Maronen Rezept – Tipps und eine Suppe

Maronen

Früher galten Maronen als Brot armer Menschen. Heute sind sie ein edles Geschenk der Natur und ergänzen zahlreiche Rezepte mit ihrem einmaligen Geschmack. Nachdem ich euch im letzten Winter ein Rezept zu Süßen Kastanien gezeigt habe, will ich euch heute ein paar Informationen und ein Suppenrezept ans Herz legen. 

Maronensuppe

Beim Rezept für die Maronensuppe müsst ihr die Maronen rechtzeitig vorbereiten. Ihr könnt die Edelkastanien entweder kochen oder rösten. Beide Varianten habe ich bereits hier erläutert.

Zutaten:

  • 500 g Maronen
  • 100 g Lauch
  • 50 g Staudensellerie
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 100 ml Schlagsahne
  • 1l Geflügelfond
  • frische Petersilie
  • 100 ml Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Lauch waschen, putzen und in schmale Streifen schneiden. Sellerie und Zwiebel schälen und fein würfeln. Maronen in grobe Stücke schneiden. Butter in einem großzügigen Topf erhitzen und das Gemüse mit den Zwiebelwürfeln glasig dünsten. Anschließend Maronen dazu, ein bis zwei Minuten mitdünsten und mit Weißwein ablöschen. Wenige Minuten einkochen und mit dem Geflügelfond ergänzen. Suppe salzen, pfeffern und auf mittlerer Hitze rund 15 Minuten köcheln.

In der Zwischenzeit Petersilie waschen und fein hacken. Sahne steif schlagen und in die Suppe einrühren, die ihr zuvor mit dem Pürierstab oder im Mixer gründlich püriert habt. Suppe nochmals mit Gewürzen abschmecken, mit Petersilie bestreuen und sofort genießen. Wer möchte gibt als Dekoration noch ein paar klein geschnittene Maronen in die Suppe.

Typen

Es gibt drei Typen von Edelkastanien. Einmal die weniger lang haltbaren Esskastanien. Sie sind etwas kleiner und dunkler. Die größeren Maronen mit viel Aroma und einer glänzenden, helleren und rot-braunen Schale. Die dritte Variante sind die haltbaren Dauermaronen. Bei allen drei Varianten müssen vor dem Verzehren die Schale und die dünne Samenhaut entfernt werden.

Einkauf

Beim Einkaufen von Maronen solltet ihr auf das Gewicht, Löcher in der Schale und die Härte achten. Zum einen sollte die Schale immer schön hart, glänzend und frei von kleinen Löchern sein. Die deuten auf Wurmbefall hin. Zum anderen können besonders leichte Maronen einen geschrumpften Kern haben. Auch die solltet ihr besser nicht kaufen. Falls ihr keine Zeit zum Vorbereiten habt, könnt ihr auf fertige Maronen zurückgreifen. Die gibt´s in der Dose oder eingeschweißt.

Lagerung von Maronen

Frische Maronen müssen zügig verarbeitet werden. Daher ist es sinnvoll nur nach Bedarf einzukaufen. Bei Dauermaronen hingegen ist es anders. Die können an einem trockenen und kühlen Ort bis zu drei Monate halten. Im Kühlschrank nicht lagern! Die Feuchtigkeit darin schadet den Maronen. Besser ist ein trockener Keller.

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Kochrezepte Desserts Salate Grillrezepte Küche & Haushalt
Sort by
Gaensekeulen

Weihnachtsessen: Gänsekeulen mit süßen Maronen und Rotkraut

Das Fleisch von Gänsen ist zwar fettig, aber dafür wahnsinnig lecker. Gerade an Weihnachten wird es gerne gegessen. Heute will ich euch zeigen, wie ihr leckerste Gänsekeulen mit Rotkraut und süßen Maronen zubereitet. Die Kombination schmeckt unglaublich gut und wird eure Gäste überr

18

Maronen-Dessert

Maronen-Dessert mit Mascarpone Rezept

Ein Dessert mit Maronen? Ja, das geht. Und zwar mit einer meiner beliebtesten Zutaten für Nachspeisen: Mascarpone! Dekorativ geschichtet in Dessert-Gläsern eine Augenweide und, ganz wichtig, ein Genussmoment der herbstlichen Sorten. Mein Rezept ist ganz einfach. Unbedingt t

18

Nudeln mit Maronen

Nudeln mit Maronen und Wintergemüse

Ich liebe Maronen. Während süße Kastanien für mich ein fester Bestandteil des Herbstes sind, probiere ich auch gerne mal was Neues aus. Super finde ich Rezeptideen mit Kombinationen aus Maronen und Nudeln. Gemeinsam

18

Feldsalat

Feldsalat mit Orangen und Maronen – Rezept

Ihr habt von den ersten Festtagen Orangen, Feldsalat und Maronen übrig? Perfekt! Dann habt ihr schon die wichtigsten Zutaten für das fo

18

Speckmantel

Maronen im Speckmantel

Maronen sind für mich im Herbst ein fester Bestandteil in der Küche. Deshalb schaue ich mich regelmäßig nach passenden Rezepten um, probiere selbst einiges aus und kreiere daraus einfache Leckereien mit dem gewissen Extra. Heute im Angebot: Maronen im Speckm

18

Maronen-Topping

Medaillons vom Hirsch mit Maronen-Topping

Im Herbst ist Wild begehrter denn je. Auch

18

Gänsebraten mit Maronen

Gänsebraten mit Maronen und Backobst Rezept

Gänsebraten mit Maronen ist ein aufwendiges und klassisches Rezept, denn für das Weihnachtsfest darf es ja bei vielen etwas aufwändiger sein. Deshalb will ich euch schon frühzeitig ein geeignetes Rezept vorstellen, das ihr ideal für Heiligabend verwenden könnt. Es braucht Zeit, aber ihr und eure

18

Silvester

Rezeptideen und Tipps rundum Silvester

Noch keine Ahnung, was an Silvester auf dem Tisch landen soll? Ich habe euch einige Rezeptideen und Tipps zusammengestellt, die euch die Entscheidung erleichtern können. Viel Spaß beim Stöbern! Menüs Es soll ein eindrucksvolles Menü werden, das Gäste erstrahlen lässt? D

8

Frohe Weihnachten

Santa Claus is coming: Frohe Weihnachten!

Pünktlich zum Heiligen Abend möchte ich euch allen frohe Weihnachten und möglichst entspannte Feiertage wünschen. Genießt die Zeit mit euren Lieben! Ergänzend habe ich euch noch ein paar Rezeptideen arrangiert. Kulinarisch feiern, entspannt genießen Das ist es,

8

Schweinebraten

Rezept: Schweinebraten für die Festtage

Wenn ihr an Weihnachten nicht stundenlang in der Küche stehen, sondern stattdessen mit Familie und Freunden wertvolle Zeit verbringen wollt, dann ist ein Braten genau das richtige Menü. Ich zeige euch ein Rezept für einen feinen Schweinebraten mit Sa

8

Schreibe einen Kommentar