Spinatmuffins als Vorspeise

Spinatmuffins

Ihr sucht für Ostern noch eine geeignete Vorspeise, wollt aber mal was anderes ausprobieren? Dann könnten hübsche Spinatmuffins vielleicht das richtige sein. Die könnt ihr wunderbar vorbereiten und sie machen beim Servieren viel her.

Zutaten:

  • 1/2 Päckchen Blätterteig (je nach Anzahl mehr)
  • 100 g Spinat
  • 1 Ei
  • 1/2 Becher Sauerrahm
  • 60 g Käse, gerieben
  • etwas Muskat, gerieben
  • Salz
  • Butter zum Einfetten

Außerdem benötigt ihr eine Muffinform.

Zubereitung:

Je nach dem ob ihr tiefgefrorenen Blätterteig habt, müsst ihr diesen nach dem Auftauen etwas auswellen. Ansonsten ist der Teig eventuell zu dick für die zarten Muffinförmchen. Die Muffinform mit Butter einfetten. Wenn es euch lieber ist, könnt ihr anstatt Fett Muffin-Papierförmchen verwenden. Mit einem Trinkglas runde Blätterteig-Teile ausstechen und jeweils in eine Vertiefung der Muffinform drücken. Der Teig sollte am Rand  etwas überlappen. Den Spinat mit dem Ei, Käse und Sauerrahm mischen, eine Prise Muskat dazu geben und salzen. Spinatmasse in die Förmchen verteilen und den Teig oben zusammendrücken. Auf Ober- und Unterhitze bei 200°C zwischen zehn und 15 Minuten backen. Falls ihr lieber mit dem Grill arbeitet, könnt ihr die Spinatmuffins auch grillen ; ) Wie das geht, habe ich euch schon im letzten Jahr gezeigt.

Ich würde die Spinatmuffins am Osterfest auf den Tellern verteilen. Eure Gäste werden sich über die leckeren Osternester bestimmt freuen ; )

Spinatmuffins sind besonders edel mit Lachs

Wenn ihr euren Spinatmuffins noch den letzten Schliff geben wollt, könnt ihr das Rezept mit geräuchertem Lachs ergänzen. Einfach den Lachs in feine Stücke schneiden und in die Spinatmasse geben. Wenn ihr sicher gehen wollt, dass jeder Muffin auch ausreichend Lachs abbekommt, gebt ihr erst einen Löffel voll Spinatmasse in die Muffinform, legt einige Streifen Lachs darauf und gebt dann nochmals etwas Spinatmasse drüber. Die Kombination von Spinat, Lachs und Blätterteig ist ein wahrer Genuss! Eure Gäste werden die Muffins verschlingen : )

Ich wünsche euch einen gemütlichen Karfreitag und ein schönes Osterfest!

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Küche & Haushalt Kochrezepte Desserts Backrezepte Kochen
Sort by
Menuevorschläge

Menüvorschläge zu Ostern – Anregungen für das perfekte Essen

Nur noch wenige Tage bis Ostern und ihr habt noch keine Ahnung was an den Festtagen auf den Tisch kommt? Ich habe euch ein paar Menüvorschläge arrangiert, die euch die Entscheidung ein wenig erleichtern oder euch zumindest Anregungen liefern. Viel Spaß beim Stöbern und bei den Vorbereitungen für

8

Frohe Ostern

Kochen mit Butter wünscht ein schönes Osterfest

Ich wünsche euch frohe Ostern und hoffe, dass ihr die Feiertage gemeinsam mit euren Lieben genießen könnt. Im heutigen Beitrag findet ihr ein paar Rezepte passend zum Anlass, für den Fall, dass ihr gerade panisch nach Ideen sucht. Wünsche zu Ostern Es ist erstaunlich, w

8

Frühlingsküche

Frühlingsküche

Jede Jahreszeit hält kulinarisch einige Überraschungen bereit, sodass es in der Küche nie langweilig wird. Die Frühlingsküche ist geprägt von bunten Rezepten und jeder Menge Kreativität. Denn sobald es wärmer wird und die Vielfalt an Gemüse und Obst zunimmt, können wir alle nicht genug von erfris

8

Ostern

Frohe Ostern wünscht Kochen mit Butter!

Zum heutigen Ostersonntag möchte ich die Gelegenheit natürlich nutzen und euch, liebe Leser, ein frohes Osterfest wünschen. Zur Feier des Tages habe ich euch eine kleine Sammlung mit passenden Osterrezepten zusammengestellt. Nur für den Fall, dass einigen unter euch noch das Passende fehlt ; )

8

Selleriecremesuppe

Selleriecremesuppe Rezept – Vorspeise für Festtage

Falls ihr noch auf der Suche nach einer saisonalen Vorspeise für Weihnachten seid, könnte die Selleriecremesuppe eine passende Idee sein. Sie i

8

Bratapfel

Bratapfel Rezept – Mit Mandeln, Zimt und Honig

Wenn es im ganzen Haus nach Apfel und Zimt duftet, kommt automatisch weihnachtliche Stimmung auf. Ich liebe diesen Geruch und deshalb will ich heute ein Bratapfel Rezept präsentieren, womit sich genau diese wunderbare Atmosphäre schaffen lässt. Maximaler Genuss in

0

Spekulatius-Tiramisu

Spekulatius-Tiramisu als Dessert zum Weihnachtsfest

Egal ob Klassiker oder Erdbeer-Tiramisu: Ich liebe dieses Dessert aus Venetien und würde es am liebsten zu jedem Anlass zubereiten. Zum bevorstehenden

0

Plaetzchen-Rezept

Plätzchen Rezept: Schneebälle mit Kakao und Haselnüssen

Die Adventszeit steht bereits vor der Tür und ich bin inzwischen in Backlaune. Angesichts der kalten Tage, mache ich es mir gerne drinnen mit gutem Essen gemütlich. Passend dazu gibt´s heute ein Plätzchen Rezept für „Schneebälle“. Keine Sorgen, die sind keinesfalls eisig, sondern super soft und s

0

Gebrannte-Nuesse

Gebrannte Nüsse – Rezept für Herbst- und Winter-Ambiente

Kennt ihr diesen Duft, wenn ihr über die Herbstkirmes geht und überall Nüsse gebrannt werden? Ich liebe diesen Geruch und dachte mir kürzlich: Warum nicht mal zuhause ausprobieren? Gebrannte Nüsse und Co. eignen sich auch zum Verschenken super. In Hinblick auf Weihnachten vielleicht eine pass

0

Turbo Rezepte

2 Turbo Rezepte für maximalen Genuss bei wenig Zeit

Jetzt ist schon wieder Mitte November und langsam aber sicher, steuern wir auf die Adventszeit zu. Für viele werden die letzten Wochen des Jahres leider richtig stressig. Damit eure Geschmacksnerven währenddessen nicht zu kurz kommen, habe ich einige Turbo Rezepte arrangiert. Sie erfordern wenig

0

Schreibe einen Kommentar