Mini-Amerikaner Rezept – Start in die Karnevalssaison!

Mini-Amerikaner

Falls ihr nicht mehr dran gedacht habt: Heute ist der 11.11. und damit beginnt heute die fünfte Jahreszeit! Viele freuen sich schon seit Wochen oder gar Monaten auf die Eröffnung der Faschingssaison. Heute präsentiere ich passend ein zuckersüßes Rezept für dekorative Mini-Amerikaner!

Zutaten:

für ca. 20 Stück

  • 400 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 2 Eier (L)
  • 200 ml Milch
  • 1 Pack Backpulver
  • 1 Pack Vanillezucker
  • Prise Salz
  • Smarties
  • Schokoladen-Glasur
  • für Zuckerglasur: 200 g Puderzucker + Zitronensaft

Zubereitung:

Zucker mit Vanillezucker, Prise Salz und der zimmerwarmen Butter mit dem Rührgerät cremig rühren. Anschließend nacheinander die Eier dazu geben. Jeweils solange rühren, bis das Ei vollständig eingearbeitet ist. Mehl mit Backpulver mischen, nach und nach im Wechsel mit der Milch unter den Teig rühren bis eine gleichmäßige Masse entsteht.

Backofen auf 170°C Umluft vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Mini-Amerikaner Teig in einen Spritzbeutel geben. Die Tülle dabei weglassen. Es geht nur darum den Teig möglichst einfach und in ebenmäßigen Portionen auf das Blech zu bringen. Spritz Teigkreise mit rund 4-5 Zentimeter Durchmesser auf das Blech. Als Alternative zum Spritzbeutel könnt ihr einen Eisportionierer verwenden. Achtet auf ausreichend Abstand, weil der Teig noch aufgeht. Mini-Amerikaner in der mittleren Schiene rund 15 Minuten backen. Danach vollständig erkalten lassen. Ansonsten hält die Glasur nicht.

Mini-Amerikaner verzieren

Dann Schokoglasur schmelzen lassen und aus einer Mischung von Puderzucker und Zitronensaft eine Zuckerglasur herstellen. Die Hälfte der Mini-Amerikaner mit Schoko- die andere Hälfte mit Zuckerglasur bestreichen. Dabei wird nur die Oberseite bedeckt. Solange die Glasur noch feucht ist, könnt ihr Smarties oder sonstige Dekoration aufbringen. Und wer mag, verziert jeweils die Hälfte eines Mini-Amerikaners mit dunkler und heller Glasur. So werden sie auch in Bäckereien gerne angeboten.

Fertig sind hübsche Mini-Amerikaner, die nicht nur den Kleinsten schmecken ; ) Das Rezept ist übrigens ideal zum Backen mit Kindern!

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Zutaten Kochrezepte Backrezepte Küche & Haushalt Desserts Grillrezepte Trends
Sort by
Miniburger

Miniburger mit Humus – Fingerfood Rezept

Silvester steht kurz bevor und einige von euch suchen sicherlich schon nach geeigneten Menüs? Wie wäre es denn mit einem dekorativen Miniburger mit feinem Rinderfilet und Rotkraut belegt? Ich zeige euch wie ihr mit guten Zutaten herzhaftes

18

Mini-Kürbiskuchen

Mini-Kürbiskuchen Rezept

Die Kürbissaison ist eröffnet und deshalb probiere ich derzeit wieder einiges aus. Kürzlich habe ich mit Blätterteig ein wenig herumexperimentiert. Heraus kamen hübsche Mini-Kürbiskuchen, die ihr super leicht nachmachen könnt! Zutaten: 300 g Hokkai

18

Blitz-Rezepte

Blitz-Rezepte – Strammer Max und Mini-Pizzen

Nachdem extremen Ergebnis am gestrigen Abend gegen Brasilien, zieht unsere Nationalelf ins Finale ein. Am kommenden Sonntag ist daher Spannung vorprogrammiert. Damit ihr euch auf das Spiel konzentrieren könnt und nicht unnötig lange in der Küche stehen müsst, habe ich euch drei leckere Blit

18

Mini-Gemüsegarten

Tipps zum Mini-Gemüsegarten auf dem Balkon

Wer ohne Garten auskommen muss, braucht auf selbst angebautes Gemüse nicht zu verzichten. Ich zeige euch, wie ihr auf engstem Raum leckere Sachen anpflanzen könnt. Welche Gemüsesorten eignen sich? Müssen Gemüseorten im Topf angepflanzt werden, haben die Pflanzen logi

10

Grillen

Grillen am Osterwochenende – Anregungen und Tipps für BBQ-Freunde

Viele möchten sich am Osterwochenende Zeit zum Grillen nehmen. Doch was werfen wir am besten auf den Grill? Falls euch die Ideen fehlen, könnte euch mein Arrangement an Anregungen weiterhelfen. Viel Spaß beim Stöbern! Fisch für den Karfreitag Am Karfreitag steh

8

Maronen-Dessert

Maronen-Dessert mit Mascarpone Rezept

Ein Dessert mit Maronen? Ja, das geht. Und zwar mit einer meiner beliebtesten Zutaten für Nachspeisen: Mascarpone! Dekorativ geschichtet in Dessert-Gläsern eine Augenweide und, ganz wichtig, ein Genussmoment der herbstlichen Sorten. Mein Rezept ist ganz einfach. Unbedingt t

8

Lebensmittelzusatzstoffe

Informatives über Lebensmittelzusatzstoffe: 11 Substanzen im Überblick

In meinem Beitrag „Informationen Zusatzstoffe – Das solltet ihr wissen“ habe ich bereits einiges über Zusatzstoffe erklärt. Heute will ich die Liste der Lebensmittelzusatzstoffe ergänzen und von Pack

8

Bierdosenhaehnchen

Bierdosenhähnchen Rezept – So gelingt das Hähnchen auf Bierdose

Noch nie was vom Hähnchen auf Bierdose oder Beer Can Chicken gehört? Im heutigen Beitrag erkläre ich, wie das Ganze funktioniert und warum sich der Test lohnt. Eines steht jedenfalls fest: Geschmacklich ist das Bierdosenhähnchen genial! Zutaten: Viel braucht es für das

8

Hybrid Food

Hybrid Food – Kreative Kombinationen und kuriose Ergebnisse

Beim sogenannten Hybrid Food oder auch Zwitter-Snacks genannt, werden bestehende kulinarische Produkte beziehungsweise verschiedene Food-Kulturen in einem vereint. Das Ergebnis nennt sich dann beispielsweise Cronut, Cragel oder Brookie. Wer die Food-Bewegung ins Rollen brachte und welche

8

Schreibe einen Kommentar