Spargelgratin Rezept mit Parmaschinken

Spargelgratin

Die Spargelsaison steht bereits in den Startlöchern, daher ist es höchste Zeit ein passendes Rezept zu veröffentlichen! Heute im Programm: Ein einfaches Spargelgratin mit Schinken, das schnell im Ofen ist und super lecker schmeckt.

Zutaten:

  • 800 g grüner oder weißer Spargel (oder im Mix)
  • 200 g Parmaschinken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie, frisch
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 gehäufter EL Butter + 1 TL
  • 2 EL Mehl
  • 1 Schalotte
  • 100 ml Milch
  • Muskat
  • Streukäse
  • 1 EL Pinienkerne, gehackt

Zubereitung:

Ofen auf 180°C vorheizen. Spargel waschen, gründlich schälen und die Enden entfernen. Beim grünen Spargel könnt ihr auf das Schälen oft komplett verzichten. Ich bevorzuge es jedoch das untere Drittel zu schälen, weil ich beim Essen später keine unangenehmen Überraschungen erleben will. Mit einem Sparschäler verliert man kaum etwas von dem königlichen Gemüse.

Reichlich Salzwasser mit einer Prise Zucker und einem TL Butter zum Kochen bringen. Der weiße Spargel braucht rund 15 bis 20 Minuten bis er gar ist, der Grüne ist oft schon in unter 10 Minuten durch. Parmaschinken in mundgerechte Stücke schneiden und die Zwiebel schälen sowie würfeln.

Den Esslöffel Butter erhitzen, Zwiebelwürfel glasig dünsten und dann das Mehl dazu schütten. Etwas anschwitzen und dann nach und nach mit Milch und Gemüsebrühe ablöschen. Zunächst nur relativ wenig Flüssigkeit einrühren. Erst muss die Mehlschwitze ordentlich andicken. Anschließend den Rest in den Topf geben. Dabei müsst ihr ständig mit dem Schneebesen rühren, damit die Soße nicht klumpt. Soße aufkochen, Temperatur reduzieren und zwei bis drei Minuten einköcheln lassen. Anschließend den Käse unterheben und zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Muskat nach eurem Geschmack würzen.

Spargelgratin vorbereiten und überbacken

Den Spargel in eine Auflaufform legen, mit dem Schinken bedecken und die Soße aufgießen. Wer mag kann Schinken und Spargel auch schichten. Pinienkerne drüber geben. Im Ofen zwischen 10 und 15 Minuten überbacken. Währenddessen die Petersilie fein hacken und vor dem Servieren das Spargelgratin bestreuen.

Viel Spaß und Guten Appetit!

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Kochrezepte Grillen Gasgrill Küche & Haushalt Salate Grillrezepte Backrezepte
Sort by
Wildschweinragout

Dutch Oven Rezept: Wildschweinragout mit frischen Pfifferlingen

Was ein Dutch Oven ist, habe ich in diesem Beitrag bereits erläutert. Heute gibt’s passend zum Black Pott ein Grillrezept für Wildschweinragout. Schließlich wollen wir auch im Herbst unseren Grill zum Köcheln ben

0

Herbstlasagne

Rezept: Herbstlasagne mit Kürbis und Lachs

Langsam aber sicher sinken die Temperaturen und das Klima wird ein bisschen rauer. Ich genieße die Abkühlung und freu mich schon auf die Herbstküche. Den Anfang macht heute die Herbstlasagne mit Kürbis und Lac

0

Grillrostreinigung

Tipps zur Grillrostreinigung + Tricks mit Backpulver und Zeitungspapier

Die Grillrostreinigung gleicht einer Wissenschaft. Ich habe es schon mit Kaffee probiert und damit kleine Erfolge gefeiert. Weitere Tipps und Tricks heute im Überblick. Materialabhängige G

0

Gasgrills

Kaufratgeber Gasgrills – 5 wesentliche Auswahlkriterien

Für alle, die sich beim Grillen mehr Spontanität und Komfort wünschen, sind Gasgrills ideal. Statt mit Kohle, Briketts und Grillanzündern zu hantieren, lehnt ihr euch entspannt zurück und wartet auf perfektes Grillgut. Zumindest theoretisch. Beim Kauf eines gasbetriebenen Grills gibt es einiges z

0

Alabama-White-Sauce

Alabama-White-Sauce – Informatives und Links zum Originalrezept

Dass eine Barbecue Sauce nicht immer rot sein und eine Menge Zucker enthalten muss, beweisen die BBQ-Enthusiasten in Alabama mit ihrer Alabama-White-Sauce. Warum die weiß ist und wie ihr sie selbst macht, verrate ich heute. Mayonnaise als Basis Während bei klassischen B

0

Holzkohlegrills

Ratgeber Holzkohlegrills – Zentrale Kaufkriterien und Tipps für mehr Komfort

Wer das echte und rustikale Grillen liebt, kommt an Holzkohlegrills nicht vorbei. Sie heizen BBQ-Fans mit Holzkohle, jeder Menge Rauch und einem sagenhaften Geschmack ordentlich ein. Doch was ist bei der Anschaffung wichtig? Ich habe wesentliche Kriterien zusammengestellt. 1.

0

Tipps

Clever cool bleiben: Kleine Tipps aus der Küche gegen Sommerhitze

Wenn die Temperaturen über die 35-Grad-Marke klettern, wird es für viele unangenehm. Ich habe ein paar Tipps arrangiert, die euch helfen können die Hitze besser zu überstehen. Bei hochsommerlichen Temperaturen hat unser Körper ordentlich zu tun. Wer nicht genug trinkt, riskiert

0

Sommersalat

Erfrischendes Sommersalat Rezept mit Lachs und Himbeeren

Wenn es draußen so richtig heiß ist und man vor Wärme nicht mehr weiß wohin mit sich, ist ein knackfrischer Sommersalat genau das Richtige. Dank Lachs und Früchten bleibt die Küche gerne kalt! Zutaten: Für ca. 5 Portionen: ½ – 1 Kopfsalat 1 G

0

Gegrillte Muffins

Rezept: Gegrillte Muffins mit Gemüsefüllung

Es muss nicht immer Fleisch sein. Falls ihr eine fleischlose Alternative vom Grill sucht oder eine gesunde Vorspeise servieren wollt, sind Muffins mit Gemüsefüllung optimal. Ihr könnt die Zutaten variieren und diverse Kombinationen te

0

Zwetschgenkuchen

Zwetschgenkuchen Rezept mit knusprigen Streuseln

Um Juli sind vielerorts reichlich Zwetschgen erhältlich. Macht doch mal einen Kuchen daraus! Schmeckt wunderbar sommerlich und die Mischung aus süß und sauer haut viele Liebhaber jedes Jahr um. Dieses Re

0

Schreibe einen Kommentar