Schweinefleisch – Erklärung / Übersicht der Teilstücke

Schweinefleisch

Wie im letzten Beitrag zu den Teilstücken beim Rindfleisch, will ich euch heute erläutern wie Schweinefleisch weiterverarbeitet wird. So wisst ihr beim Metzger genau was ihr bestellt.

Kopf

Der Schweinskopf enthält gutes Schweinefleisch für Suppen und Eintöpfe. Gerade im Winter liefern kräftige Suppen wichtige Energie für den Körper. Auch Sülzen werden mit Fleisch vom Kopf zubereitet. Die Schweinebacke ist in vielen Regionen beliebt. Sie wird kalt, gegart oder gepökelt genossen. Besonders lecker schmeckt sie mit Senf.

Rückenspeck

Der Rückenspeck wird auch als Fetter Speck bezeichnet und hauptsächlich als Geschmacksträger verwendet. Das Teilstücke zieht sich vom Kopf des Schweins bis zum Hinterteil. In Suppen, Eintöpfen und anderen Fleischgerichten dient das Schweinefleisch zum Verfeinern.

Nacken (Kamm, Hals)

Drei Spezialitäten werden aus dem Nacken gewonnen. Denn das Fleisch ist saftig und durchwachsen. Wird das Schweinefleisch in Scheiben geschnitten, wird es als Nackenkotelett verwendet. Bleibt es wie gewachsen, eignet es sich als Nackenbraten. Auch ausgelöst, kann es zum Braten genutzt werden. Unter anderem wird Nackenfleisch für deftige Schmorgerichte, Gulasch, Kasseler, Rollbraten und zum Grillen verwendet.

Brustspitze, dicke Rippe

Die Brustspitze liegt zwischen Nacken und Schulter. Das Fleisch wird zum Schmoren, Grillen, Kochen und braten verwendet. Es ist eher grobfaserig und vielseitig verwendbar. Herzhafte Rippchen sind eine beliebte Speise.

Schulter (Blatt, Bug)

Saftige Braten werden aus der Schweineschulter gemacht. Je nach Geschmack wird der Braten mit einer aromatischen Kruste serviert. Zudem eignet sich das Teilstück ideal für geschmortes Gulasch und feine Rollbraten. Die Schulter wird entweder mit Knochen und natürlichem Fettanteil angeboten, oder mit verringertem Fettgehalt.

Kotelett

Beim Schwein gibt es zwei kleinere Teilbereiche, die Kotelett genannt werden. Sie befinden sich im hinteren Teil des Tiers zwischen Rückenspeck und Bauch. Zwischen den zwei Kotelettstücken befindet sich das Filet. Aus den Kotelettteilen wird besonders zartes Fleisch gewonnen. Zwei der beliebtesten Stücke stammen vom Kotelett. Ihr kennt sie als Filet- und Stielkotelett. Aus ein Zentimeter dick geschnittenen Kotelettstücken werden Schnitzel und köstliche Schweinesteaks gemacht. Außerdem gewinnt man aus dem Kotelett-Teilstück gekochte Rippchen, Kasseler, Braten und Koteletts. Viele von euch haben vielleicht schon ein leckeres Schmetterlingssteak gegessen. Der Name Schmetterlingssteak kommt daher, weil das Kotelett-Fleisch speziell geschnitten wird und eine Schmetterlingsform erhält. Zum Schmoren, Grillen und Kurzbraten sind diese Teile perfekt geeignet.

Filet

Das Filet-Teilstück liegt zwischen den beiden Kotelett-Teilen. Es ist sehr zart und das feinste Stück. Unter dem Begriff Lummer-Koteletts ist das magere und beliebte Filetkoteletts bekannt. Ein Teil davon ist vom darunter zu findenden Filet.

Bauch

Der Schweinebauch grenzt direkt an das untere Kotelett-Teilstück an und macht einen großen Teil des gesamten Schweinefleisches aus. Das Fleisch zählt zu den günstigeren Teilstücken. Es wird mit oder ohne Schwarte und Rippchen angeboten und eignet sich zum Braten, Schmoren und Kochen. Auf dem Grill und gefüllt wird das Fleisch zum Genuss. Je nach dem, was ihr damit machen möchtet, kauft ihr das Fleisch gesalzen, geräuchert oder frisch. Falsches Kotelett und feine Rouladen gelingen mit Fleisch vom Schweinebauch.

Schinken vom Schweinefleisch

Der Schinken ist quasi der Oberschenkel des Tieres. Er wird in Ober- und Unterschale sowie Schinkenspeck und Nuss unterteilt. Beliebter Schweinebraten und gekochter und roher Schinken stammen davon. Das Fleisch kann gekocht und gebraten werden. Am besten gelingen Braten mit dem Fleisch aus der Unterschale. Herzhafte Schnitzel sollten aus der Oberschale geschnitten sein. Vom Nussteil werden ebenfalls Schnitzel und Braten gemacht, sowie der gleichnamige Nussschinken. Leckere Steaks, Gulaschfleisch, Fonduefleisch, Schnitzel und Braten stammen vom Schinkenspeck.

Vorder- und Hintereisbein

Vorder- und Hintereisbein befinden sich jeweils im unteren Bereich der vier Beine des Tieres. In vielen Regionen kennt man es als Haxen oder Schinkenbein. Das Fleisch wird zum Kochen, Braten und Grillen verwendet. Angeboten wird es frisch und gepökelt. Zwei Spezialitäten werden mit diesem Fleisch zubereitet: Grillhaxe und gekochtes Eisbein mit Sauerkraut.

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Grillrezepte Küche & Haushalt Kochrezepte Smoker Zutaten
Sort by
Satees

Satées Rezept mit Schweinefleisch

Satées sind Fleischspieße aus Indonesien. Eigentlich werden sie mit Hühnchenfleisch gemacht. Wer das nicht mag, kann aber auch Schweinefleisch verwenden. Ich zeige euch ein individuelles Rezept mit gerösteten Erdnüssen. Zutaten:5 Schweineschnitzel aus der Obers

18

Satay

Satay mit Schweinefleisch und Erdnusssauce

Nachdem ich euch vier Fleischspieß-Varianten gezeigt habe, möchte ich mein Repertoire an Rezepten dahingehend erweitern. Für alle, die trotz kühlen Temperaturen schon am Grill stehen, hier ein etwas abg

18

Kerntemperaturen

Kerntemperaturen Teil 1 – Schweinefleisch

Beim Zubereiten von Fleisch haben viele Schwierigkeiten aufgrund der Temperaturen. Viele braten, grillen oder kochen Fleisch zu heiß oder arbeiten mit zu geringen Temperaturen. Um euch die Zubereitung von Fleisch und das Erreichen perfekter Ergebnisse zu erleichtern, habe ich eine Artikelserie

18

Menuevorschläge

Menüvorschläge zu Ostern – Anregungen für das perfekte Essen

Nur noch wenige Tage bis Ostern und ihr habt noch keine Ahnung was an den Festtagen auf den Tisch kommt? Ich habe euch ein paar Menüvorschläge arrangiert, die euch die Entscheidung ein wenig erleichtern oder euch zumindest Anregungen liefern. Viel Spaß beim Stöbern und bei den Vorbereitungen für

8

Schweinebraten

Rezept: Schweinebraten für die Festtage

Wenn ihr an Weihnachten nicht stundenlang in der Küche stehen, sondern stattdessen mit Familie und Freunden wertvolle Zeit verbringen wollt, dann ist ein Braten genau das richtige Menü. Ich zeige euch ein Rezept für einen feinen Schweinebraten mit Sa

8

Pulled Pork

Pulled Pork mit Rub- und BBQ-Saucen-Rezept

Vor kurzem habe ich mal wieder ein feines Pulled Pork zubereitet. Mmmhhh einfach lecker! Wie es geht und warum es sich lohnt auch die Sauce dazu selber zu kochen, erfahrt ihr hier : )  Pulled Pork ist zwar grundsätzlich etwas aufwändiger, doch ich finde es eignet sich gut als ei

8

Eiweiß

Nährstoffe Teil 2: Informationen zu Eiweiß

Nachdem ihr im ersten Teil der Beitragsreihe zu Nährstoffen Informatives über Kohlenhydrate erfahren habt, geht es heute mit Eiweiß weiter. In diesem Beitrag erfahrt ihr, warum Eiweiße unverzichtbar sind. Worin ist Eiweiß enthalten? Eiweiß (wird auch al

8

Stauferico®

Stauferico® Schweinekotelett mit Zucchini-Melonen-Salat

Habt ihr schon mal was vom Stauferico®-Gourmetschwein gehört? Ich habe das kürzlich online entdeckt und möchte euch heute ein Rezept für ein Dry-Aged Stauferico®-Schweinekotelett mit Zucchini-Melonen-Salat präsentieren. Informationen zu Stauferico® Das

8

Bacon Bomb

Bacon Bomb Grillrezept mit Käse und Pilzen

Wie der Name schon verrät, ist die Bacon Bomb eine echte Bombe auf dem Grill (und Teller!). Richtig zubereitet, ist die Hackfleischmischung vom Grill etwas ganz Besonderes. Die klassische Variante der Bacon Bomb besteht aus den vier Grundzutaten Hackfleisch,

8

Schweinebauch

Schweinebauch am Stück – Rezept

Schweinebauch ist sehr fein. Während ich bereits Rezepte für Schweinebauch in Scheiben zum Grillen veröffentlicht habe, folgt heute ein Rezept für Schweinebauch am Stück! Für noch saftigeres Fleisch und noch mehr Genuss

8

Schreibe einen Kommentar