Texanischer Burger mit Bacon, Käse und Ei – Grillrezept

Texas Burger

Ich liebe Burger und bin immer wieder auf der Suche nach neuen Rezepten. Ich probiere aber auch gerne „frei Schnauze“ und teste gewisse Dinge. Heute will ich euch eine Variante nach Texas-Art zeigen mit Ei, Bacon und Zwiebeln.

Zutaten:

  • 5 Buns (je nach Personenanzahl mehr)
  • Butter
  • 700 g Rinderhack
  • 1 TL Muskatnuss
  • 1 EL Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 Scheiben Chester Käse
  • 5 Eier
  • 10 Scheiben Bacon
  • 1 Zwiebel

Zubereitung:

Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Fleisch, Muskatnuss, Paprikapulver, etwas Salz und Pfeffer in einer Schüssel gründlich vermengen. Mit den Händen klappt das am besten. Pattys (Frikadellen) zwei Zentimeter dick und rund formen. Jetzt die Vertiefung eindrücken siehe Erklärung unten unter „Tipp“.

Buns für Burger vorbereiten

Jetzt die Buns (Burgerbrötchen) vorbereiten und mittig durchschneiden. Pinselt sie von beiden Seiten dünn mit weicher Butter ein. Das hat den positiven Effekt, dass die Brötchen später nicht so schnell matschig werden. Dank der Butter schmecken sie noch etwas besser und bleiben angenehm knusprig.

Pattys und Bacon grillen

Mittlere Hitze auf dem Grill einstellen (soweit das bei eurem Grill eben geht) und das Fleisch rund fünf Minuten grillen. Sobald sie vom Rost gelöst werden können, wenden. Den Rost vorher am besten mit Öl einpinseln. Dann klebt das Fleisch nicht so sehr fest. Zum Zeitpunkt des Wendens den Bacon auf den Grill und knusprig grillen und je eine Scheibe Käse auf die Pattys legen, leicht anschmelzen lassen.

Spiegeleier braten

Zeitgleich (ich weiß zu diesem Zeitpunkt kann es etwas stressig werden) die Eier zu Spiegeleiern braten. Entweder auf dem Herd oder in einer Pfanne auf dem Grill. Am bequemsten klappt´s mit einem fleißigen Helfer : )

Burger belegen

Buns von beiden Seiten kurz grillen. Dann mit den fertigen Pattys, zwei Scheiben Speck, ein paar Zwiebelringen und einem Spiegelei belegen. Deckel drauf, fertig. Wer mag ergänzt das Ganze mit Ketchup oder einer BBQ-Soße.

Tipp für flache Pattys

Nervt es euch auch, wenn die Rinderhack-Frikadellen, auch Pattys genannt, beim Grillen nicht flach bleiben, sondern sich unschön aufblähen? Das ist gerade beim Burger unpraktisch, weil der durch das dicke Fleisch sehr kompakt wird und sich schlecht belegen lässt. Hierzu habe ich kürzlich einen klasse Trick in einem Grill-Buch gelesen: Man nimmt einfach einen Teelöffel und drückt ihn mit der Rückseite leicht in das Fleisch. Die Vertiefung, die dabei entsteht, darf aber nicht zu tief werden. Eine kleine flache Mulde reicht völlig. Ihr werdet sehen, dass die Pattys dank dieses simplen Tricks flach bleiben! Theoretisch kann man das ohne Löffel direkt mit dem Daumen machen ; )

Weitere Tipps zum Thema Burger findet ihr hier. Alternative Rezept habe ich ebenfalls:

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Backrezepte Grillen Salate Grillrezepte Kochrezepte Küche & Haushalt
Sort by
Burger Buns

Burger Buns Rezept – Burgerbrötchen selber machen

Die Grundlage eines leckeren Burgers sind die Burger Buns, also die Brötchen. Rezepte gibt es viele, aber nur wenige taugen etwas. Heute zeige ich euch eine Variante, die sehr nah an ein perfektes Ergebnis

8

Grillwurst

Internationale Spezialitäten: Auf die Grillwurst fertig los!

Bald ist es soweit: Die Fußball-Weltmeisterschaft beginnt! Da es während der Fußballwochen besonders viel Spaß macht zu grillen, habe ich mir einmal angeschaut, was andere Länder in Sachen Grillwurst draufhaben. Dass in Deutschland die Thüringer Bratwurst und Nürnberger

0

Salatrezept

Salatrezept mit Rote Beete, Ziegenkäse und Blattgrün

Salate sind immer gut, besonders beim Grillen. Sie bringen erfrischende Zutaten auf den Teller und sollten etwas für das Auge sein. Heute ein fixes Salatrezept mit Rote Beete und Ziegenkäse. Zutaten: 350 g Rote Beete (verzehrfertig) 150 g Z

0

Tomahawk Steak

Das perfekte Männersteak: Wissenswertes zum Tomahawk Steak

Am Wochenende wird gegrillt und ihr seid auf der Suche nach einem echten Männersteak? Dann hätte ich hier einige Anregungen und Tipps für euch. Mit dem Tomahawk Steak könnt ihr bei Kumpels, Papas, Geschwistern und Freuden ordentlich Eindruck machen. Das Tomahawk Steak f

0

Schokoladenkuchen

Schokoladenkuchen Rezept glutenfrei

Eine Glutenintoleranz bringt einige Herausforderungen mit sich und auch jede Menge Verzicht. Es gibt inzwischen großartige Backrezepte, die ohne Gluten auskommen. Darunter eines für einen S

0

Erdbeeren

Rezept: Gegrillter Spargel mit Erdbeeren

Ich weiß, bis heimische Erdbeeren vom Feld kommen, dauert es noch etwas. Trotzdem will ich euch schon jetzt eine leuchtende Kombination mit gegrilltem Spargel vorschlagen! Grün und Rot treffen auf unvergleichlichen Geschmack! Freut euch au

0

Raeuchern

3 praktische Tipps zum Räuchern – Material und Vorgehensweise

Räuchern ist in der BBQ-Szene längst ein Muss. Wer nicht räuchert, verliert. Das Gute ist, dass man nicht zwingend einen Smoker-Grill für das perfekte Raucharoma braucht. Ich verrate euch drei Tipps zum Räuchern mit Kugelgrill! 1. Das Material Zum Räuchern braucht ihr d

0

American Potato Salad

American Potato Salad Rezept mit Eiern und Mayonnaise

Die Grillsaison hat bei vielen längst begonnen. Zur Feier der Grillgemeinde habe ich ein leckeres Rezept für den American Potato Salad für euch zusammengestellt. Zwar sparen die Amerikaner nicht an Kalorien, aber an Geschmack eben auch nicht, weshalb diese Salatversion mit Mayonnaise un

0

Jakobsmuscheln

Gegrillte Jakobsmuscheln mit Spinat Rezept

Jakobsmuscheln sind super delikat und eine tolle Zutat zum Bekochen von Gästen. Ich zeige euch heute, wie ihr die Meeresfrüchte auf den Punkt grillt und zu Spinat kombiniert. Zutaten: für ca. 4 Personen 10 Jakobsmuscheln (grillfertig) 100 g Pa

0

Frohe Ostern

Frohe Ostern und einige Last-Minute-Ideen für Eilige

Ostern ist dieses Jahr extrem früh. Trotz der Tatsache, dass solche Festtage lange im Voraus bekannt sind, verdrängen wir die Vorbereitungen oft bis kurz vor knapp. Falls ihr dringend einige Last-Minute Ideen braucht, hätte ich da zum heutigen Ostersonntag etwas für euc

0

Schreibe einen Kommentar