Panna Cotta Rezept mit Himbeer-Topping

Panna Cotta

Im Juli werden wir wieder von zahlreichen Früchten verwöhnt. Unter den Beeren sind die Himbeeren ein wahrer Star. Da ich schon länger ein Rezept für das italienische Dessert Panna Cotta veröffentlichen wollte, folgt heute eine Variante mit leckerem Himbeer-Topping.

Zutaten:

  • 500 ml Crème double
  • 60 g Zucker
  • 4 Blatt Gelatine (weiß)
  • 300 g Himbeeren
  • 100 g Puderzucker
  • Minzeblätter

Zubereitung:

Gelatine in kaltes Wasser legen und einweichen lassen. Zwischenzeitlich die Crème double in einem Topf gut erhitzen, dabei immer rühren. Zucker nach und nach hinzu geben und schmelzen lassen. Masse vom Herd nehmen. Gelatine mit den Händen gut ausdrücken und in die Creme geben. Durch Rühren mit einem Kochlöffel löst sich die Gelatine auf und die Creme wird dick. Falls nötig gebt ihr die Creme durch einen Sieb damit keine Stückchen mehr zurückbleiben.

Creme in Dessertgläser geben und vollständig auskühlen lassen. Dann mindestens zwei Stunden abgedeckt in den Kühlschrnak geben. Am besten aber über Nacht. Während dieser Zeit festigt sich die selbst gemachte Panna Cotta.

Kurz bevor die Panna Cotta serviert wird, püriert ihr die geputzten Himbeeren mit dem Puderzucker in einer Schüssel. Hierbei dürfen gerne noch kleine Stückchen im Frucht-Topping bleiben, das macht die Sache ein bisschen spannender ; ) Normalerweise enthalten Himbeeren ausreichend Flüssigkeit. Sollte das Topping dennoch etwas trocken sein, einfach mit einem Schuss Wasser verdünnen. Allerdings muss die Himbeer-Creme schon recht dickflüssig sein, um den gewünschten Effekt zu haben.

Panna Cotta servieren

Jetzt nur noch das Himbeer-Topping auf die kalte Panna Cotta verteilen. Besonders attraktiv wirkt das Dessert, wenn ihr es in transparente Dessert-Gläser gebt. Auch formschöne Marmeladen-Gläser eignen sich gut. Aber auch die hier präsentierten Mini-Einmachgläser sind optimal. So kommen die schöne Farbe der Panna Cotta sowie des roten Toppings gut zur Geltung.

Alternativ lässt sich die puddingartige Nachspeise auf Dessert-Teller stürzen. Das könnt ihr ganz nach Geschmack entscheiden. Wollt ihr das Dessert stürzen, müsst ihr aber darauf achten, dass die Gefäße dafür geeignet sind, in die ihr die Masse nach dem Zubereiten füllt. Sind die Öffnungen zu klein, klappt es nicht.

Zum Schluss noch Minzeblätter zum Dessert stecken und schon wirkt das Ganze perfekt.

Mmhhh einfach himmlisch! Unbedingt testen : )

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Garten Grillrezepte Grillen Kochrezepte Küche & Haushalt Getränke Backrezepte
Sort by
Gartenarbeit August

Gartenarbeit August: Diese Erledigungen stehen jetzt an

Im August heißt es bei mir: Ab ins Beet! Denn es gibt viel zu tun. Vom Pflanzen neuer Erdbeeren über das Aussäen von späten Gemüsesorten bis hin zur Tomatenpflege reichen die Aufgaben in diesem Monat. Heute eine kleine Übersicht zur Gartenarbeit August. Erdbeeren pflanzen und p

8

Erdbeeren

Rezept: Gegrillter Spargel mit Erdbeeren

Ich weiß, bis heimische Erdbeeren vom Feld kommen, dauert es noch etwas. Trotzdem will ich euch schon jetzt eine leuchtende Kombination mit gegrilltem Spargel vorschlagen! Grün und Rot treffen auf unvergleichlichen Geschmack! Freut euch au

0

Raeuchern

3 praktische Tipps zum Räuchern – Material und Vorgehensweise

Räuchern ist in der BBQ-Szene längst ein Muss. Wer nicht räuchert, verliert. Das Gute ist, dass man nicht zwingend einen Smoker-Grill für das perfekte Raucharoma braucht. Ich verrate euch drei Tipps zum Räuchern mit Kugelgrill! 1. Das Material Zum Räuchern braucht ihr d

0

American Potato Salad

American Potato Salad Rezept mit Eiern und Mayonnaise

Die Grillsaison hat bei vielen längst begonnen. Zur Feier der Grillgemeinde habe ich ein leckeres Rezept für den American Potato Salad für euch zusammengestellt. Zwar sparen die Amerikaner nicht an Kalorien, aber an Geschmack eben auch nicht, weshalb diese Salatversion mit Mayonnaise un

0

Jakobsmuscheln

Gegrillte Jakobsmuscheln mit Spinat Rezept

Jakobsmuscheln sind super delikat und eine tolle Zutat zum Bekochen von Gästen. Ich zeige euch heute, wie ihr die Meeresfrüchte auf den Punkt grillt und zu Spinat kombiniert. Zutaten: für ca. 4 Personen 10 Jakobsmuscheln (grillfertig) 100 g Pa

0

Frohe Ostern

Frohe Ostern und einige Last-Minute-Ideen für Eilige

Ostern ist dieses Jahr extrem früh. Trotz der Tatsache, dass solche Festtage lange im Voraus bekannt sind, verdrängen wir die Vorbereitungen oft bis kurz vor knapp. Falls ihr dringend einige Last-Minute Ideen braucht, hätte ich da zum heutigen Ostersonntag etwas für euc

0

Grillen

Grillen am Osterwochenende – Anregungen und Tipps für BBQ-Freunde

Viele möchten sich am Osterwochenende Zeit zum Grillen nehmen. Doch was werfen wir am besten auf den Grill? Falls euch die Ideen fehlen, könnte euch mein Arrangement an Anregungen weiterhelfen. Viel Spaß beim Stöbern! Fisch für den Karfreitag Am Karfreitag steh

0

Eierlikoer

Eierlikör Rezept – Ostergeschenke selber machen

Wieder einmal keine Ahnung, was ihr euren Liebsten zu Ostern schenken sollt? Dann hätte ich da was: Eierlikör schmeckt nicht nur vielen gut, er lässt sich auch perfekt als Präsent inszenieren und könnte zum Anlass kaum besser passen. Zutaten: 7 Eigelbe (se

0

Hefekranz

Hefekranz zum Osterfest – Rezept mit Füllung

Ein leckerer Hefekranz eignet sich hervorragend für das Osterwochenende, um die Lieben zum Brunch oder Kaffeeklatsch zu verwöhnen. Das heutige Rezept mit einer Füllung aus Pinienkernen, Mandeln und Zimt erfordert etwas Geschick, aber es lohnt si

0

Pork Belly Burnt Ends

Pork Belly Burnt Ends Rezept

Pork Belly Burnt Ends sind nichts für Kalorienzähler. Die leckeren Schweinebauchwürfel mit karamellisierter Kruste sind in den USA der Renner und auch in der deutschen BBQ-Szene tauchen immer mehr Rezepte auf. Eines davon gibt´s heute bei koc

0

Schreibe einen Kommentar