Spargelsalat mit Rauke Rezept

Crêpes

Wenn ihr gerne Spargel mögt, aber nicht immer ein warmes Gericht auftischen wollt, könnte dieser feine Spargelsalat mit Rauke eine Alternative sein. Durch die Rauke bekommt der Salat eine besondere Geschmacksnote. Ein idealer Salat für den April.

Zutaten:

  • 200 g weißer Spargel
  • 200 g grüner Spargel
  • 5 EL Sonnenblumenöl
  • etwas Butter
  • 2 Eier
  • Salz
  • heller Pfeffer
  • eine Prise Zucker
  • 1 EL heller Balsamico Essig
  • 1 EL Weißwein
  • 100 g Rauke

Zubereitung:

Eier mit Salz verquirlen. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Eier darin von beiden Seiten stocken lassen. Pfanne so bewegen, dass ein möglichst flacher Eierpfannkuchen entsteht. Während das Ei noch heiß ist direkt in der Pfanne zusammenrollen und darin abkühlen lassen. Essig mit Salz, Weißwein, Pfeffer, einer Prise Zucker  und 4 Esslöffel Sonnenblumenöl zu einer Salatsoße mischen.

Spargel vorbereiten

Weißen Spargel gründlich waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Ihr könnt den Spargel zwar auch mit dem Messer in dünne Scheiben schneiden, besser geht´s aber mit einem Sparschäler. Damit könnt ihr hauchdünne Streifen abschälen, die besonders schmackhaft sind. Das geht schneller und einfacher. Wenn ihr die Spargelstreifen geschält habt einfach noch in der Mitte durchschneiden oder dritteln und schon habt ihr mundgerechte Stückchen. Die Köpfchen vom Spargel einfach halbieren oder am Stück lassen. Beim grünen Spargel nur das untere Drittel schälen und genauso vorgehen, wie beim weißen Spargel. 1 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und Spargel bei mehrmaligem Wenden rund 5 Minuten anbraten. Den Spargel am besten für den Spargelsalat mit Rauke abkühlen lassen.

Spargelsalat mit Rauke fertig machen

Anschließend alle Spargelstreifen in die Salatsoße geben, gut umrühren und 30 Minuten ziehen lassen. Rauke in der Zwischenzeit putzen, kalt waschen und abtropfen lassen. Eventuell in mundgerechte Stücke reißen und mit Spargel und Salatsoße gründlich mischen. Zum Schluss die Eierrolle in dünne Scheiben schneiden und den Spargelsalat mit Rauke damit dekorieren.

Guten Appetit!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar