Rhabarber-Quark-Creme Rezept

Rhabarber-Quark-Creme

Rhabarber-Quark-Creme ist sehr fein und gut zuzubereiten. Falls euch für den Tag der Arbeit noch ein leckeres Dessert fehlt, ist die Quarkspeise vielleicht etwas für euch. 

Zutaten:

  • 500 g Rhabarber (am besten die Sorte Himbeerrhabarber)
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 100 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 280 g Speisequark
  • 110 g Sahne
  • etwas Minze

Zubereitung:

Den Rhabarber waschen, gründlich schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zitrone rundum schälen und die komplette Schale mit dem Zucker in einem Topf mit den Rhabarberstücken mischen. Damit die einzelnen Elemente gut durchziehen, lasst ihr den Rhabarber rund zehn Minuten ziehen. Nach und nach tritt der Saft des Rhabarbers aus. Vanillezucker dazu geben und langsam zum Kochen bringen. Sobald die Mischung anfängt leicht zu sprudeln, müsst ihr die Temperatur verringern und das Ganze nochmals fünf Minuten ziehen lassen.

Anschließend den Topf in kaltes Wasser stellen und etwas abkühlen lassen. Über einen Sieb abschütten und den Saft auffangen. Auch das Rhabarberkompott für später aufbewahren! Die Zitronenschale entfernen. Während der Saft abtropft, könnt ihr den Quark aufschlagen bis er schön cremig ist. Anschließend den Rhabarbersaft dazu geben. Ob ihr die gesamte Menge Saft dazu schüttet, bleibt euch überlassen. Wenn euch die Konsistenz gefällt, hebt ihr mit einem Schneebesen die zuvor steif geschlagene Sahne drunter.

Rhabarber-Quark-Creme servieren

Die Rhabarber-Quark-Creme serviert ihr am besten in schönen Dessertschälchen und platziert darauf zwei bis drei Esslöffel von dem Rhabarber-Kompott. Den Rest könnt ihr ja auf den Tisch stellen. Falls jemand nicht genug bekommt, darf er sich gerne einen Nachschlag nehmen ; ) Besonders fein schmeckt die Creme frisch serviert, solange der Kompott noch warm ist. Dekorieren könnt ihr die Schälchen mit frischen Minzblättern.

Tipp

Wenn ihr keinen Himbeerrhabarber bekommt und grüne Sorten verwenden müsst, solltet ihr etwas mehr Zucker nehmen. Grüne Sorten enthalten mehr Säure als der zarte Himbeerrhabarber.

Weitere Rezepte

Rhabarber wird trotz, dass es sich dabei eigentlich um ein Gemüse handelt, hauptsächlich für Süßspeisen verwendet. Der leicht säuerliche Geschmack kommt in diversen Dessert, Törtchen, Kuchen und Co. einfach super an. Der erfrischende Geschmack wird von vielen geliebt. Daher werde ich demnächst noch weitere Rezeptvarianten mit Rhabarber vorstellen. Eine davon sind Rhabarber Galettes. Diese werde ich demnächst ausprobieren und euch meine Erfahrungen schildern ; )

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen 1. Mai!

 

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Desserts Smoothies Backrezepte Zutaten Küche & Haushalt
Sort by
Rhabarber-Crumble

Rhabarber-Crumble Rezept

Dass ich das US-amerikanische Dessert namens Crumble liebe, habe ich bereits hier erklärt. Heute will ich euch eine süß-säuerliche Variante mit Rhabarber präsentieren. Schließlich ist die Rhabarber Saison ba

18

Rhabarber-Apfel-Smoothie

Rhabarber-Apfel-Smoothie

Angesichts der steigenden Temperaturen kann es für mich gerade nicht genug feine Smoothie geben. Besonders lecker und gesund wird es mit saisonalen Zutaten. Deshalb

18

Rhabarberkuchen

Rhabarberkuchen mit Streusel

Rhabarber hat im Mai Saison und ist auf den Märkten reichlich zu haben. Ein

18

Rhabarbergrütze

Rhabarbergrütze als Dessert zum Osterfest

Falls ihr euch und euren Gästen den Ostermontag zusätzlich versüßen möchtet, empfehle ich diese fruchtige Rhabarbergrütze. Besonders weil Rhabarber momentan

18

Rhabarberkuchen

Rhabarberkuchen Rezept

Heute will ich euch ein großartiges Rhabarberkuchen-Rezept zeigen. Es wurde aus mehreren Rezepten kombiniert und zu einem ergänzt. Ich habe es direkt ausprobiert und der Kuchen ist mir beim ersten Mal gelungen. Das Ergebnis ist eine leckere und sehr erfrischende V

18

Rhabarber Galettes

Rhabarber Galettes Rezept

Wie im letzten Beitrag zur Rhabarber-Quark-Creme versprochen, will ich euch ein Rezept für Rhabarber Galettes vorstellen. Ich habe die kleinen Teigtäschchen au

18

Apfelverwertung

Apfelverwertung – Tipps und Anregungen

Der Apfelbaum liefert gerade jede Menge Früchte und ich weiß gerade nicht mehr wohin damit. Da ich auf Kompott und Mus gerade keine Lust habe, schaute ich mich nach Alternativen um. Da ihr vielleicht gerade das g

8

Menuevorschläge

Menüvorschläge zu Ostern – Anregungen für das perfekte Essen

Nur noch wenige Tage bis Ostern und ihr habt noch keine Ahnung was an den Festtagen auf den Tisch kommt? Ich habe euch ein paar Menüvorschläge arrangiert, die euch die Entscheidung ein wenig erleichtern oder euch zumindest Anregungen liefern. Viel Spaß beim Stöbern und bei den Vorbereitungen für

8

Buchweizen

Warenkunde Buchweizen – Informationen und Tipps

Buchweizen kommt in immer mehr Rezepten vor. Nachfolgend findet ihr Wissenswertes zum glutenfreien Weizenersatz und praktische Tipps zur Verwendung.  Was ist Buchweizen und warum wird er populärer? Interessanterweise hat Buchweizen mit dem herkömmlichen Weizen rein gar

8

Sommerküche

Sommerküche

Wie jede Jahreszeit ist auch der Sommer reich an Leckereien, die es uns erlauben die Saison mit feinsten kulinarischen Finessen zu feiern. Von erfrischenden Zitrusfrüchten über heimische Gemüsesorten bis hin zu leichten Fischgerichten und Grillspezialitäten bietet die Sommerküche für jeden Gesch

8

Schreibe einen Kommentar