Moink Balls Rezept

Moink Balls

Moink Balls werden mit Bacon sowie Rinderhack hergestellt und gehören in den USA zum traditionellen Fingerfood. Heute zeige ich euch ein passendes Rezept womit ihr die leckeren Balls ganz einfach selbst herstellen und grillen könnt.

Zutaten:

  • Rinderhack (600g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • etwas Paniermehl
  • Petersilie
  • beliebiges Dry Rub
  • Bacon
  • BBQ Soße

Zubereitung:

Zunächst die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Petersilie waschen und fein hacken. Das Hackfleisch mit Zwiebelwürfel, Petersilie, Ei und etwas Paniermehl in einer Schüssel gründlich vermengen. Drunter mischen müsst ihr auch direkt das Dry Rub (Trockenwürze). Unter dem obigen Link in der Zutatenliste erhaltet ihr Beispiele und Anregungen. Welche Menge ihr von dem Trockengewürz einsetzt, ist Geschmacksache. Am besten mit der Hand alle Zutaten mischen.

Anschließend von der Hackmischung mundgerechte Bälle formen und jeden davon mit jeweils einer Scheibe Bacon ummanteln. Wer mag, kann natürlich auch zwei Scheiben nehmen ; ) Bacon mit einem Zahnstocher fixieren. Grillen könnt ihr die Moink Balls entweder direkt oder indirekt. Beim direkten Grillen dauert es nicht lange und ihr könnt zugreifen. Beim indirekten Grillen könnt ihr die Moink Balls mit BBQ Soße glasieren. So erhält das Fingerfood eine attraktive, glänzende Optik. Ansonsten grillt ihr sie ohne BBQ-Soße und esst diese einfach später dazu.

Woher der Name kommt?

Ihr wollt wissen woher Moink Balls ihren Namen haben? Die Antwort ist schon fast zu simpel ; ) Im Grund entstand der Name lediglich durch die Kombination aus „Muh“ und „Oink“. Nämlich den beiden Lauten, die Rinder und Schweine jeweils von sich geben. Der Laut für das Rind natürlich, weil Rindfleisch die Basis von Moink Balls darstellt. Und das Oink vom Schwein, weil der Bacon vom Schwein stammt.

In diesem Sinne: Lasst es euch schmecken ; )

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Grillrezepte Grillen Kochrezepte Gasgrill Küche & Haushalt Salate
Sort by
Speck

Süßer Speck mit Zimt

Ihr meint Speck und Zimt sind nicht kombinierbar? Auf dem Grill schon! Ich zeige euch wie ihr mit wenig Zutaten eine großartige und außergewöhnliche Vorspeise zubereitet. Perfekt als Fingerfood für die nächste Grillp

8

Wildschweinragout

Dutch Oven Rezept: Wildschweinragout mit frischen Pfifferlingen

Was ein Dutch Oven ist, habe ich in diesem Beitrag bereits erläutert. Heute gibt’s passend zum Black Pott ein Grillrezept für Wildschweinragout. Schließlich wollen wir auch im Herbst unseren Grill zum Köcheln ben

0

Herbstlasagne

Rezept: Herbstlasagne mit Kürbis und Lachs

Langsam aber sicher sinken die Temperaturen und das Klima wird ein bisschen rauer. Ich genieße die Abkühlung und freu mich schon auf die Herbstküche. Den Anfang macht heute die Herbstlasagne mit Kürbis und Lac

0

Grillrostreinigung

Tipps zur Grillrostreinigung + Tricks mit Backpulver und Zeitungspapier

Die Grillrostreinigung gleicht einer Wissenschaft. Ich habe es schon mit Kaffee probiert und damit kleine Erfolge gefeiert. Weitere Tipps und Tricks heute im Überblick. Materialabhängige G

0

Gasgrills

Kaufratgeber Gasgrills – 5 wesentliche Auswahlkriterien

Für alle, die sich beim Grillen mehr Spontanität und Komfort wünschen, sind Gasgrills ideal. Statt mit Kohle, Briketts und Grillanzündern zu hantieren, lehnt ihr euch entspannt zurück und wartet auf perfektes Grillgut. Zumindest theoretisch. Beim Kauf eines gasbetriebenen Grills gibt es einiges z

0

Alabama-White-Sauce

Alabama-White-Sauce – Informatives und Links zum Originalrezept

Dass eine Barbecue Sauce nicht immer rot sein und eine Menge Zucker enthalten muss, beweisen die BBQ-Enthusiasten in Alabama mit ihrer Alabama-White-Sauce. Warum die weiß ist und wie ihr sie selbst macht, verrate ich heute. Mayonnaise als Basis Während bei klassischen B

0

Holzkohlegrills

Ratgeber Holzkohlegrills – Zentrale Kaufkriterien und Tipps für mehr Komfort

Wer das echte und rustikale Grillen liebt, kommt an Holzkohlegrills nicht vorbei. Sie heizen BBQ-Fans mit Holzkohle, jeder Menge Rauch und einem sagenhaften Geschmack ordentlich ein. Doch was ist bei der Anschaffung wichtig? Ich habe wesentliche Kriterien zusammengestellt. 1.

0

Tipps

Clever cool bleiben: Kleine Tipps aus der Küche gegen Sommerhitze

Wenn die Temperaturen über die 35-Grad-Marke klettern, wird es für viele unangenehm. Ich habe ein paar Tipps arrangiert, die euch helfen können die Hitze besser zu überstehen. Bei hochsommerlichen Temperaturen hat unser Körper ordentlich zu tun. Wer nicht genug trinkt, riskiert

0

Sommersalat

Erfrischendes Sommersalat Rezept mit Lachs und Himbeeren

Wenn es draußen so richtig heiß ist und man vor Wärme nicht mehr weiß wohin mit sich, ist ein knackfrischer Sommersalat genau das Richtige. Dank Lachs und Früchten bleibt die Küche gerne kalt! Zutaten: Für ca. 5 Portionen: ½ – 1 Kopfsalat 1 G

0

Schreibe einen Kommentar