Rotweinkuchen Rezept

Rotweinkuchen

Diese Woche war mir wieder mal nach Backen. Deshalb habe ich einen feinen Rotweinkuchen gemacht. Der passt mit seinem Aroma perfekt in den Herbst und ist zudem schnell gemacht. Das nachfolgende Kuchenrezept gelingt jedem!

Zutaten:

  • 200 g Margarine oder weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 100 g Schokoladen-Streusel
  • 125 ml Rotwein
  • 3 Eier
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Kakao
  • 1 Pack Backpulver
  • 1 Pack Vanillezucker
  • 1 Pack Schoko-Glasur

Zubereitung:

Backofen bei Ober- und Unterhitze auf 175 °C vorheizen. Alle Zutaten außer die Schokoladen-Streusel in einer Rührschüssel gründlich miteinander vermengen. Am besten mit dem Rührgerät, das geht am schnellsten. Schokostreusel mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben. So verhindert ihr, dass sie zerfallen und ihre Form nicht mehr erkennbar ist. Mit dem Schneebesen oder einem Kochlöffel bleiben sie am Stück.

Teig in eine Kastenform geben, die ihr zuvor einfettet und bemehlt. Kuchen im Ofen rund 55 Minuten backen. Am besten nach 50 Minuten mal die Probe mit einem Schaschlik-Spieß machen. Je nach Ofen ist der Kuchen schneller fertig oder braucht einige Minuten länger. Kuchen im Ofen abkühlen lassen.

Anschließend vorsichtig aus der Form nehmen. Schokolade im Wasserbad zum Schmelzen bringen und gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. Zum Dekorieren könnt ihr ein paar Schoko-Streusel oder Mandelblättchen verwenden. Letzteres ist fast noch besser geeignet, weil es einen schönen farblichen Kontrast gibt. Um das Aroma der Mandeln zu verstärken, könnt ihr sie ohne Fett in einer Pfanne kurz anrösten. Die Mandeln oder Streusel müsst ihr aber direkt nach dem Auftragen der Schokolade drüberstreuen, sonst halten sie nicht.

PS: Ich heiße weder Ralf noch bin ich 25 ; ) Das Foto zeigt einen Rotweinkuchen, den ich für Bekannte gemacht habe.

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Grillen Grillrezepte Backrezepte Zutaten Kochrezepte Gasgrill
Sort by
Grillzangen

Praktische Tipps zum Grillzangen Kauf: Von Länge bis Aufhängung

Minderwertige Grillzangen treiben mich in den Wahnsinn. Damit ihr eure Nerven von Anfang an schonen könnt, habe ich wesentliche Produkteigenschaften zusammengefasst. Material und Reinigung Edelstahl und Silikon sind typische Materialien bei Grillzangen. Edelstahl ist

0

Gegrillte Rouladen

Gegrillte Rouladen mit Balsamico-Zwiebeln

Wenn es draußen ungemütlich wird, freu ich mich über Deftiges vom Grill. Gegrillte Rouladen sind dabei eine willkommene Abwechslung zu der gewickelten Fleischspezialität aus dem Schmortopf. Ich zeig euch heute eine Variante mit Bal

0

Apfeltarte

Apfeltarte mit Blätterteig und Honig

Äpfel halten sich im Kühlschrank bis zu sechs Wochen. Da sie nicht kälteempfindlich sind, machen sie eine niedrige Lagetemperatur ohne Weiteres mit. Falls ihr Lagerobst verwerten wollt oder noch saftige Äpfel im Laden entdeckt, hab ich hier ein tolles Rezept: Apf

0

Pfirsiche

Rezeptideen, Tipps und Informatives über Pfirsiche

Von Mitte Mai bis Ende September ist Pfirsich-Saison. Die Frucht ist eine Aromaklasse für sich. Duft und Geschmack sind beeindruckend. Grund genug ein paar Infos, Tipps und Rezeptideen rund um Pfirsiche zu arrangieren. Fakten über Pfirsiche Schon beim Anfassen einer P

0

Wildschweinragout

Dutch Oven Rezept: Wildschweinragout mit frischen Pfifferlingen

Was ein Dutch Oven ist, habe ich in diesem Beitrag bereits erläutert. Heute gibt’s passend zum Black Pott ein Grillrezept für Wildschweinragout. Schließlich wollen wir auch im Herbst unseren Grill zum Köcheln ben

0

Herbstlasagne

Rezept: Herbstlasagne mit Kürbis und Lachs

Langsam aber sicher sinken die Temperaturen und das Klima wird ein bisschen rauer. Ich genieße die Abkühlung und freu mich schon auf die Herbstküche. Den Anfang macht heute die Herbstlasagne mit Kürbis und Lac

0

Grillrostreinigung

Tipps zur Grillrostreinigung + Tricks mit Backpulver und Zeitungspapier

Die Grillrostreinigung gleicht einer Wissenschaft. Ich habe es schon mit Kaffee probiert und damit kleine Erfolge gefeiert. Weitere Tipps und Tricks heute im Überblick. Materialabhängige G

0

Gasgrills

Kaufratgeber Gasgrills – 5 wesentliche Auswahlkriterien

Für alle, die sich beim Grillen mehr Spontanität und Komfort wünschen, sind Gasgrills ideal. Statt mit Kohle, Briketts und Grillanzündern zu hantieren, lehnt ihr euch entspannt zurück und wartet auf perfektes Grillgut. Zumindest theoretisch. Beim Kauf eines gasbetriebenen Grills gibt es einiges z

0

Alabama-White-Sauce

Alabama-White-Sauce – Informatives und Links zum Originalrezept

Dass eine Barbecue Sauce nicht immer rot sein und eine Menge Zucker enthalten muss, beweisen die BBQ-Enthusiasten in Alabama mit ihrer Alabama-White-Sauce. Warum die weiß ist und wie ihr sie selbst macht, verrate ich heute. Mayonnaise als Basis Während bei klassischen B

0

Holzkohlegrills

Ratgeber Holzkohlegrills – Zentrale Kaufkriterien und Tipps für mehr Komfort

Wer das echte und rustikale Grillen liebt, kommt an Holzkohlegrills nicht vorbei. Sie heizen BBQ-Fans mit Holzkohle, jeder Menge Rauch und einem sagenhaften Geschmack ordentlich ein. Doch was ist bei der Anschaffung wichtig? Ich habe wesentliche Kriterien zusammengestellt. 1.

0

Schreibe einen Kommentar