Spargelgratin Rezept mit Parmaschinken

Spargelgratin

Die Spargelsaison steht bereits in den Startlöchern, daher ist es höchste Zeit ein passendes Rezept zu veröffentlichen! Heute im Programm: Ein einfaches Spargelgratin mit Schinken, das schnell im Ofen ist und super lecker schmeckt.

Zutaten:

  • 800 g grüner oder weißer Spargel (oder im Mix)
  • 200 g Parmaschinken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie, frisch
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 gehäufter EL Butter + 1 TL
  • 2 EL Mehl
  • 1 Schalotte
  • 100 ml Milch
  • Muskat
  • Streukäse
  • 1 EL Pinienkerne, gehackt

Zubereitung:

Ofen auf 180°C vorheizen. Spargel waschen, gründlich schälen und die Enden entfernen. Beim grünen Spargel könnt ihr auf das Schälen oft komplett verzichten. Ich bevorzuge es jedoch das untere Drittel zu schälen, weil ich beim Essen später keine unangenehmen Überraschungen erleben will. Mit einem Sparschäler verliert man kaum etwas von dem königlichen Gemüse.

Reichlich Salzwasser mit einer Prise Zucker und einem TL Butter zum Kochen bringen. Der weiße Spargel braucht rund 15 bis 20 Minuten bis er gar ist, der Grüne ist oft schon in unter 10 Minuten durch. Parmaschinken in mundgerechte Stücke schneiden und die Zwiebel schälen sowie würfeln.

Den Esslöffel Butter erhitzen, Zwiebelwürfel glasig dünsten und dann das Mehl dazu schütten. Etwas anschwitzen und dann nach und nach mit Milch und Gemüsebrühe ablöschen. Zunächst nur relativ wenig Flüssigkeit einrühren. Erst muss die Mehlschwitze ordentlich andicken. Anschließend den Rest in den Topf geben. Dabei müsst ihr ständig mit dem Schneebesen rühren, damit die Soße nicht klumpt. Soße aufkochen, Temperatur reduzieren und zwei bis drei Minuten einköcheln lassen. Anschließend den Käse unterheben und zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Muskat nach eurem Geschmack würzen.

Spargelgratin vorbereiten und überbacken

Den Spargel in eine Auflaufform legen, mit dem Schinken bedecken und die Soße aufgießen. Wer mag kann Schinken und Spargel auch schichten. Pinienkerne drüber geben. Im Ofen zwischen 10 und 15 Minuten überbacken. Währenddessen die Petersilie fein hacken und vor dem Servieren das Spargelgratin bestreuen.

Viel Spaß und Guten Appetit!

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Grillen Kochrezepte Grillrezepte Küche & Haushalt Getränke Backrezepte Desserts
Sort by
Raeuchern

3 praktische Tipps zum Räuchern – Material und Vorgehensweise

Räuchern ist in der BBQ-Szene längst ein Muss. Wer nicht räuchert, verliert. Das Gute ist, dass man nicht zwingend einen Smoker-Grill für das perfekte Raucharoma braucht. Ich verrate euch drei Tipps zum Räuchern mit Kugelgrill! 1. Das Material Zum Räuchern braucht ihr d

0

American Potato Salad

American Potato Salad Rezept mit Eiern und Mayonnaise

Die Grillsaison hat bei vielen längst begonnen. Zur Feier der Grillgemeinde habe ich ein leckeres Rezept für den American Potato Salad für euch zusammengestellt. Zwar sparen die Amerikaner nicht an Kalorien, aber an Geschmack eben auch nicht, weshalb diese Salatversion mit Mayonnaise un

0

Jakobsmuscheln

Gegrillte Jakobsmuscheln mit Spinat Rezept

Jakobsmuscheln sind super delikat und eine tolle Zutat zum Bekochen von Gästen. Ich zeige euch heute, wie ihr die Meeresfrüchte auf den Punkt grillt und zu Spinat kombiniert. Zutaten: für ca. 4 Personen 10 Jakobsmuscheln (grillfertig) 100 g Pa

0

Frohe Ostern

Frohe Ostern und einige Last-Minute-Ideen für Eilige

Ostern ist dieses Jahr extrem früh. Trotz der Tatsache, dass solche Festtage lange im Voraus bekannt sind, verdrängen wir die Vorbereitungen oft bis kurz vor knapp. Falls ihr dringend einige Last-Minute Ideen braucht, hätte ich da zum heutigen Ostersonntag etwas für euc

0

Grillen

Grillen am Osterwochenende – Anregungen und Tipps für BBQ-Freunde

Viele möchten sich am Osterwochenende Zeit zum Grillen nehmen. Doch was werfen wir am besten auf den Grill? Falls euch die Ideen fehlen, könnte euch mein Arrangement an Anregungen weiterhelfen. Viel Spaß beim Stöbern! Fisch für den Karfreitag Am Karfreitag steh

0

Eierlikoer

Eierlikör Rezept – Ostergeschenke selber machen

Wieder einmal keine Ahnung, was ihr euren Liebsten zu Ostern schenken sollt? Dann hätte ich da was: Eierlikör schmeckt nicht nur vielen gut, er lässt sich auch perfekt als Präsent inszenieren und könnte zum Anlass kaum besser passen. Zutaten: 7 Eigelbe (se

0

Hefekranz

Hefekranz zum Osterfest – Rezept mit Füllung

Ein leckerer Hefekranz eignet sich hervorragend für das Osterwochenende, um die Lieben zum Brunch oder Kaffeeklatsch zu verwöhnen. Das heutige Rezept mit einer Füllung aus Pinienkernen, Mandeln und Zimt erfordert etwas Geschick, aber es lohnt si

0

Pork Belly Burnt Ends

Pork Belly Burnt Ends Rezept

Pork Belly Burnt Ends sind nichts für Kalorienzähler. Die leckeren Schweinebauchwürfel mit karamellisierter Kruste sind in den USA der Renner und auch in der deutschen BBQ-Szene tauchen immer mehr Rezepte auf. Eines davon gibt´s heute bei koc

0

Tiramisu Rezept

Tiramisu Rezept ohne Eier

Ein gutes Tiramisu ist eine wunderbare Sache und ein beliebtes Dessert auf Festen. Da es allerdings gerade Schwangere meiden müssen, weil rohe Eier verarbeitet sind und das damit einhergehende Salmonellen-Risiko vielen nicht gefällt, zeige ich euch ein

0

Burger Buns

Burger Buns Rezept – Burgerbrötchen selber machen

Die Grundlage eines leckeren Burgers sind die Burger Buns, also die Brötchen. Rezepte gibt es viele, aber nur wenige taugen etwas. Heute zeige ich euch eine Variante, die sehr nah an ein perfektes Ergebnis

0

Schreibe einen Kommentar