Rezept: Gegrillte Muffins mit Gemüsefüllung

Gegrillte Muffins

Es muss nicht immer Fleisch sein. Falls ihr eine fleischlose Alternative vom Grill sucht oder eine gesunde Vorspeise servieren wollt, sind Muffins mit Gemüsefüllung optimal. Ihr könnt die Zutaten variieren und diverse Kombinationen testen. Viel Spaß!

Zutaten:

Für zwölf gegrillte Muffins:

  • 12 Sandwich-Toasts (groß)
  • 800 g Gemüse
  • 4 Eier
  • 150 g Käse (gewürfelt oder gerieben)
  • Butter
  • 2 EL Frischer Schnittlauch, Basilikum oder Petersilie
  • Vegeta (Gewürzmischung auf Salzbasis)
  • Pfeffer

Zubereitung:

Den Grill auf ca. 200 Grad Celsius vorheizen. Ihr braucht einen mit Deckel, damit die Muffins auch entsprechend zubereitet werden können, wie in einem Ofen. Während der Grill auf Temperatur kommt, habt ihr Zeit das Gemüse vorzubereiten. Wer dabei nicht zu den Schnellsten gehört, beginnt erst mit der Schnippel-Arbeit.

Gemüsefüllung vorbereiten

Ob ihr Tomaten, Karotten, Mangold, Zucchini, Paprika, Frühlingszwiebeln oder sonstige Sorten wählt, bleibt euch überlassen. Da es aber auch dekorativ aussehen soll, ist eine bunte Mischung empfehlenswert. Das macht Appetit! Ihr könnt auch Hülsenfrüchte wie Bohnen oder Erbsen ergänzen. Es ist alles erlaubt, was euch und euren Gästen schmeckt. Wichtig ist, dass ihr Gemüse sorgfältig zerkleinert. Wer eine Reibe hat, kann vieles raspeln. So wird es auf jeden Fall gar.

Ist alles klein, würzt ihr das Gemüse mit Pfeffer und Vegeta. Ich liebe diese Gewürzmischung. Ihr nicht? Dann einfach salzen und pfeffern. Frische Kräuter hacken, hinzufügen und alles mischen. Etwas ziehen lassen. Kurz vor dem Füllen der Muffins schlagt ihr die Eier und rührt den Käse darunter. Diese Eimasse zum Gemüse geben und gleichmäßig vermengen.

Toasts auswellen

Damit die Muffins später gut ausschauen, werden die Toast-Scheiben mit dem Wellholz bearbeitet. Einfach wie einen Kuchen auswellen. Aber die Ränder vorher abschneiden! Die könnt ihr mit Hackfleisch zu Frikadellen oder Hackbällchen verarbeiten.

Gegrillte Muffins: Ab in die Form!

Jetzt eine feuerfeste Muffinform mit Butter fetten und die Toasts so in die Formen drücken, dass ihr ihnen eine Gemüsefüllung verpassen könnt. Das Gemüse falls nötig etwas abtropfen lassen oder leicht ausdrücken. Jetzt Gemüsefüllung auf die Muffinformen verteilen und 20 Minuten bei geschlossenem Deckel grillen.

Diese Rezeptidee stammt von bbqpit.de. Danke dafür, war lecker : )

Gruß Guido

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Zutaten Kochrezepte Grillen Salate Backrezepte Grillrezepte
Sort by
Pfirsiche

Rezeptideen, Tipps und Informatives über Pfirsiche

Von Mitte Mai bis Ende September ist Pfirsich-Saison. Die Frucht ist eine Aromaklasse für sich. Duft und Geschmack sind beeindruckend. Grund genug ein paar Infos, Tipps und Rezeptideen rund um Pfirsiche zu arrangieren. Fakten über Pfirsiche Schon beim Anfassen einer P

18

Wildschweinragout

Dutch Oven Rezept: Wildschweinragout mit frischen Pfifferlingen

Was ein Dutch Oven ist, habe ich in diesem Beitrag bereits erläutert. Heute gibt’s passend zum Black Pott ein Grillrezept für Wildschweinragout. Schließlich wollen wir auch im Herbst unseren Grill zum Köcheln ben

18

Herbstlasagne

Rezept: Herbstlasagne mit Kürbis und Lachs

Langsam aber sicher sinken die Temperaturen und das Klima wird ein bisschen rauer. Ich genieße die Abkühlung und freu mich schon auf die Herbstküche. Den Anfang macht heute die Herbstlasagne mit Kürbis und Lac

18

Alabama-White-Sauce

Alabama-White-Sauce – Informatives und Links zum Originalrezept

Dass eine Barbecue Sauce nicht immer rot sein und eine Menge Zucker enthalten muss, beweisen die BBQ-Enthusiasten in Alabama mit ihrer Alabama-White-Sauce. Warum die weiß ist und wie ihr sie selbst macht, verrate ich heute. Mayonnaise als Basis Während bei klassischen B

18

Sommersalat

Erfrischendes Sommersalat Rezept mit Lachs und Himbeeren

Wenn es draußen so richtig heiß ist und man vor Wärme nicht mehr weiß wohin mit sich, ist ein knackfrischer Sommersalat genau das Richtige. Dank Lachs und Früchten bleibt die Küche gerne kalt! Zutaten: Für ca. 5 Portionen: ½ – 1 Kopfsalat 1 G

18

Zwetschgenkuchen

Zwetschgenkuchen Rezept mit knusprigen Streuseln

Um Juli sind vielerorts reichlich Zwetschgen erhältlich. Macht doch mal einen Kuchen daraus! Schmeckt wunderbar sommerlich und die Mischung aus süß und sauer haut viele Liebhaber jedes Jahr um. Dieses Re

18

Lachs-Burger

Sommerliches Burgerrezept: Lachs-Burger mit Honig-Senf-Sauce  

Burger sind super, aber jedes Wochenende Hackfleisch? Keine Lust. Deshalb will ich heute auf eine Variante mit Fisch aufmerksam machen. Ein Lachs-Burger mit feiner Honig-Senf-Sauce. Unbedingt testen! Zutaten: Für den Burger: alle Zutaten

18

Rinderbraten

Rezept: Rinderbraten vom Grill

Die WM steht bevor und ihr habt hinsichtlich des Essens keine Lust auf halbe Sachen? Dann hätte ich da etwas für euch: Einen leckeren Rinderbraten vom Grill. Und zwar mit ordentlichem Dry Rub und extra saftig. Wie das gelingt, lest ihr hier. Zutaten: 1 kg R

18

Salatrezept

Salatrezept mit Rote Beete, Ziegenkäse und Blattgrün

Salate sind immer gut, besonders beim Grillen. Sie bringen erfrischende Zutaten auf den Teller und sollten etwas für das Auge sein. Heute ein fixes Salatrezept mit Rote Beete und Ziegenkäse. Zutaten: 350 g Rote Beete (verzehrfertig) 150 g Z

18

Schokoladenkuchen

Schokoladenkuchen Rezept glutenfrei

Eine Glutenintoleranz bringt einige Herausforderungen mit sich und auch jede Menge Verzicht. Es gibt inzwischen großartige Backrezepte, die ohne Gluten auskommen. Darunter eines für einen S

18

Schreibe einen Kommentar