Pork Belly Burnt Ends Rezept

Pork Belly Burnt Ends

Pork Belly Burnt Ends sind nichts für Kalorienzähler. Die leckeren Schweinebauchwürfel mit karamellisierter Kruste sind in den USA der Renner und auch in der deutschen BBQ-Szene tauchen immer mehr Rezepte auf. Eines davon gibt´s heute bei kochen-mit-butter.de.

Zutaten:

  • Ca. 2 kg Schweinebauch ohne Rippen (Fettanteil darf nicht zu hoch sein!)
  • BBQ Dry-Rub
  • 75 g Rohrzucker
  • 100 g Ahornsirup
  • 75 g Butter
  • 250 g BBQ-Soße (geschmacklich passend zum Rub wählen!)

Zubereitung:

Von dem Stück Schweinebauch müssen Knorpel, Haut und überschüssiges Fett entfernt werden. Dann das Schweinefleisch in Streifen schneiden und davon wiederum Stücke abschneiden. Das Ergebnis sollten rund vier bis fünf Zentimeter große Würfel sein.

Fleischwürfel würzen

Fleischwürfel in eine feuerfeste Auflaufform geben und nach Belieben mit eurem favorisierten BBQ Dry-Rub (Trocken-Gewürzmischung) bestreuen. Hier gibt es keine Vorgaben. Ob ihr das Dry-Rub selbst zubereitet oder eine gekaufte Version verwendet, bleibt euch überlassen. Wichtig ist: Nicht sparen bei der Gewürzmenge! Vermischt die Fleischstücke gründlich mit dem Rub, bis die Oberflächen rundum gewürzt sind.

Die erste Smoker-Phase – räuchern

Würfel auf den Rost des Smokers legen und bei 120°C rund 2 bis 2,5 Stunden (je nach Würfeldicke) bei indirekter Hitze räuchern. In der Zwischenzeit die Auflaufform auswaschen. Nach der Räucherzeit gebt ihr die Schweinebauch-Würfel wieder dort hinein. Duftet jetzt schon herrlich! : )

Die zweite Smoker-Phase – karamellisieren

Jetzt Rohrzucker drüberstreuen und mit Ahornsirup beträufeln. Zum Schluss Butterflocken auf dem Fleisch verteilen. Auflaufform mit Alufolie abdecken und die Pork Belly Burnt Ends für weitere 90 Minuten indirekt grillen. Diesmal bei 130°C.

Die dritte Phase – der Feinschliff

Form vom Grill nehmen. Alufolie entsorgen und das Fleisch mit ordentlich BBQ-Soße vermengen. Auch hier wird nicht gespart. Die Pork Belly Burnt Ends sind fast fertig, was noch fehlt, ist der Feinschliff. Dazu die Auflaufform nochmals 15-20 Minuten auf den Grillrost stellen, aber der Deckel bleibt diesmal offen. Ich wünsch euch viel Freude beim Schlemmen, denn das Ergebnis ist der Hammer!

Übrigens habe ich diese Rezeptidee im YouTube-Channel von 0815BBQ entdeckt und leicht geändert. Das Original:

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Smoker Grillen Salate Werkzeug
Sort by
Pulled Pork

Pulled Pork mit Rub- und BBQ-Saucen-Rezept

Vor kurzem habe ich mal wieder ein feines Pulled Pork zubereitet. Mmmhhh einfach lecker! Wie es geht und warum es sich lohnt auch die Sauce dazu selber zu kochen, erfahrt ihr hier : )  Pulled Pork ist zwar grundsätzlich etwas aufwändiger, doch ich finde es eignet sich gut als ei

18

Pulled Pork und Beef – Die Königsdisziplin beim BBQ

Da ich von meinem Weber Smokey Montain überzeugt bin und ihn kürzlich mit dem

18

Raeuchern

3 praktische Tipps zum Räuchern – Material und Vorgehensweise

Räuchern ist in der BBQ-Szene längst ein Muss. Wer nicht räuchert, verliert. Das Gute ist, dass man nicht zwingend einen Smoker-Grill für das perfekte Raucharoma braucht. Ich verrate euch drei Tipps zum Räuchern mit Kugelgrill! 1. Das Material Zum Räuchern braucht ihr d

8

Wintergrillen

5 Tipps zum Wintergrillen – Daran solltet ihr denken!

Wenn es draußen eisig kalt ist und eine Schneedecke die Gärten einhüllt, ist Grillen ein besonderes Erlebnis. Damit alles gelingt, müsst ihr beim Wintergrillen einiges beachten. Der Deckel ist ein Muss Ohne Deckel im Winter grillen? Keine gute Ide

8

Rubs

3 Kaufempfehlungen: Fertige Gewürze und Rubs zum Grillen

Ihr habt keine Zeit aromatische Rubs oder Gewürzmischungen selbst zuzubereiten und braucht dringend ein paar Kauftipps? Dann schaut mal in meine

8

Coleslaw

Coleslaw – Krautsalat-Rezept mit Spitzkohl

Coleslaw ist die amerikanische Variante des Krautsalates. Allerdings muss man für die Rezepte nicht zwangsläufig Weißkraut nehmen. Mit dem derzeit saisonalen Spitzkohl klappt´s ebenfalls spitze! Hier ein Rezeptvorschlag, das auch am heutigen Vatertag Steaks und Co. vom Grill perfekt ergänzt : )

8

Praktisches Grillzubehör für Profis

Den Titel dieses Beitrags dürft ihr nicht zu streng interpretieren. Die präsentierten Zubehörartikel sind natürlich auch für Anfänger oder Einsteiger geeignet, die das Ziel haben langfristig zum Profi zu avancieren und gleich mit dem richtigen Equipment anfangen wollen. Ergänzend zum Artikel R

8

Beef

Beef Brisket – Informationen und Anleitung

Beef Brisket zählt beim BBQ zu den Königsdisziplinen. Mit dem heutigen Beitrag möchte ich euch einen ersten Einblick in die Thematik geben und zeigen, wie man eine Rinderbrust zubereiten kan

8

Jahreszeiten

Kochen nach Jahreszeiten

Da sich die Auswahl an verfügbaren Obst- und Gemüsesorten je nach Jahreszeit stark unterscheidet, ist es aus vielerlei Hinsicht sinnvoll saisonal zu kochen. Während die Frühlingsküche von einer bunten Vielfalt geprägt ist und wir un

8

Kugelgrill

Kugelgrill Ratgeber – Tipps zum Indirekten Grillen

Zum indirekten Grillen nutzen viele den klassischen Kugelgrill. Heute will ich euch sechs Varianten zum Platzieren der Briketts zeigen, die sich für unterschiedliches Grillgut optimal eignen. Denn mit Hilfe der Briketts könnt ihr mehrere Temperaturzonen schaffen, die euch das Grillen maßgeblich e

8

Schreibe einen Kommentar