Schlemmerparadies Hybrid Foods: Details zu Cronut, Bruffin und Brookie

Cronut

Wie am Dienstag versprochen, möchte ich heute näher auf die sechs genannten Hybrid Foods eingehen und euch unter anderem erläutern, was den Cronut, Brookie oder Donart ausmacht. 

Brookie: Brownie + Cookie

Mir persönlich hat es unter den Hybrid Foods besonders der Brookie angetan. Die Zusammenführung von Cookie und Brownie kann ja eigentlich nur unwiderstehlich werden. Schließlich schmecken die beiden Leckereien separat schon großartig. Zubereitungsart und Form des Brookie können sich unterscheiden. Je nach dem wo man ihn bestellt. In Europa bekommt man in der Regel ein süßes Stückchen mit Brownie-Form und Brownie-Inhalt, welches Cookies oben drauf gepackt bekommt.  In Amerika hingegen, dort wo das Original kreiert wurde, hat der Brookie stattdessen oft die klassische Muffin-Form. Der Inhalt ist von Brownie- und Cookie-Elementen geprägt. Mittlerweile gibt es zahlreiche Sorten mit Erdnussbutter, Haferflocken, weißer Schokolade und vieles mehr.

Bruffin: Brioches + Muffins

Der Bruffin verbindet Frankreich mit USA auf eine kulinarisch raffinierte Art. Bestehend aus dem fluffigen Brioche-Teig und gebacken in Muffin-Formen avanciert der Bruffin mit duftenden Füllungen zu einer beliebten Hybrid-Kreation. Das Besondere ist die Füllung. Sie kann variieren und muss nicht süß sein. Einige sind sogar süß und herzhaft in einem. Eine kuriose Variante gibt´s auch bei uns: Der Bruffin mit Sauerkraut, Käse, Senf und Würstchen. Deutlich mehr sagt mir da die süße Füllung aus Mandel, Vanille und Apfel zu ; ) Wer den Bruffin selber macht, kann nach Herzenslust mischen und beispielsweise Rezepte mit Marzipan oder Pesto testen. Der Fantasie sind beim Hybrid-Food keine Grenzen gesetzt.

Cronut: Croissant + Donut

Halb Croissant, halb Donut. Auch diese Kombi ist der Renner. Der Cronut (siehe Titelbild) hat die Form eines Donuts und den luftigen Teig eines Croissants. Wie bei Croissant und Donut kommt der Cronut mit unterschiedlichsten Glasuren und Füllungen daher.

Die fehlenden Hybriden Cruffin, Cragel und Donart folgen nächste Woche.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar