Panierter Camembert mit Früchten Rezept

Camembert

Wenn ihr panierten Camembert genauso liebt wie ich, dann wisst ihr wie lecker es zwischendurch sein kann den Käse zu genießen. Zu oft kann man das natürlich nicht machen, ist in Sachen Kalorien ja nicht gerade ein Leichtgewicht ; ) Trotzdem will ich darauf nicht verzichten und zeige euch daher ein Rezept zum Selbermachen.

Zutaten:

für zwei Personen:

  • 6 Camembert (je nach Hunger ; ))
  • 1 Ei
  • ca. 100 g gemahlene Mandeln
  • Rapsöl
  • 200 g gefrorene Früchte (Preiselbeeren, Himbeeren oder ähnliches)
  • etwas Zucker

Zubereitung:

Das Ei in einem tiefen Teller zerschlagen, in einem weiteren Teller die gemahlenen Mandeln verteilen.  Ich habe mich hier für gemahlene Mandeln entschieden, weil mir das einfach besser schmeckt. Ich habe das bei Bekannten probiert und musste das beim nächsten Mal einfach testen. Das Panieren klappt damit wunderbar und der Geschmack von Mandeln passt hervorragend zum Käse, wie ich finde. Ob es euch genauso geht, müsst ihr sehen. Mir schmeckt es so auf jeden Fall besser als mit herkömmlichem Paniermehl. Auch wenn ich in den Tipps empfehle Käse zweimal zu panieren, würde ich bei dieser Variante davon abraten. Das Mandelmehl hält bestens sodass eine zweite Schicht unnötig wäre.

Den Camembert zuerst in das Ei tauchen und von allen Seiten bedecken. Dann in das Mandelmehl geben und von allen Seiten leicht andrücken bis eine gleichmäßige Panade entsteht. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und den Camembert von beiden Seiten goldbraun ausbraten. Dabei lediglich mittlere Temperatur einstellen. Sonst wird euch der Käse außen zu dunkel.

Eine gute Orientierung um zu sehen, ob der Käse fertig ist, besteht darin, dass sich der Camembert in der Mitte leicht anheben sollte. Bekommt er diesen kleinen Buckel ist er fertig und schmilzt auf eurem Teller dahin : )

Während ihr den Käse ausbackt, könnt ihr die süße Beilage zubereiten. Dazu einfach die Früchte mit etwas Wasser in einen Topf geben und langsam erhitzen. Dazu etwas Zucker und fertig. Ich habe statt Preiselbeeren Himbeeren verwendet. Natürlich ist das Geschmacksache. Testet einfach verschiedene Fruchtsorten. Auch eine Mischung aus verschiedenen Beeren wäre denkbar.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar