Rindfleisch – Erklärung / Übersicht der Teilstücke

Rindfleisch

Je nach dem von welchem Teil des Rinds Fleisch verwendet wird, wird dieses anders bezeichnet. Da viele gar nicht wissen, aus welchem Körperteil beispielsweise Roastbeef oder das Tafelspitz gewonnen wird, möchte ich euch heute eine kleine Fleischkunde Rind präsentieren.

Kopf

Beim Kopf des Rind wird hauptsächlich die Zunge verwendet. Sie ist bei vielen sehr beliebt. Da das Rind mit der Zunge  Gras abrupft und sie quasi zur Nahrungsaufnahme ständig in Bewegung ist, ist das Fleisch sehr mager. Es handelt sich dabei um einen Muskel. Das Fleisch besteht also fast nur aus Muskelgewebe. Rinderzunge gibt es geräuchert und gesalzen.

Hals

Gulaschfleisch wird häufig aus dem Hals gewonnen.

Rücken

Der Rücken beginnt oben direkt hinter dem Hals und verläuft bis zum Nierstück. Aus dem Rücken gibt´s Fleisch für Ragouts und saftige Braten.

Nierstück

Das Nierstück bezeichnet den oberen Bereich zwischen Rücken und Stotzen. Es ist ein relativ kleiner Bereich, der ungefähr in der oberen Mitte des Tiers liegt. Daraus wird Filet und Roastbeef gewonnen. Aus dem Roastbeef werden die bekannten Rumpsteaks und Entrecotes gemacht. Das Rumpsteak wird in Tranchen geschnitten. Das Entrecote ist dicker. Die beliebten Porterhaus- oder T-Bone-Steaks sind mit Knochen geschnittene Entrecotes und Filets. Leckeres Fonduefleisch und zarte Hüftsteaks stammen vom Rindshuft. Das wertvolle Filet wird beispielsweise zu Filetsteaks verarbeitet. Filets mignons und Tournedos werden aus der Filetspitze geschnitten. Aus dem Mittelstück des Filets wird Chateaubriand gemacht.

Stotzen (Keule)

Unter dem Stotzen wird der große obere Bereich des Hinterbeines und die Hüfte hinten bezeichnet. Rund 50 Prozent des gesamten Anteils des Rindfleischs werden aus der Keule gewonnen. Dieser Bereich wird in Nuss, Unterschale, Oberschale und Hüfte unterteilt. Aus Nuss und Unterschale wird Braten gemacht. Aus der zarten Hüfte werden Geschnetzeltes und Steaks gewonnen. Als Siedfleisch wird gerne das Tafelspitz verwendet. Fleisch der Oberschale wird für Ragouts und Gulasch verwendet.

Schulter

Die Schulter befindet sich am Rind über den Vorderbeinen. Das Fleisch ist flexibel einsetzbar. Da es mager ist, eignet es sich gut zum Verarbeiten in Saucengerichten und wird häufig in Eintöpfen verwendet. Der Bug wird nochmals in Falsches Filet, Schaufelstück und dickes Bugstück unterteilt. Neben Geschnetzeltem werden daraus Gulaschfleisch und Rollbraten gemacht.

Leiter

Die sogenannte Leiter befindet sich zwischen der Rinderbrust und dem Rücken. Dieser Bereich ist relativ klein. Das Fleisch ist zum Kochen gut geeignet. Für Suppen, Brühen oder leckere Eintöpfe.

Brust

Wo die Brust liegt, muss ich denke ich nicht erklären ; )Die Rinderbrust wird in Mittel- und Nachbrust sowie Brustspitze unterteilt. Das Fleisch ist ebenfalls zum Kochen geeignet. Brühen, Eintöpfe und ähnliches schmecken mit diesem Fleisch besonders gut. Viele kennen vielleicht das Corned Beef, ein gepökeltes und zerkleinertes Rindfleisch. Es wird im eigenen Saft gekocht. In Brasilien und Argentinien wird es in Dosen abgepackt. Corned Beef stammt von der Brust des Rind.

Lempen

Die Lempen liegen direkt unter dem Nierstück des Rind und werden zum Kochen verwendet.

Schenkel

Die unteren Bereiche der Vorder- und Hinterbeine werden jeweils als Schenkel bezeichnet. Die Schenkel ergeben ein mageres Fleisch zum Kochen. Aus diesem Bereich entstehen die Haxen.

Schwanz des Rind

Wie es sich für eine echte Ochsenschwanzsuppe gehört, kommt echtes Ochsenschwanz-Fleisch hinein.

 

Demnächst werde ich eine ähnliche Auflistung zum Schweinefleisch veröffentlichen.

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Kochrezepte Zutaten Küche & Haushalt Grillrezepte Grillen Trends
Sort by
Rindfleisch-Rouladen

Rindfleisch-Rouladen Rezept

Gerade wenn das Wetter draußen miserabel und es drinnen umso gemütlicher ist, freuen wir uns auf ein warmes, leckeres Essen. Rouladen passen zum Winter einfach perfekt, weshalb ich euch eine kleine Anleitung zum Zubereiten von Rindfleisch-Rouladen angefertigt habe. Das folgende

18

Rindfleisch

Warenkunde Rindfleisch

Ich habe euch im Artikel „Rindfleisch – Erklärung / Übersicht der Teilstücke“ zwar schon einige Infos bereitgestellt, doch ich möchte diese gerne ergänzen. Heute erfahrt ihr mehr zu

18

Kerntemperaturen

Kerntemperaturen Teil 2 – Rindfleisch und Kalb

Wie ich euch im ersten Teil meiner Beitragsreihe zum Thema Kerntemperaturen mitgeteilt habe, ist die ideale Temperatur für unbedenklichen und

18

Rindfleisch-Eintopf

Amerikanischer Rindfleisch-Eintopf

Ihr liebt die amerikanische Küche? Weil es mir genauso geht, habe ich mal ein bisschen experimentiert und einen Rindfleisch-Eintopf nach amerikanischer Art getestet. Das folgende Rezept schmeckt oberlecker und kann auch wunderbar in einem

18

Rindfleisch Spieße

Rindfleisch Spieße mit Aïoli zubereiten

Falls ihr für das bevorstehende Pfingstwochenende, das uns ja mit viel Sonne verwöhnen soll, noch keine Idee zum Grillen habt, könnte das folgende Rezept für Rindfleisch Spieße vielleicht etwas für euch sein. Dazu eine selbst gemachte Aïoli und schon kann die Schlemmerei beginnen ; )

18

Gulaschsuppe

Dutch Oven Rezept: Gulaschsuppe draußen zubereiten

Eine deftige Gulaschsuppe sorgt für gute Laune und wärmt unser Gemüt an kalten Tagen. Besonders viel Spaß macht die Zubereitung mit einem Dutch Oven unter freiem Himmel. Ich zeig euch ein Rezept zum Sch

8

Gegrillte Rouladen

Gegrillte Rouladen mit Balsamico-Zwiebeln

Wenn es draußen ungemütlich wird, freu ich mich über Deftiges vom Grill. Gegrillte Rouladen sind dabei eine willkommene Abwechslung zu der gewickelten Fleischspezialität aus dem Schmortopf. Ich zeig euch heute eine Variante mit Bal

8

Rinderbraten

Rezept: Rinderbraten vom Grill

Die WM steht bevor und ihr habt hinsichtlich des Essens keine Lust auf halbe Sachen? Dann hätte ich da etwas für euch: Einen leckeren Rinderbraten vom Grill. Und zwar mit ordentlichem Dry Rub und extra saftig. Wie das gelingt, lest ihr hier. Zutaten: 1 kg R

8

Raeuchern

3 praktische Tipps zum Räuchern – Material und Vorgehensweise

Räuchern ist in der BBQ-Szene längst ein Muss. Wer nicht räuchert, verliert. Das Gute ist, dass man nicht zwingend einen Smoker-Grill für das perfekte Raucharoma braucht. Ich verrate euch drei Tipps zum Räuchern mit Kugelgrill! 1. Das Material Zum Räuchern braucht ihr d

8

Hybrid Food

Hybrid Food – Kreative Kombinationen und kuriose Ergebnisse

Beim sogenannten Hybrid Food oder auch Zwitter-Snacks genannt, werden bestehende kulinarische Produkte beziehungsweise verschiedene Food-Kulturen in einem vereint. Das Ergebnis nennt sich dann beispielsweise Cronut, Cragel oder Brookie. Wer die Food-Bewegung ins Rollen brachte und welche

8

Schreibe einen Kommentar