Spargelsalat mit Rauke Rezept

Crêpes

Wenn ihr gerne Spargel mögt, aber nicht immer ein warmes Gericht auftischen wollt, könnte dieser feine Spargelsalat mit Rauke eine Alternative sein. Durch die Rauke bekommt der Salat eine besondere Geschmacksnote. Ein idealer Salat für den April.

Zutaten:

  • 200 g weißer Spargel
  • 200 g grüner Spargel
  • 5 EL Sonnenblumenöl
  • etwas Butter
  • 2 Eier
  • Salz
  • heller Pfeffer
  • eine Prise Zucker
  • 1 EL heller Balsamico Essig
  • 1 EL Weißwein
  • 100 g Rauke

Zubereitung:

Eier mit Salz verquirlen. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Eier darin von beiden Seiten stocken lassen. Pfanne so bewegen, dass ein möglichst flacher Eierpfannkuchen entsteht. Während das Ei noch heiß ist direkt in der Pfanne zusammenrollen und darin abkühlen lassen. Essig mit Salz, Weißwein, Pfeffer, einer Prise Zucker  und 4 Esslöffel Sonnenblumenöl zu einer Salatsoße mischen.

Spargel vorbereiten

Weißen Spargel gründlich waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Ihr könnt den Spargel zwar auch mit dem Messer in dünne Scheiben schneiden, besser geht´s aber mit einem Sparschäler. Damit könnt ihr hauchdünne Streifen abschälen, die besonders schmackhaft sind. Das geht schneller und einfacher. Wenn ihr die Spargelstreifen geschält habt einfach noch in der Mitte durchschneiden oder dritteln und schon habt ihr mundgerechte Stückchen. Die Köpfchen vom Spargel einfach halbieren oder am Stück lassen. Beim grünen Spargel nur das untere Drittel schälen und genauso vorgehen, wie beim weißen Spargel. 1 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und Spargel bei mehrmaligem Wenden rund 5 Minuten anbraten. Den Spargel am besten für den Spargelsalat mit Rauke abkühlen lassen.

Spargelsalat mit Rauke fertig machen

Anschließend alle Spargelstreifen in die Salatsoße geben, gut umrühren und 30 Minuten ziehen lassen. Rauke in der Zwischenzeit putzen, kalt waschen und abtropfen lassen. Eventuell in mundgerechte Stücke reißen und mit Spargel und Salatsoße gründlich mischen. Zum Schluss die Eierrolle in dünne Scheiben schneiden und den Spargelsalat mit Rauke damit dekorieren.

Guten Appetit!

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Zutaten Kochrezepte Kochen Desserts Backrezepte
Sort by
Spargelzeit

Spargelzeit – Informatives rund um das königliche Gemüse Teil 2

Nachdem ihr im ersten Teil zur Spargelzeit erfahren habt, wie Spargel angebaut wird und welche Sorten bereitstehen, findet ihr im zweiten Teil weitere Infos zu Inhaltsstoffen und

8

Spargelcremesuppe

Leckere Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe ist sehr einfach zuzubereiten! Gerade jetzt wo das Wetter nicht gerade mit Höchstleistungen glänzt, sollten wir uns mit warmen Speisen verwöhnen. Eine feine Spargelcremesuppe kommt in der aktuellen Saison gerade recht. Probiert das Rezept mal aus. Es ist einfach zuzubereiten un

8

Spargel Grundrezept

Spargel Grundrezept – Die Spargelsaison beginnt

Zeit für ein Spargel Grundrezept: Im April beginnt nämlich endlich die Spargelzeit und überall wird das königliche Gemüse in allen erdenklichen Variationen angeboten. Heute will ich euch ein Rezept vorstellen, womit ihr zahlreiche

8

Saisonkalender April

Saisonkalender April

Im April wird das Wetter wechselhaft und die Bauern haben jede Menge zu tun. Zahlreiche Gemüsesorten haben Saison und müssen geerntet werden. Vor allem auf die

8

Raukesalat

Raukesalat mit Mozzarella Rezept

Raukesalat bzw. Rucolasalat ist eine sehr feine Sache! Der Frühling kommt mit großen Schritten. Da steigt die Lust auf leckere Salate. Mit dem Rauke-Salat mit Mozzarella holt ihr euch schon jetzt ein kleines Stückchen Sommer in die Küche. Genießt die Vorfreude auf die warmen Monate!

8

Bratapfel

Bratapfel Rezept – Mit Mandeln, Zimt und Honig

Wenn es im ganzen Haus nach Apfel und Zimt duftet, kommt automatisch weihnachtliche Stimmung auf. Ich liebe diesen Geruch und deshalb will ich heute ein Bratapfel Rezept präsentieren, womit sich genau diese wunderbare Atmosphäre schaffen lässt. Maximaler Genuss in

0

Spekulatius-Tiramisu

Spekulatius-Tiramisu als Dessert zum Weihnachtsfest

Egal ob Klassiker oder Erdbeer-Tiramisu: Ich liebe dieses Dessert aus Venetien und würde es am liebsten zu jedem Anlass zubereiten. Zum bevorstehenden

0

Plaetzchen-Rezept

Plätzchen Rezept: Schneebälle mit Kakao und Haselnüssen

Die Adventszeit steht bereits vor der Tür und ich bin inzwischen in Backlaune. Angesichts der kalten Tage, mache ich es mir gerne drinnen mit gutem Essen gemütlich. Passend dazu gibt´s heute ein Plätzchen Rezept für „Schneebälle“. Keine Sorgen, die sind keinesfalls eisig, sondern super soft und s

0

Gebrannte-Nuesse

Gebrannte Nüsse – Rezept für Herbst- und Winter-Ambiente

Kennt ihr diesen Duft, wenn ihr über die Herbstkirmes geht und überall Nüsse gebrannt werden? Ich liebe diesen Geruch und dachte mir kürzlich: Warum nicht mal zuhause ausprobieren? Gebrannte Nüsse und Co. eignen sich auch zum Verschenken super. In Hinblick auf Weihnachten vielleicht eine pass

0

Turbo Rezepte

2 Turbo Rezepte für maximalen Genuss bei wenig Zeit

Jetzt ist schon wieder Mitte November und langsam aber sicher, steuern wir auf die Adventszeit zu. Für viele werden die letzten Wochen des Jahres leider richtig stressig. Damit eure Geschmacksnerven währenddessen nicht zu kurz kommen, habe ich einige Turbo Rezepte arrangiert. Sie erfordern wenig

0

Schreibe einen Kommentar