Süße Kürbiswaffeln Rezept

Kürbiswaffeln

Ihr seid schon fleißig an den Vorbereitungen für Halloween und schnitzt fiese Fratzen in Kürbisse? Dann stellt sich früher oder später die Frage, was man mit dem Inneren der Kürbisse anfangen soll! Ich zeige euch ein feines Rezept für süße Kürbiswaffeln! Da können selbst die Kleinsten nicht widerstehen : )

Zutaten:

  • 300 g Kürbis-Fruchtfleisch
  • 4 Eier
  • 275 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • 1 Pack Vanillezucker
  • 1,5 TL Backpulver
  • 130 ml Mineralwasser
  • 130 ml Sahne
  • 1/2 TL Zimt
  • 140 g Butter
  • Prise Salz

Zubereitung:

Butter mindestens eine halbe Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Ideal zum Verarbeiten zu Waffeln ist das Fruchtfleisch von Hokkaido- oder Butternut-Kürbissen.

Kürbis teilen, schälen und entkernen. Beim Hokkaido darf die Schale dran bleiben. Kürbisfleisch in eine Schüssel fein raspeln. Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Eigelb mit Butter, Vanillezucker, Zucker und Zimt vermixen. Die Masse muss sehr luftig werden, daher ist der Einsatz eines Mixers empfehlenswert. Falls ihr keinen zur Hand habt, geht´s aber auch mit dem Rührgerät. Jetzt die Kürbismasse mit einem großen Kochlöffel unterheben. Jetzt Mehl mit Backpulver mischen und zum Teig geben. Wenn ihr eine einigermaßen gleichmäßige Masse habt, nach und nach Sahne und Wasser unterrühren. Am Schluss noch den Eischnee unterheben und fertig ist der Teig für leckere Kürbiswaffeln.

Waffeleisen einfetten, heiß werden lassen und die Waffeln wie gewohnt zubereiten. Das Kürbisfleisch sorgt allerdings dafür, dass die Waffeln etwas länger brauchen als ihr es vielleicht von herkömmlichen Waffeln kennt. Rund 3-4 Minuten pro Waffel kann es dauern. Daher etwas Geduld bitte ; )

Aber danach heißt es genießen und das nicht zu knapp. Besonders passend dazu finde ich Honig, Ahornsirup oder Agaven-Dicksaft. Aber auch Puderzucker, Zimtzucker oder Vanilleeis sind einen Versuch wert.

Ähnliche Beiträge

  • Hokkaido Kürbis

    Im Herbst bieten uns verschiedene Kürbis-Sorten wieder viele Möglichkeiten, um schmackhafte und sehr gesunde Suppen…

  • Kürbis

    Ihr sucht noch ein feines Rezept für das Wochenende? Die Hähnchenkeulen mit Kürbis schmecken einfach…

  • Kürbiscremesuppe

    Beim aktuellen Herbstwetter hält eine feine Suppe von innen warm. Das heutige Rezept für eine…

Schreibe einen Kommentar