Schichtdessert mit Heidelbeeren

Schichtdessert

Heidelbeeren haben gerade Saison und ich dachte ich probiere mal ein dekoratives Schichtdessert aus. In Gläsern sehen geschichtete Zutaten immer sehr gut aus und weil Heidelbeeren lecker und gesund sind, dürfen die dabei natürlich nicht fehlen!

Zutaten:

  • 150 g Löffelbiskuit
  • ca. 75-100 ml Orangensaft
  • 5 EL Puderzucker
  • 150 g Quark
  • 100 g Mascarpone
  • 250 g Heidelbeeren
  • 1 Pack Vanillezucker
  • etwas weiße Kuvertüre (für helle Schoko-Deko)
  • frische Minzblätter

Zubereitung:

Löffelbiskuit in eine Tüte packen und mit einem schweren Gegenstand grob krümelig klopfen. Krümel in Dessertgläser schichten und anschließend mit insgesamt ca. 75 ml O-Saft beträufeln. Dazu einfach einen Esslöffel nehmen und die Krümel mit rund zwei Löffeln Saft beträufeln. Achtet einfach ein bisschen darauf, dass der Biskuit nicht schwimmt. Die Krümel dürfen gerne noch etwas knusprig bleiben. Aber das muss im Grunde jeder nach persönlichem Geschmack machen. Während es einige gar nicht mögen, wenn Löffelbiskuits zu weich sind, lieben es andere wenn sie auf der Zunge zergehen. Das ist Geschmacksache.

Schichtdessert zubereiten und dekorieren

Heidelbeeren waschen und im Sieb gründlich abtropfen lassen. Quark mit Mascarpone, Vanillezucker und Puderzucker mischen. Die Hälfte der Quarkcreme auf die Gläser verteilen. Jetzt die Hälfte der Heidelbeeren in die Gläser füllen und anschließend mit dem Rest der Creme bedecken. Zum Abschluss die übrigen Beeren drüber geben. Minzblätter waschen und auf dem Dessert verteilen.

Zum Schluss die weiße Kuvertüre mit der glatten Fläche nach oben auf die Arbeitsfläche legen und mit einem Messer gerade über die Schoko-Fläche ziehen. So erhaltet ihr dekorative Schokoladen-Spiralen. Davon ein paar über die Heidelbeeren streuen. Das wirkt aufgrund des farblichen Kontrastes sehr gut! Ihr dürft die selbst gemachten Schoko-Spiralen aber nicht lange in der Hand behalten. Da sie extrem dünn sind, schmelzen sie sehr schnell.

Ich wünsche euch einen schönen Samstag : )

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Desserts Zutaten Backrezepte Grillrezepte Kochrezepte Grillen
Sort by
Schichtdessert

Schichtdessert mit Erdbeeren

Am letzten Wochenende habe ich ein leckeres Dessert kreiert, das wirklich ziemlich lecker war. Ich habe aus frischen heimischen Erdbeeren, Mascarpone und Löffelbiskuits ein Sch

18

Beeren

Kleine Beerenkunde: Leckere Beeren und praktische Tipps

Beeren sind im Frühling und Sommer etwas Wunderbares. Sie bereichern Joghurts, lassen sich in Cocktails als optisches Extra einsetzen und verwandeln Torten, Kuchen und Desserts in unwiderstehliche Leckerbissen. Im heutigen Beitrag habe ich ein paar Infos und Rezeptideen

8

Mascarpone-Erdbeer

Mascarpone-Erdbeer Dessert

Die Erdbeersaison ist endlich eröffnet und ich freue mich riesig auf die roten Früchte! Deshalb habe ich mir auch direkt eine Ladung gekauft und ein leckeres Dessert gemacht. Ich habe zwar letztes Jahr schon eine ähnliche

8

Zwetschgenkuchen

Zwetschgenkuchen Rezept mit knusprigen Streuseln

Um Juli sind vielerorts reichlich Zwetschgen erhältlich. Macht doch mal einen Kuchen daraus! Schmeckt wunderbar sommerlich und die Mischung aus süß und sauer haut viele Liebhaber jedes Jahr um. Dieses Re

0

Lachs-Burger

Sommerliches Burgerrezept: Lachs-Burger mit Honig-Senf-Sauce  

Burger sind super, aber jedes Wochenende Hackfleisch? Keine Lust. Deshalb will ich heute auf eine Variante mit Fisch aufmerksam machen. Ein Lachs-Burger mit feiner Honig-Senf-Sauce. Unbedingt testen! Zutaten: Für den Burger: alle Zutaten

0

Gemüsetarte

Sommerliche Gemüsetarte mit Paprika, Kirschtomaten und Zucchini

Tomaten, Zucchini und Paprika gehören zu meinen liebsten Gemüsesorten im Sommer. Um alle miteinander zu kombinieren, ist eine bunte Gemüsetarte genau das Richtige. Das heutige Rezept bringt Abwechslung auf den Teller! Zutaten: 1 Pack frischer Bl

0

Gemüse

Gemüse, Salat und Obst – je bunter der Mix, desto besser

Bunt, gesund und lecker: Gemüse, Obst und Salat bereichern unsere Ernährung mit elementaren Nährstoffen und sind gut für die schlanke Linie. Die sekundären Pflanzenstoffe machen den Unterschied. Im Vergleich zum Energieanteil ist die Nährstoffdichte sowie der Vitalstoffgehalt be

0

Public Viewing

Tipps zum Grillen für das gelungene Public Viewing

Public Viewing ist super, aber mir ist der Trubel bei den Großveranstaltungen zu viel. Ich setz mich lieber mit Familie und Freunden in den Garten und genieß die heimische Atmosphäre während der Spiele. Kein Anstehen, keine überteuerten Getränke- und Essenspreise, kein Stress. Damit es beim Jubel

0

Rinderbraten

Rezept: Rinderbraten vom Grill

Die WM steht bevor und ihr habt hinsichtlich des Essens keine Lust auf halbe Sachen? Dann hätte ich da etwas für euch: Einen leckeren Rinderbraten vom Grill. Und zwar mit ordentlichem Dry Rub und extra saftig. Wie das gelingt, lest ihr hier. Zutaten: 1 kg R

0

Lammkoteletts

Lammkoteletts – ein butterweicher Genuss vom Grill

Kürzlich habe ich Lammkoteletts und Lammspieße gegrillt. Ein Genuss, wenn man das zarte Fleisch richtig zubereitet. Ich habe euch ein paar Tipps zu Lammkoteletts arrangiert, womit die Spezialität leichter gelingt. Tipps zu Lammkoteletts Butterweich, lecker und s

0

Schreibe einen Kommentar