirschen

Kirsch Crumble Rezept – Überbackene Süßkirschen

Mir läuft das Wasser im Mund zusammen, wenn ich den süßen Duft des Kirsch Crumble aus dem Backofen rieche. Das Dessert schmeckt himmlisch und passt perfekt zu warmen Sommertagen. Vielleicht haben wir Glück und die Sonne zeigt sich bald. Wenn es soweit ist, solltet ihr die richtige Nachspeise par

10

Frühlingsküche

Frühlingsküche

Jede Jahreszeit hält kulinarisch einige Überraschungen bereit, sodass es in der Küche nie langweilig wird. Die Frühlingsküche ist geprägt von bunten Rezepten und jeder Menge Kreativität. Denn sobald es wärmer wird und die Vielfalt an Gemüse und Obst zunimmt, können wir alle nicht genug von erfris

8

Gorgonzola

Spargel mit Gorgonzola Rezept

Die Spargelsaison ist eröffnet! Deshalb habe ich mich nach neuen Ideen umgeschaut und ein feines Rezept mit Gorgonzola-Käse getestet. Das Gericht ist zwar schlicht, lässt sich aber individuell erweitern und verändern! Zutaten: 1 kg grüner Spargel 175 g Go

8

Saisonkalender April

Saisonkalender April

Im April wird das Wetter wechselhaft und die Bauern haben jede Menge zu tun. Zahlreiche Gemüsesorten haben Saison und müssen geerntet werden. Vor allem auf die

8

Saisonkalender März

Saisonkalender März

Im März sprießen die ersten Frühlingsboten im Garten und die Temperaturen klettern langsam nach oben. Auch unser Körper erwacht dann aus dem „Winterschlaf“ und benötigt viele Nährstoffe, um die erhöhte Aktivität umsetzen zu können. Wie auch im

8

Burger Buns

Burger Buns Rezept – Burgerbrötchen selber machen

Die Grundlage eines leckeren Burgers sind die Burger Buns, also die Brötchen. Rezepte gibt es viele, aber nur wenige taugen etwas. Heute zeige ich euch eine Variante, die sehr nah an ein perfektes Ergebnis

0

Demeter

Was ist eigentlich Demeter? Informationen zum Dachverband

Auf vielen Lebensmittel in Supermärkten findet man einen Demeter-Aufkleber. Für alle, die sich fragen, was „Demeter“ eigentlich ist, habe ich nachfolgend ein paar Infos arrangiert. Einige der wichtigsten Fragen sollten damit geklärt sein. Der älteste Öko-Anbauverband De

0

Schreibe einen Kommentar