Schweinebauch am Stück – Rezept

Schweinebauch

Schweinebauch ist sehr fein. Während ich bereits Rezepte für Schweinebauch in Scheiben zum Grillen veröffentlicht habe, folgt heute ein Rezept für Schweinebauch am Stück! Für noch saftigeres Fleisch und noch mehr Genuss!

Zutaten:

  • 1,8 kg Schweinebauch, roh
  • 0,3 l Malzgetränk
  • 2 EL BBQ-Gewürz
  • 1 TL Pfeffer
  • 2 TL Meersalz
  • 2 TL Zucker
  • 1 EL edelsüßes Paprikapulver
  • 5 EL Öl
  • 1 EL mediterrane Kräuter, getrocknet

Zubereitung:

Die Schwarte wie ein Karomuster flächendeckend einschneiden. Alle Gewürze mit dem Öl und den Kräutern gründlich mischen. Das Fleisch mit dieser Paste rundum einreiben. Anschließend in Folie packen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Am nächsten Tag das Fleisch mindestens eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank holen damit es Zimmertemperatur erreicht. Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Das Fleisch auf ein Gitter legen und in die mittlere Schiene im Ofen geben. Darunter eine Auffangschale oder ein Blech platzieren, damit der Bratensaft nicht direkt im Backofen landet.

Das Fleisch zwei Stunden garen. Sobald die zwei Stunden vorbei sind, das Fleisch alle zehn Minuten mit dem Malzgetränk übergießen bis eine weitere halbe Stunde vergangen ist. Dann aus dem Ofen nehmen und fünf Minuten ruhen lassen. Anschließend in Tranchen schneiden und direkt servieren.

Weiterführende Informationen zum Schweinebauch

Weitere Informationen könnt ihr hier im Beitrag zu den Schweinefleisch-Teilstücken nachlesen. Hinweise zur idealen Kerntemperatur gibt es außerdem hier.

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Grillrezepte Küche & Haushalt Grillen Smoker Zutaten Trends Kochrezepte
Sort by
Schweinebauch

Schweinebauch grillen

Ein kross gegrilltes Stück Schweinebauch gehört für viele Grill-Liebhaber zum Grillen dazu. Das aromatische Fleisch schmeckt unglaublich lecker und kann auf verschiedenste Art und Weise gewürzt werden. Ich will euch eine scharfe Variante mit Chili zei

18

Braten

Warenkunde Braten

Fleisch am Stück zuzubereiten, ist seit Langem Tradition. Es gibt eine Vielzahl an Varianten wie zum Beispiel den Hackbraten, Spießbraten oder den klassischen Schweinebraten. Ich habe passend dazu einen Ratgeber verfasst, der als kleine Warenkunde die wichtigsten Basics zu

8

Grillfackeln

Grillfackeln Rezept

Grillfackeln erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Ich will euch heute zeigen, wie ihr diese ganz einfach selber machen könnt. Das Grillfackeln Rezept ist super leicht und schnell gemacht. Zutaten: für die Marinade: 2 TL Paprikapulver etwas C

8

Einbau BBQ Guru DigiQ in den Weber Smokey Mountain

Wie ihr ja wisst habe ich mich vor einiger Zeit von meinem UDS getrennt, und mir einen

8

Bauchspeck

Bauchspeck vom Grill

Die mit Rippen durchzogenen und mit Fett durchwachsenen Teile des hinteren Brustkorbbereichs des Schweins wird als Schweinebauch bezeichnet. Das Bauchfleisch wird dann als Bauchspeck verkauft und eignet sich perfekt zum Grillen. Da ich Bauchspeck liebe, will ich euch ein feines Rezept zum

8

Schweinefleisch

Schweinefleisch – Erklärung / Übersicht der Teilstücke

Wie im letzten Beitrag zu den Teilstücken beim Rindfleisch, will ich euch heute erläutern wie Schweinefleisch weiterverarbeitet wird. So wisst ihr beim Met

8

Salatbegleiter

Attraktive Salatbegleiter – Inspirationen für jeden Tag

Zu Beginn vom neuen Jahr möchten viele überschüssige Pfunde loswerden. Salat eignet sich dafür bestens. Mit den richtigen Zutaten entsteht super gesundes Essen mit wenig Kalorien. Doch was tun, wenn der Einheitsbrei aus Feldsalat, Kopfsalat und Co. langweilt? Dann wird es Zeit für kreative Begl

0

Misfits

Kulinarische Misfits – Warum sich die Verwendung der Außenseiter lohnt

Krumme Gurken, krüppelige Kartoffeln, unförmige Erdbeeren: Die Liste der Vertreter von Obst und Gemüse, welche nicht dem vorgeschriebenen Schönheitsideal entsprechen, ist lang. Lebensmittel, die nicht der Norm des Handels gerecht werden, landen nach der Ernte vielerorts auf dem Müll. Glüc

0

Couscous-Auflauf

Couscous-Auflauf mit Pute und Schafskäse

Ein Auflauf ist an kalten Tagen genau das Richtige. Er spendet Wärme und im Idealfall reichlich Nährstoffe. Das heutige Rezept für einen Couscous-Auflauf mit Schafskäse und Putenbrustfilet verbindet beides und schmeckt super lecker. Zutaten: 400 g Cou

0

Neues Jahr

Kochen mit Butter wünscht ein gesundes neues Jahr

Und schon ist es wieder soweit: Ein neues Jahr bricht an und die guten Vorsätze sorgen bei vielen schon jetzt für weiteren Stress. Ich möchte dazu meinen Senf geben. Doch in erster Linie wünsche ich euch ein gesundes neues Jahr mit vielen kulinarischen Höhepunkten! Gute Vors

0

Schreibe einen Kommentar