Rezept Muffins

Fertige, leckere Muffins

Muffins sind eigentlich mein Lieblingsgebäck, einfach deshalb weil es ein Grundrezept gibt, das man immer nimmt, und dann sehr einfach und je nach Geschmack und Vorlieben variieren kann. Ich habe mir damals eine Muffin-Form bei Tchibo gekauft, die gibt es dort einmal im Jahr. Aber auch Aldi bietet die wirklich sinnvolle Backform jährlich an. Nicht verzichten sollte man an der Stelle übrigens auch auf die Muffin-Papierförmchen. Die sind nicht nur praktisch beim Essen, sondern verhindern auch das Anbrennen der Muffins in der Form!

Zutaten:

  • 500g Mehl
  • 200g Butter
  • 200g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 2 Packungen Backpulver
  • 4 EL Milch

Zubereitung:

Alles in eine Schüssel, umrühren, fertig! ;) Wenn der Teig zu fest ist, ein wenig Milch nachkippen, ist er zu flüssig mit Mehl nachhelfen – wie man das halt so kennt vom Kuchenteig! ;) Die Muffin-Papierförmchen in die Muffin-Backform packen und die einzelnen Muffin-Formen gestrichen voll machen. Ein bisschen angehäuft geht auch, aber mehr nicht! Die Muffins gehen extrem auf in der Form. Das Ganze dann für 15-20 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen. Die Muffins sind fertig gebacken, wenn sie schön aufgegangen sind, und eine schöne goldene Oberfläche besitzen.

Drauf achten das man nicht zu voll macht!
Drauf achten das man nicht zu voll macht!

Variationen:

Die beliebteste Variation ist wohl etwas Kakao in den Teig zu geben, so erhält man schokoladige Muffins. Man kann Schoko-Stücke in den Teig packen, Smarties auf die Muffins packen oder Kokosraspeln, und und und! Meine beliebteste Variation ist einfach den Teig so zu lassen wie er ist und Obststückchen hereinzugeben. Gestern habe ich zum Beispiel einfach komplette Blaubeeren untergerührt. Hier muss man ein wenig aufpassen! Gibt man Obst hinzu kommt wieder Flüssigkeit in den Teig, die man durch Zugabe von etwas Mehl wieder aufheben muss.

Beim Grill unter die Form noch eine Auflaufform stellen
Beim Grill unter die Form noch eine Auflaufform stellen

Muffins auf dem Gasgrill:

Sagen wir mal so: ich wäre nicht ich, wenn ich nicht mal versucht hätte, die Muffins auf einem Weber Gasgrill zuzubereiten! Das klappt prima! Es gibt allerdings einen kleinen Trick, man packt unter die Muffins-Form noch eine Auflaufform verkehrt herum, dass die Muffinsform nicht direkt auf dem Rost steht, das wäre zu heiss. Gasgrills haben die Angewohnheit hinten oder an der Seite heisser zu sein, als an der jeweils anderen Seite, deshalb die komplette Form nach der halben Backzeit einmal drehen!

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Salate Backrezepte Grillrezepte Kochrezepte Getränke Desserts
Sort by
Salatrezept

Salatrezept mit Rote Beete, Ziegenkäse und Blattgrün

Salate sind immer gut, besonders beim Grillen. Sie bringen erfrischende Zutaten auf den Teller und sollten etwas für das Auge sein. Heute ein fixes Salatrezept mit Rote Beete und Ziegenkäse. Zutaten: 350 g Rote Beete (verzehrfertig) 150 g Z

18

Schokoladenkuchen

Schokoladenkuchen Rezept glutenfrei

Eine Glutenintoleranz bringt einige Herausforderungen mit sich und auch jede Menge Verzicht. Es gibt inzwischen großartige Backrezepte, die ohne Gluten auskommen. Darunter eines für einen S

18

Erdbeeren

Rezept: Gegrillter Spargel mit Erdbeeren

Ich weiß, bis heimische Erdbeeren vom Feld kommen, dauert es noch etwas. Trotzdem will ich euch schon jetzt eine leuchtende Kombination mit gegrilltem Spargel vorschlagen! Grün und Rot treffen auf unvergleichlichen Geschmack! Freut euch au

18

American Potato Salad

American Potato Salad Rezept mit Eiern und Mayonnaise

Die Grillsaison hat bei vielen längst begonnen. Zur Feier der Grillgemeinde habe ich ein leckeres Rezept für den American Potato Salad für euch zusammengestellt. Zwar sparen die Amerikaner nicht an Kalorien, aber an Geschmack eben auch nicht, weshalb diese Salatversion mit Mayonnaise un

18

Jakobsmuscheln

Gegrillte Jakobsmuscheln mit Spinat Rezept

Jakobsmuscheln sind super delikat und eine tolle Zutat zum Bekochen von Gästen. Ich zeige euch heute, wie ihr die Meeresfrüchte auf den Punkt grillt und zu Spinat kombiniert. Zutaten: für ca. 4 Personen 10 Jakobsmuscheln (grillfertig) 100 g Pa

18

Eierlikoer

Eierlikör Rezept – Ostergeschenke selber machen

Wieder einmal keine Ahnung, was ihr euren Liebsten zu Ostern schenken sollt? Dann hätte ich da was: Eierlikör schmeckt nicht nur vielen gut, er lässt sich auch perfekt als Präsent inszenieren und könnte zum Anlass kaum besser passen. Zutaten: 7 Eigelbe (se

18

Hefekranz

Hefekranz zum Osterfest – Rezept mit Füllung

Ein leckerer Hefekranz eignet sich hervorragend für das Osterwochenende, um die Lieben zum Brunch oder Kaffeeklatsch zu verwöhnen. Das heutige Rezept mit einer Füllung aus Pinienkernen, Mandeln und Zimt erfordert etwas Geschick, aber es lohnt si

18

Pork Belly Burnt Ends

Pork Belly Burnt Ends Rezept

Pork Belly Burnt Ends sind nichts für Kalorienzähler. Die leckeren Schweinebauchwürfel mit karamellisierter Kruste sind in den USA der Renner und auch in der deutschen BBQ-Szene tauchen immer mehr Rezepte auf. Eines davon gibt´s heute bei koc

18

Tiramisu Rezept

Tiramisu Rezept ohne Eier

Ein gutes Tiramisu ist eine wunderbare Sache und ein beliebtes Dessert auf Festen. Da es allerdings gerade Schwangere meiden müssen, weil rohe Eier verarbeitet sind und das damit einhergehende Salmonellen-Risiko vielen nicht gefällt, zeige ich euch ein

18

Burger Buns

Burger Buns Rezept – Burgerbrötchen selber machen

Die Grundlage eines leckeren Burgers sind die Burger Buns, also die Brötchen. Rezepte gibt es viele, aber nur wenige taugen etwas. Heute zeige ich euch eine Variante, die sehr nah an ein perfektes Ergebnis

18

Schreibe einen Kommentar