Quiche Lorraine mit Lauch und Speck

Quiche Lorraine

Quiche Lorraine ist ein besonders feines Essen aus Frankreich, das beliebig verändert und erweitert werden kann. Für alle, die von der Fastenzeit nichts wissen wollen, möchte ich deshalb heute ein etwas deftigeres Gericht vorstellen.

Zutaten:

Rezept ergibt eine dünne Quiche für rund zwei Personen:

  • 220 g Mehl
  • 1 Messerspitze Salz
  • 100 g Butter
  • Wasser
  • 40 g Frühstücksspeck
  • 2 Eier
  • 1 Becher Sahne
  • 60 g Lauch
  • 80 g Käse (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Mehl auf die Arbeitsfläche geben und Butter in mehreren Stücken darauf verteilen. Salz und etwas Wasser darüber geben und mit den Händen sorgfältig verkneten. Der Teig ist erst perfekt, wenn er glatt ist und nicht mehr an der Arbeitsfläche haftet.  Teig auf einen Teller legen und kühl stellen. In der Zwischenzeit Frühstücksspeck klein schneiden. Lauch waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Sucht euch entweder einen Hartkäse aus, den ihr frisch reibt, oder einen bereits geriebenen Käse nach eurem Geschmack. Eier mit Sahne verquirlen, anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken und den geriebenen Käse unterrühren. Backofen auf 200 °C vorheizen.

Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestreuen und den Teig möglichst als runde Form auswellen. Anschließend in eine runde Springform drücken. Ein Rand ist kaum bis gar nicht notwendig, weil der Belag beim Backen fest wird. Lauch und Speck auf dem Teig verteilen und die Sahnemischung darüber gießen. Quiche Lorraine im vorgeheizten Ofen eine halbe Stunde backen.

Alternative und Herkunft der Quiche Lorraine

Alternativ könnt ihr auch Mais und Karotten auf den Teig geben. Der Kreativität sind bei Quiche keine Grenzen gesetzt. Im Prinzip kann alles ausprobiert werden, was die Saison hergibt und auf was ihr gerade Lust habt. Die ursprüngliche Form von Quiche Lorraine stammt aus dem Elsass. Der Belag besteht dabei ausschließlich aus Speck, Käse, Eiern, Milch oder Sauerrahm. Meistens sind auch Zwiebeln enthalten. Wollt ihr eine sehr klassische Form der Quiche Lorraine lasst ihr bei meinem Rezept einfach den Lauch weg.

Guten Appetit!

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Backen Kochrezepte Küche & Haushalt Desserts Zutaten
Sort by
Teig

Teig Ratgeber – Informationen zu Mürbeteig, Biskuit und Co. Teil 2

Im zweiten Teil meines Teig Ratgebers geht´s mit den Varianten Mürbeteig, Brandteig, Blätterteig und Biskuit weiter. Viel Spaß beim Stöbern und Backe

8

Herbstküche

Herbstküche

Der Herbst ist nicht nur draußen von einer leuchtenden Farbenpracht geprägt, auch in der Küche sorgt die Jahreszeit mit einer bunten Vielfalt für genussvolle Momente. Bunte Kürbisse, duftende Kastanien und aromatisches Wild versüßen uns die Saison. Damit ihr den Herbst auf dem Teller willkommen h

8

Nudeln

Nudeln mit Lauchsahne

Ihr habt mittags keine Zeit und braucht schnell was warmes auf dem Tisch? Wie wäre es mit Nudeln in leckerer Lauchsahne! Dieses Gericht ist fix zubereitet und schmeckt sehr fein. Ideal für unter der Woche, wenn die Mittagspause kurz ist. Zutaten:1 Stange La

8

Aufbewahrung im Kühlschrank

Aufbewahrung im Kühlschrank – Tipps zur Lagerung

Ohne Kühlschrank wären wir aufgeschmissen. Denn er sorgt für eine kühle Lagerung unserer Lebensmittel. Aber warum landen dann trotzdem so viele Produkte im Müll? Schuld ist oft die falsche Aufbewahrung im Kühlschrank. Nachfolgend einige Tipps zur sinnvollen Lagerung von Lebensmitteln im Kühls

8

Saisonkalender September - Kürbissorten

Saisonkalender September

Im September kommt der Herbst mit großen Schritten und langsam aber sicher neigt sich die Obstsaison dem Ende zu. Neben Weintrauben bieten aber auch noch

8

Mirabellen Clafoutis

Mirabellen Clafoutis Rezept

Einige von euch fragen sich bestimmt gerade, was ein Mirabellen Clafoutis ist : ) Im heutigen Beitrag erläutere ich das und zeige euch das feine Rezept mit saisonalen Mirabellen. Mirabellen Clafoutis – Was ist das? Unter Clafoutis versteht man eine Nachspeise

8

Saisonkalender August

Saisonkalender August

Im August ist für viele Ferienzeit und viele Obstsorten versüßen die sommerlichen Tage im Freien. Neben Äpfeln,

8

Saisonkalender März

Saisonkalender März

Im März sprießen die ersten Frühlingsboten im Garten und die Temperaturen klettern langsam nach oben. Auch unser Körper erwacht dann aus dem „Winterschlaf“ und benötigt viele Nährstoffe, um die erhöhte Aktivität umsetzen zu können. Wie auch im

8

Gemüseanbau Tipps & Tricks

Gemüseanbau Tipps & Tricks

Gemüseanbau Tipps & Tricks, denn schon bald beginnt der Gemüseanbau im Garten. Da will ich euch ein paar Tipps zur zeitlichen und räumlichen Planung geben. Schließlich soll die Ausbeute möglichst üppig werden ; ) Welche Gemüsesorten sollen angebaut werden? Bevor ihr

8

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar