Moink Balls Rezept

Moink Balls

Moink Balls werden mit Bacon sowie Rinderhack hergestellt und gehören in den USA zum traditionellen Fingerfood. Heute zeige ich euch ein passendes Rezept womit ihr die leckeren Balls ganz einfach selbst herstellen und grillen könnt.

Zutaten:

  • Rinderhack (600g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • etwas Paniermehl
  • Petersilie
  • beliebiges Dry Rub
  • Bacon
  • BBQ Soße

Zubereitung:

Zunächst die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Petersilie waschen und fein hacken. Das Hackfleisch mit Zwiebelwürfel, Petersilie, Ei und etwas Paniermehl in einer Schüssel gründlich vermengen. Drunter mischen müsst ihr auch direkt das Dry Rub (Trockenwürze). Unter dem obigen Link in der Zutatenliste erhaltet ihr Beispiele und Anregungen. Welche Menge ihr von dem Trockengewürz einsetzt, ist Geschmacksache. Am besten mit der Hand alle Zutaten mischen.

Anschließend von der Hackmischung mundgerechte Bälle formen und jeden davon mit jeweils einer Scheibe Bacon ummanteln. Wer mag, kann natürlich auch zwei Scheiben nehmen ; ) Bacon mit einem Zahnstocher fixieren. Grillen könnt ihr die Moink Balls entweder direkt oder indirekt. Beim direkten Grillen dauert es nicht lange und ihr könnt zugreifen. Beim indirekten Grillen könnt ihr die Moink Balls mit BBQ Soße glasieren. So erhält das Fingerfood eine attraktive, glänzende Optik. Ansonsten grillt ihr sie ohne BBQ-Soße und esst diese einfach später dazu.

Woher der Name kommt?

Ihr wollt wissen woher Moink Balls ihren Namen haben? Die Antwort ist schon fast zu simpel ; ) Im Grund entstand der Name lediglich durch die Kombination aus „Muh“ und „Oink“. Nämlich den beiden Lauten, die Rinder und Schweine jeweils von sich geben. Der Laut für das Rind natürlich, weil Rindfleisch die Basis von Moink Balls darstellt. Und das Oink vom Schwein, weil der Bacon vom Schwein stammt.

In diesem Sinne: Lasst es euch schmecken ; )

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Grillrezepte Grillen Backrezepte Backen Kochrezepte
Sort by
Speck

Süßer Speck mit Zimt

Ihr meint Speck und Zimt sind nicht kombinierbar? Auf dem Grill schon! Ich zeige euch wie ihr mit wenig Zutaten eine großartige und außergewöhnliche Vorspeise zubereitet. Perfekt als Fingerfood für die nächste Grillp

8

Christstollen im Glas

Christstollen im Glas – Rezept für 8 Desserts

Der herrliche Geschmack und Duft von Christstollen gehört für viele ganz selbstverständlich zur Weihnachtszeit. Mit dem folgenden Rezept könnt ihr den Genuss von Christstollen im Glas bestaunen und dekorative Desserts

0

Schokokekse

Plätzchen Rezept: Feine Schokokekse mit selbst gemachter Ganache

Diese Schokokekse sind nichts für Kalorien-Zähler. Dafür wunderbare Leckereien für Genussmenschen, Naschkatzen und Schokofans. Die Ganache, eine feine Creme mit Kuvertüre, setzt den Plätzchen eine verlockende Krone auf! Zutaten: 250 g Mehl 230 g R

0

Plaetzchen backen

Plätzchen backen: Tipps zum Zubereiten und Aufbewahren von Resten

Auf die Plätze, fertig, Plätzchen backen! Ich habe auch in diesem Jahr ein paar Tipps zum Thema arrangiert. Diesmal geht es um das Aufbewahren von übrig gebliebenen Zutaten sowie kleine Tricks zur Zubereitung. Empfehlungen für die Aufbewahrung von Zut

0

Gulaschsuppe

Dutch Oven Rezept: Gulaschsuppe draußen zubereiten

Eine deftige Gulaschsuppe sorgt für gute Laune und wärmt unser Gemüt an kalten Tagen. Besonders viel Spaß macht die Zubereitung mit einem Dutch Oven unter freiem Himmel. Ich zeig euch ein Rezept zum Sch

0

Raecherzubehoer

Informatives über Räucherzubehör: Wood Chunks, Grillfurnier und Co.

In meinem kleinen Ratgeber „3 praktische Tipps zum Räuchern“ bin ich bereits auf Räucherchips eingegangen. Es gibt aber weitaus mehr Räucherzubehör zum Aromatisieren von Grillgut. Heute vi

0

Stockbrot

Einfaches Stockbrot Rezept mit Hefe und praktische Tipps

Wenn es draußen ungemütlich wird, steigt bei mir die Lust auf Stockbrot. Der Klassiker am Lagerfeuer wärmt das Gemüt, schmeckt einfach lecker und lässt sich beliebig kombinieren. Auch abseits sommerlicher Temperaturen. Heute ein Grundrezept für einen klassischen Hefet

0

Rotkohlpäckchen

Wintergrillen mit gefüllten Rotkohlpäckchen und Ziegenkäse

Worauf es beim Wintergrillen ankommt, habe ich euch in diesem Beitrag bereits verraten. Heute gibt´s ein Rezept für Rotkohlpäckchen. Rotkohlblätter kann man wunderbar als gesunde Verpackung für Gril

0

Birnenkuchen

Russischer Birnenkuchen mit Streuseln

Birnen sind super sanft und super lecker. Das heutige Rezept für einen russischen Birnenkuchen schmeckt himmlisch, was unter anderem Obst und Streuseln zu verdanken ist. Unbedingt probieren! Zutaten: Für den Rührteig: 200 g Bu

0

Schreibe einen Kommentar