Schokoladen-Cookies Rezept für Schokofreunde

Schokoladen-Cookies

Schokoholics aufgepasst! Dieses Rezept für süße Schokoladen-Cookies wird euch begeistern. Deshalb unbedingt ausprobieren und schlemmen : ) Kleiner Tipp im Voraus: In einer dekorativen Schachtel lassen sich diese Cookies super gut verschenken!

Zutaten:

großzügige Menge für rund 60 Schokoladen-Cookies:

  • 450 g Zucker
  • 400 g Mehl
  • 200 g Kakaopulver
  • 2 Prisen Salz
  • 4 Eier
  • 200 g grob gehackte weiße Schokolade
  • 200 g grob gehackte Zartbitterschokolade
  • 1 EL Natron
  • 400 g Butter
  • 1 Pack Vanillezucker

Zubereitung:

Den Backofen könnt ihr schon jetzt vorheizen (170°C Umluft). Butter rechtzeitig aus dem Kühlschrank holen damit sie nicht so hart ist. Dann mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Sobald die Masse schön cremig ist, werden die Eier nacheinander untergemischt. Währenddessen das Rührgerät anlassen und weiter rühren. Natron, Mehl, Salz und Kakaopulver werden in einer frischen Schlüssel gründlich gemischt. Die trockene Mischung nach und nach zur Creme geben. Sobald alle Zutaten gründlich verrührt sind, folgen die gehackten Schokoladen-Stücke (sowohl Zartbitter als auch weiße Schokolade). Diese könnt ihr einfach mit einem Teigschaber unterheben.

Schokoladen-Cookies backen

Damit die Schokoladen-Cookies die gewünschte Form haben, muss man ein bisschen schauen, wie viel Masse man pro Stück auf das Backblech gibt. Ich empfehle lieber etwas weniger zu nehmen, da die Creme beim Backen verläuft. Deshalb müsst ihr auch ausreichend Platz zwischen den Cookies einplanen. Backbleche vor dem Backen immer mit Backpapier auslegen. Die Backzeit beträgt zwischen 10 und 13 Minuten. Stellt den Küchenwecker aber besser erst auf zehn Minuten und prüft das Ergebnis anschließend. Sind die Cookies nämlich erst einmal verbrannt, war die ganze Arbeit umsonst. Cookies nach dem Backen direkt auf dem Blech abkühlen lassen. Sie härten nach und nach aus.

Entdeckt habe ich das Rezept übrigens hier bei essen-und-trinken.de. Es stammt von einer Leserin aus Bochum. Ich habe das Rezept leicht geändert. Das Ergebnis war spitzenmäßig ; ) Die Kekse haben nicht lange überlebt!

Ein anderes leckeres Rezept findet ihr hier. Dabei handelt es sich um ein einfaches Grundrezept für Cookies.

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Backrezepte Desserts Küche & Haushalt Zutaten
Sort by
Schneewittchenkuchen

Schneewittchenkuchen Rezept mit Schokoladenteig

Ihr mögt Donauwelle und ganz viel Schokolade? Dann könnte dieses Rezept für einen Schneewittchenkuchen genau das Richtige für euch sein! Die klassische Donauwelle trägt in einigen Regionen diese märchenhafte Bezeichnung und kann in diversen Ausführungen gebacken werden. Die schokoladige Version w

18

Butterplätzchen

Butterplätzchen mit Karamell- und Schokoladen-Schicht

Ich kann es kaum fassen, aber es ist tatsächlich schon wieder Zeit zum Plätzchenbacken. Unglaublich wie schnell die Zeit vergangen ist. Weihnachten kommt immer so plötzlich ; ) Das heutige Rezept für Butterplätzchen ist super einf

18

Schokoladen-Soufflé

Schokoladen-Soufflé als Osterdessert

An Ostern darf es gerne etwas mehr sein oder? Deshalb dachte ich ein Rezept für ein himmlisches Schokoladen-Soufflé wäre genau das richtige Dessert für die Festtage ; ) Der Geschmack des Nachtischs überzeugt in jeglicher Hinsicht. Vor allem Scho

18

Menuevorschläge

Menüvorschläge zu Ostern – Anregungen für das perfekte Essen

Nur noch wenige Tage bis Ostern und ihr habt noch keine Ahnung was an den Festtagen auf den Tisch kommt? Ich habe euch ein paar Menüvorschläge arrangiert, die euch die Entscheidung ein wenig erleichtern oder euch zumindest Anregungen liefern. Viel Spaß beim Stöbern und bei den Vorbereitungen für

8

Papageienkuchen

Papageienkuchen Rezept mit 4 Farben

Habt ihr schon mal etwas vom Papageienkuchen gehört? Nein? Dann findet ihr heute ein passendes Rezept, mit dem ihr das Experiment direkt testen könnt. Bei diesem Kuchen werden unterschiedlich farbige Teig-Sorten in eine Kuchenform geschichtet, sodass ein buntes Farbenspiel entsteht. Besonders be

8

Doughnuts

Doughnuts Rezept – Die amerikanische Zuckerbombe

Kalorienbombe hin oder her: Doughnuts sind einfach lecker und es muss ja nicht immer zuckerfrei und gesund sein oder? Kleine Sünden zwischendurch sollten erlaubt sein und Spaß machen. Heute ein Rezept zu diesem amerikanischen Leckerbissen und passende Informationen. Was si

8

Kohlenhydrate

Nährstoffe Teil 1: Informationen zu Kohlenhydrate

Die drei Nährstoffe Kohlenhydrate, Fette und Eiweiß stellen die Grundlage unserer Ernährung dar. Deshalb möchte ich in einer kleinen Beitragsreihe auf die positiven Effekte der drei Elemente eingehen. Heute in Teil 1: Kohlenhydrate! Was bringen Kohlenhydrate? Aufgrund d

8

Frohe Ostern

Kochen mit Butter wünscht ein schönes Osterfest

Ich wünsche euch frohe Ostern und hoffe, dass ihr die Feiertage gemeinsam mit euren Lieben genießen könnt. Im heutigen Beitrag findet ihr ein paar Rezepte passend zum Anlass, für den Fall, dass ihr gerade panisch nach Ideen sucht. Wünsche zu Ostern Es ist erstaunlich, w

8

Mousse

Weihnachtliches Mousse – Rezept mit Glühwein-Kirschen

Dass Lebkuchen nicht nur in klassischer Form gut angekommen können, beweist das folgende Rezept für ein weihnachtliches Mousse. Kombiniert mit leckerem Glühwein-Kirsch-Kompott wird dieses Dessert zum Must-have der Festtage : )Zutaten:200 g Schokol

8

Mini-Amerikaner

Mini-Amerikaner Rezept – Start in die Karnevalssaison!

Falls ihr nicht mehr dran gedacht habt: Heute ist der 11.11. und damit beginnt heute die fünfte Jahreszeit! Viele freuen sich schon seit Wochen oder gar Monaten auf die Eröffnung der Faschingssaison. Heute präsentiere ich passend ein zuckersüßes Rezept für dekorative Mini-Am

8

Schreibe einen Kommentar