Schweinefilet mit Whiskey Marinade Rezept

Ihr wollt mal wieder ein Grillrezept nach dem Vorbild der Amerikaner? Dann solltet ihr am kommenden 1. Mai das folgende Rezept ausprobieren. Schweinefilet mit Whiskey Marinade schmeckt einfach großartig. Ein guter Whiskey verleiht dem Fleisch einen unvergleichlichen Geschmack.

Zutaten:

  • 1 Schweinefilet (rund 500 g)
  • 4 EL Rohrzucker
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Sojasoße
  • 2 EL Whiskey
  • 2 EL Ketchup
  • ein Zweig Rosmarin

Zubereitung:

Knoblauchzehe schälen und sehr fein hacken. Gemeinsam mit dem Zucker, Whiskey, Ketchup, Rosmarin und der Sojasoße in einen kleinen Topf geben und unter Rühren aufkochen. Nach rund fünf Minuten sollte die Soße leicht andicken. Herd ausschalten und Soße abkühlen lassen. Anschließend den Rosmarin aus der Marinade nehmen. Das Schweinefilet in eine Glasschale legen und die kalte Whiskey  Marinade drüber gießen. Schüssel mit eingelegtem Fleisch in eine Plastiktüte packen und für mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank stellen. Natürlich könnt ihr diese Arbeit auch am Tag vor dem Grillen machen und das Fleisch über Nacht einlegen.

Grill vorheizen. Je nach dem was ihr für einen Grill nutzt, müsst ihr mit der Hitze haushalten. Das Fleisch sollte nur auf mittlerer Hitze gegrillt werden damit es schön gleichmäßig durch ist. Das Filet auf den Grill legen und die Hitze so lange erhöhen bis ihr bei 160 Grad angekommen seid. Hier ist natürlich ein Fleischthermometer praktisch, mit dem ihr die Temperatur innerhalb des Fleisches messen könnt. Bei dieser Temperatur eine halbe Stunde grillen. Währenddessen mehrmals wenden und mit der übrigen Whiskey Marinade immer wieder bestreichen. Fleisch vom Grill nehmen und noch fünf Minuten ruhen lassen bevor ihr es aufschneidet.

Empfehlung

Ich möchte euch raten einen hochwertigen Whiskey zu verwenden. Spart nicht an der falschen Stelle. Der Geschmack bei diesem Rezept würde enorm leiden, was bei einem guten Filet wirklich schade wäre! Mit guten Zutaten ist das Schweinefilet mit Whiskey Marinade ein Hochgenuss für Grillfans : )

Lasst euch die Whiskey Marinade schmecken und kommt gut in den ersten Mai!

Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar