Peperoni-Sauce Rezept

Peperoni-Sauce

Schärfe ist gesund und macht jedes Fleisch- sowie Gemüse-Gericht zu einer raffinierten Angelegenheit. Heute zeige ich euch wie ihr schnell und einfach eine feine Peperoni-Sauce zubereitet. Sie passt zu diversen Menüs und kann beliebig erweitert werden.

Zutaten:

  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Limette
  • 100 ml Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 rote Peperoni
  • zwei grüne Peperoni
  • 1 EL Olivenöl
  • 175 ml Ketchup

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Peperoni von Kernen befreien und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Knoblauch, Zwiebel und Peperoni darin dünsten. Etwas Salz und Pfeffer dazu. Eine Limette halbieren und den Saft direkt in den Topf pressen. Wein einfließen lassen und die Mischung einkochen. Ketchup hineingeben und währenddessen rühren. Drei Minuten köcheln lassen und zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fertig ist die selbst gemachte Peperoni-Sauce! Diese Peperoni-Sauce könnt ihr zu gegrilltem Fleisch reichen, zu Raclette- oder Fondue-Gerichten servieren oder anderweitig einsetzen

Tipps zur Peperoni-Sauce

Wer es gerne besonders scharf mag, nimmt zwei Peperoni mehr. Wem fünf Peperoni zu viel sind, halbiert die Menge. Milder macht ihr die Sauce mit etwas Sauerrahm. Im Sommer könnt ihr zwei frische und besonders reife Tomaten verwenden und dafür die Ketchup-Menge etwas reduzieren. Die Tomaten machen die Sauce noch aromatischer. Auch frischer Basilikum und Oregano darf gerne untergemischt werden. Passt das Rezept einfach nach eurem Geschmack an und probiert auch ein paar Zutaten aus. Manchmal ergeben sich zufällig die besten Geschmacksrichtungen. Seid kreativ! : )

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Zutaten Kochrezepte Backrezepte Backen Grillen Grillrezepte
Sort by
Thymianessig

Thymianessig selbst herstellen

Mit einem guten Rotweinessig lässt sich so manches Menü raffiniert abschmecken. Besonders fein wird die Angelegenheit mit selbst gemachtem Thymianessig. Der schmeckt dank Thymian super mediterran und perfektioniert jeden

8

Chilis

Chilis – Informationen und Empfehlungen

Chilis prägen den Geschmack zahlreicher Gerichte, egal ob Chili con Carne oder Pasta mit Tomatensugo Arrabbiata und gehören zur Grundausstattung der Gewürze. Ich hab

8

Blitz-Rezepte

Blitz-Rezepte – Strammer Max und Mini-Pizzen

Nachdem extremen Ergebnis am gestrigen Abend gegen Brasilien, zieht unsere Nationalelf ins Finale ein. Am kommenden Sonntag ist daher Spannung vorprogrammiert. Damit ihr euch auf das Spiel konzentrieren könnt und nicht unnötig lange in der Küche stehen müsst, habe ich euch drei leckere Blit

8

Christstollen im Glas

Christstollen im Glas – Rezept für 8 Desserts

Der herrliche Geschmack und Duft von Christstollen gehört für viele ganz selbstverständlich zur Weihnachtszeit. Mit dem folgenden Rezept könnt ihr den Genuss von Christstollen im Glas bestaunen und dekorative Desserts

0

Schokokekse

Plätzchen Rezept: Feine Schokokekse mit selbst gemachter Ganache

Diese Schokokekse sind nichts für Kalorien-Zähler. Dafür wunderbare Leckereien für Genussmenschen, Naschkatzen und Schokofans. Die Ganache, eine feine Creme mit Kuvertüre, setzt den Plätzchen eine verlockende Krone auf! Zutaten: 250 g Mehl 230 g R

0

Plaetzchen backen

Plätzchen backen: Tipps zum Zubereiten und Aufbewahren von Resten

Auf die Plätze, fertig, Plätzchen backen! Ich habe auch in diesem Jahr ein paar Tipps zum Thema arrangiert. Diesmal geht es um das Aufbewahren von übrig gebliebenen Zutaten sowie kleine Tricks zur Zubereitung. Empfehlungen für die Aufbewahrung von Zut

0

Gulaschsuppe

Dutch Oven Rezept: Gulaschsuppe draußen zubereiten

Eine deftige Gulaschsuppe sorgt für gute Laune und wärmt unser Gemüt an kalten Tagen. Besonders viel Spaß macht die Zubereitung mit einem Dutch Oven unter freiem Himmel. Ich zeig euch ein Rezept zum Sch

0

Raecherzubehoer

Informatives über Räucherzubehör: Wood Chunks, Grillfurnier und Co.

In meinem kleinen Ratgeber „3 praktische Tipps zum Räuchern“ bin ich bereits auf Räucherchips eingegangen. Es gibt aber weitaus mehr Räucherzubehör zum Aromatisieren von Grillgut. Heute vi

0

Stockbrot

Einfaches Stockbrot Rezept mit Hefe und praktische Tipps

Wenn es draußen ungemütlich wird, steigt bei mir die Lust auf Stockbrot. Der Klassiker am Lagerfeuer wärmt das Gemüt, schmeckt einfach lecker und lässt sich beliebig kombinieren. Auch abseits sommerlicher Temperaturen. Heute ein Grundrezept für einen klassischen Hefet

0

Rotkohlpäckchen

Wintergrillen mit gefüllten Rotkohlpäckchen und Ziegenkäse

Worauf es beim Wintergrillen ankommt, habe ich euch in diesem Beitrag bereits verraten. Heute gibt´s ein Rezept für Rotkohlpäckchen. Rotkohlblätter kann man wunderbar als gesunde Verpackung für Gril

0

Schreibe einen Kommentar