Peperoni-Sauce Rezept

Peperoni-Sauce

Schärfe ist gesund und macht jedes Fleisch- sowie Gemüse-Gericht zu einer raffinierten Angelegenheit. Heute zeige ich euch wie ihr schnell und einfach eine feine Peperoni-Sauce zubereitet. Sie passt zu diversen Menüs und kann beliebig erweitert werden.

Zutaten:

  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Limette
  • 100 ml Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 rote Peperoni
  • zwei grüne Peperoni
  • 1 EL Olivenöl
  • 175 ml Ketchup

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Peperoni von Kernen befreien und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Knoblauch, Zwiebel und Peperoni darin dünsten. Etwas Salz und Pfeffer dazu. Eine Limette halbieren und den Saft direkt in den Topf pressen. Wein einfließen lassen und die Mischung einkochen. Ketchup hineingeben und währenddessen rühren. Drei Minuten köcheln lassen und zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fertig ist die selbst gemachte Peperoni-Sauce! Diese Peperoni-Sauce könnt ihr zu gegrilltem Fleisch reichen, zu Raclette- oder Fondue-Gerichten servieren oder anderweitig einsetzen

Tipps zur Peperoni-Sauce

Wer es gerne besonders scharf mag, nimmt zwei Peperoni mehr. Wem fünf Peperoni zu viel sind, halbiert die Menge. Milder macht ihr die Sauce mit etwas Sauerrahm. Im Sommer könnt ihr zwei frische und besonders reife Tomaten verwenden und dafür die Ketchup-Menge etwas reduzieren. Die Tomaten machen die Sauce noch aromatischer. Auch frischer Basilikum und Oregano darf gerne untergemischt werden. Passt das Rezept einfach nach eurem Geschmack an und probiert auch ein paar Zutaten aus. Manchmal ergeben sich zufällig die besten Geschmacksrichtungen. Seid kreativ! : )

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Zutaten Kochrezepte Grillrezepte Grillen
Sort by
Thymianessig

Thymianessig selbst herstellen

Mit einem guten Rotweinessig lässt sich so manches Menü raffiniert abschmecken. Besonders fein wird die Angelegenheit mit selbst gemachtem Thymianessig. Der schmeckt dank Thymian super mediterran und perfektioniert jeden

8

Chilis

Chilis – Informationen und Empfehlungen

Chilis prägen den Geschmack zahlreicher Gerichte, egal ob Chili con Carne oder Pasta mit Tomatensugo Arrabbiata und gehören zur Grundausstattung der Gewürze. Ich hab

8

Blitz-Rezepte

Blitz-Rezepte – Strammer Max und Mini-Pizzen

Nachdem extremen Ergebnis am gestrigen Abend gegen Brasilien, zieht unsere Nationalelf ins Finale ein. Am kommenden Sonntag ist daher Spannung vorprogrammiert. Damit ihr euch auf das Spiel konzentrieren könnt und nicht unnötig lange in der Küche stehen müsst, habe ich euch drei leckere Blit

8

Lachs-Burger

Sommerliches Burgerrezept: Lachs-Burger mit Honig-Senf-Sauce  

Burger sind super, aber jedes Wochenende Hackfleisch? Keine Lust. Deshalb will ich heute auf eine Variante mit Fisch aufmerksam machen. Ein Lachs-Burger mit feiner Honig-Senf-Sauce. Unbedingt testen! Zutaten: Für den Burger: alle Zutaten

0

Gemüsetarte

Sommerliche Gemüsetarte mit Paprika, Kirschtomaten und Zucchini

Tomaten, Zucchini und Paprika gehören zu meinen liebsten Gemüsesorten im Sommer. Um alle miteinander zu kombinieren, ist eine bunte Gemüsetarte genau das Richtige. Das heutige Rezept bringt Abwechslung auf den Teller! Zutaten: 1 Pack frischer Bl

0

Gemüse

Gemüse, Salat und Obst – je bunter der Mix, desto besser

Bunt, gesund und lecker: Gemüse, Obst und Salat bereichern unsere Ernährung mit elementaren Nährstoffen und sind gut für die schlanke Linie. Die sekundären Pflanzenstoffe machen den Unterschied. Im Vergleich zum Energieanteil ist die Nährstoffdichte sowie der Vitalstoffgehalt be

0

Public Viewing

Tipps zum Grillen für das gelungene Public Viewing

Public Viewing ist super, aber mir ist der Trubel bei den Großveranstaltungen zu viel. Ich setz mich lieber mit Familie und Freunden in den Garten und genieß die heimische Atmosphäre während der Spiele. Kein Anstehen, keine überteuerten Getränke- und Essenspreise, kein Stress. Damit es beim Jubel

0

Rinderbraten

Rezept: Rinderbraten vom Grill

Die WM steht bevor und ihr habt hinsichtlich des Essens keine Lust auf halbe Sachen? Dann hätte ich da etwas für euch: Einen leckeren Rinderbraten vom Grill. Und zwar mit ordentlichem Dry Rub und extra saftig. Wie das gelingt, lest ihr hier. Zutaten: 1 kg R

0

Beeren

Kleine Beerenkunde: Leckere Beeren und praktische Tipps

Beeren sind im Frühling und Sommer etwas Wunderbares. Sie bereichern Joghurts, lassen sich in Cocktails als optisches Extra einsetzen und verwandeln Torten, Kuchen und Desserts in unwiderstehliche Leckerbissen. Im heutigen Beitrag habe ich ein paar Infos und Rezeptideen

0

Lammkoteletts

Lammkoteletts – ein butterweicher Genuss vom Grill

Kürzlich habe ich Lammkoteletts und Lammspieße gegrillt. Ein Genuss, wenn man das zarte Fleisch richtig zubereitet. Ich habe euch ein paar Tipps zu Lammkoteletts arrangiert, womit die Spezialität leichter gelingt. Tipps zu Lammkoteletts Butterweich, lecker und s

0

Schreibe einen Kommentar