Santa Claus is coming: Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten

Pünktlich zum Heiligen Abend möchte ich euch allen frohe Weihnachten und möglichst entspannte Feiertage wünschen. Genießt die Zeit mit euren Lieben! Ergänzend habe ich euch noch ein paar Rezeptideen arrangiert.

Kulinarisch feiern, entspannt genießen

Das ist es, was ich mir für euch wünsche: Entspannter Genuss an Weihnachten. Viel zu oft, müssen wir schließlich während des Jahres hetzen. Schnell noch dies und jenes erledigen. Gestresst eilen wir durch die Monate und wundern uns am Ende des Jahres, wenn plötzlich der 24. Dezember vor der Tür steht. Ich gebe es gerne zu, mir geht es ja genauso. 2016 schien geradezu davon zu rasen. Es kommt mir so vor, als würde es jedes Jahr schneller gehen bis die Silvesterkorken knallen. Aber es hilft alles nichts. Doch einen Tipp hätte ich da noch: Lebt und genießt bewusster!

Gerade zu Weihnachten solltet ihr euch das vornehmen. Essen sollte immer mit Genuss, Langsamkeit und Achtsamkeit verzehrt werden. Versucht das lecker und vor allem liebevoll zubereitete Festtagsmenü nicht herunterzuschlingen, sondern ganz bewusst wahrzunehmen. Schaut es euch an, riecht daran und esst langsam! Viel zu schnell ist alles wieder vorbei, daher ist es wichtig die kleinen Momente der Ruhe auszukosten.

Wenn also alle Geschenke gepackt, der Christbaumkugeln aufgehängt und das Essen zubereitet ist, hält euch nichts mehr davon ab einfach loszulassen. Vergesst den ganzen Stress des Jahres und auch die bereits angelegte To-do-Liste für´s neue Jahr. Das JETZT zählt!

Rezeptvorschläge für Weihnachten

Falls ihr noch Tipps oder Rezeptideen für die Festtage benötigt, habe ich hier ein paar Anregungen für euch:

Vorspeisen:

Hauptgang:

Beilagen:

Desserts:

Weitere Rezepte findet ihr im Saisonkalender Dezember. Und wenn nach dem Fest einiges übrig ist, erhaltet ihr in meinem Beitrag „Reste verwerten – sinnvolle Alternativen“ praktische Ratschläge zum Verarbeiten.

Kochen mit Butter wünscht einen ruhigen Jahresausklang

So, jetzt begebe ich mich auch langsam in die Küche, um die letzten Vorbereitung für unser Festessen heute Abend zu erledigen. Ich wünsche euch großartige Weihnachtstage und viel Zeit zum Entspannen. Lasst es euch gut gehen!

Euer Guido

Ähnliche Beiträge

  • Hildaplätzchen

    So gern ich Vanillekipferl und Buttergepäck mag, gegen saftige Hildaplätzchen kommen nur wenige Plätzchen-Varianten an.…

  • Buttergebäck

    Was neben Kokosmakronen und Vanillekipferln auf einem "kochen-mit-butter"-Blog natürlich nicht fehlen darf, ist das traditionelle…

  • Gänsebraten mit Maronen

    Frohe Weihnachten! Der Weihnachtsbaum steht, die Geschenke sind verpackt und die letzten Vorbereitungen für das…

Schreibe einen Kommentar