Steaks mal anders: Süß mariniert mit Marmelade

Steaks

Ihr habt wenig Zeit, wollt eure Steaks aber trotzdem selber marinieren und dabei einen raffinierten Geschmack erzielen? Kein Problem! Ich zeige euch, wie ihr mit Heidelbeermarmelade, Ahornsirup und Co. eine leckere Marinade zaubert und köstliche Steaks zubereitet.

Zutaten:

  • 5 Rindersteaks
  • 2 EL Heidelbeermarmelade
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Olivenöl
  • frisch gepresster Saft einer halben Zitrone
  • etwas Rosmarin
  • 1 Zwiebel
  • Meersalz

Zubereitung:

Zwiebel schälen und fein würfeln. Alle Zutaten für die Marinade (außer Salz!) in einer Schüssel verrühren und anschließend das Fleisch darin einlegen. Am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen. Dann haben die Aromen ausreichend Zeit, um in das Fleisch einzudringen. Mindestens eine Stunde solltet ihr aber einplanen.

Holt das Fleisch 30 Minuten bevor ihr Essen wollt aus dem Kühlschrank. Der Grill sollte auf mittlere Hitze gebracht werden. Die Steaks von beiden Seiten rund 7 Minuten grillen beziehungsweise so lange, bis die gewünschte Garstufe erreicht ist. Tipps zu den Garstufen Medium, Rare, Well Done und Co. findet ihr hier.

Nach dem Grillen werden die Steaks gesalzen und dürfen abgedeckt einige Minuten ruhen. Sie schmecken super saftig und einfach mal anders.

Das passt zu süß marinierten Steaks

Hierzu könnt ihr diverse Sachen reichen wie Bohnensalat, Pommes oder gegrilltes Gemüse. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt : ) Lasst es euch schmecken!

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Grillrezepte Kochen Grillen Zutaten Küche & Haushalt Salate
Sort by
Pilz-Bohnen-Topf

Steaks mit rustikalem Pilz-Bohnen-Topf

Da Bohnen gerade Saison haben und viele von euch momentan sowieso ausschließlich am Grill unterwegs sind, habe ich euch ein rustikales Rezept für einen Pilz-Bohnen-Topf mit Steaks herausgesucht. Pilze,

18

Grillsteaks

Pikante Grillsteaks zum Selbermachen

Zum Wochenende will ich euch zwei weitere Rezepte für Grillsteaks zeigen. Beide sind amerikanisch angehaucht und können ganz einfach selbst zubereitet werden. Probiert´s aus! Ich bin gespannt welches euch besser schmeckt : ) Grillsteak mit Zuckerrübensirup Dieses Rezep

18

Richtig anbraten beim Grillen

Bratkartoffeln und Steaks richtig anbraten

Richtig anbraten ist nicht schwer, da ich aber in diversen Foren wiederholt die Frage lese, wie man Steaks und Bratkartoffeln in der Pfanne richtig brät, habe ich hierzu einen Beitrag verfasst. Gerade bei Bratkartoffeln müsst ihr einige Faktoren beachten. Bratkartoffeln r

18

BBQ.Love

„Barbecue in Echtzeit“ – Infografik von BBQ.Love

Ihr liebt BBQ und seid interessiert an spannenden Daten und Fakten rund um das Thema. Ich habe kürzlich eine Infografik beim Grillportal BBQ.Love entdeckt, auf die ich heute aufmerksam machen will. Sie verrät beispielsweise, wo am liebsten gegrillt wird und wie viele Grill-Fans inzwischen Gas z

8

Bohnen

Warenkunde Hülsenfrüchte – Von Erbsen bis Bohnen Teil 2

Nachdem es im ersten Teil um Erbsen und Kichererbsen ging, stehen heute Bohnen und Linsen auf dem Programm der Hülsenfrüchte-Warenkunde. Ergänzend habe ich allgemeine Tipps und Informationen zusammengefasst.  Bohnen: Facettenreiche Spezialität Unter den Bohnen sind folg

8

Flank Steak

Flank Steak – Tipps und Informatives zur Zubereitung

Noch nie was vom Flank Steak gehört? Dann wird´s aber Zeit. Ansonsten würdet ihr eine beliebte Steak-Variante aus den USA verpassen. Wie man es zubereiten kann und was dabei wichtig ist, erfahrt ihr hier. Fleisch kaufen Schon beim Kauf von Fleisch für das Flank

8

Fleisch

Fleisch am Knochen – Infos und Tipps

Das Fleisch inklusive Knochen zuzubereiten, wie es zum Beispiel bei Rippchen oder T-Bone-Steaks der Fall ist , bringt einige Vorteile mit sich. Welche das sind und warum ihr Fleisch am Knochen lassen solltet, erfahrt ihr im folgenden Ratgeber.

8

Riesengarnelen

BBQ Riesengarnelen Rezept mit Ahornsirup

Riesengarnelen bringen neben Steaks, Spareribs und Co. eine willkommene Abwechslung auf den Grillteller. Heute will ich euch zeigen, wie ihr die feinen Meeresbewohner in kleine Spezialitäten nach amerikanischer Art verwandelt. Viel Spaß beim Au

8

Gemüse-Grillen

Praktische Tipps zum Gemüse-Grillen

Gemüse schmeckt meiner Meinung nach vom Grill gleich doppelt gut, wie aus dem Topf oder der Pfanne. Denn durch das Grill-Aroma erhalten Zucchini, Tomaten und Co. einen unvergleichlichen Geschmack. Damit das Gemüse-Grillen gelingt, nachfolgend ein paar Tipps. Gemüse-Grillen vo

8

Coleslaw

Coleslaw – Krautsalat-Rezept mit Spitzkohl

Coleslaw ist die amerikanische Variante des Krautsalates. Allerdings muss man für die Rezepte nicht zwangsläufig Weißkraut nehmen. Mit dem derzeit saisonalen Spitzkohl klappt´s ebenfalls spitze! Hier ein Rezeptvorschlag, das auch am heutigen Vatertag Steaks und Co. vom Grill perfekt ergänzt : )

8

Schreibe einen Kommentar