Mandelpudding Rezept mit Früchten

Mandelpudding

Mandeln sind nicht nur gesund, sondern auch sehr lecker und vielseitig einsetzbar. Ich zeige euch heute ein Rezept für einen Mandelpudding, der mit Mandelmilch und Mus zubereitet wird. Serviert mit Früchten entsteht ein raffiniertes Dessert für jeden Anlass.

Zutaten:

  • 400 ml Mandelmilch
  • 1 EL weißes Mandelmus
  • 1-2 EL Kartoffelstärke
  • 2 EL Kokosöl
  • 80 g Amaranth, gepufft
  • 1 Pack Vanillezucker
  • verschiedene Beeren
  • Kokosflocken

Zubereitung:

Vanillezucker mit der Kartoffelstärke mischen und mit rund drei Esslöffel Mandelmilch anrühren. Das Anrühren mit Flüssigkeit ist wichtig, um den andickenden Effekt der Kartoffelstärke ohne Klumpen zu ermöglichen. Mandelmus gründlich umrühren.

Übrige Mandelmilch in einen Topf geben und aufkochen. Sobald die Milch anfängt zu sprudeln, rührt ihr die vorbereitete Kartoffelstärke hinein. Am besten klappt´s mit einem Schneebesen. Den Herd könnt ihr ausschalten, sobald ihr das Mandelmus und das Öl mit dem Pudding verrührt habt.

Pudding zehn Minuten abkühlen lassen, um anschließend das Amaranth unterzuheben. Pudding im Kühlschrank vollständig erkalten lassen.

Mandelpudding servieren

Vor dem Servieren könnt ihr in Ruhe die Früchte vorbereiten. Ob ihr zum Mandelpudding einen Granatapfel verwendet, Äpfel und Birnen oder Beeren bleibt euch überlassen. Auch exotische Vertreter der Fruchtwelt wie Melonen lassen sich kombinieren. Greift einfach zu den Früchten, die euch am meisten zusagen. Die fruchtige Komponente macht aus dem Mandelpudding ein kreatives Dessert über das sich sicherlich auch eure Lieben freuen. Auf den Desserttellern Pudding mit Früchten dekorativ anrichten und alles mit Kokosflocken bestreuen.

Gutes Gelingen : )

Ähnliche Beiträge

  • Karamellpudding

    Im Laufe des Dezembers möchte ich euch einige Desserts vorstellen, die sich als Nachtisch für die…

  • Erdbeer-Tiramisu

    Heute will ich euch als Alternative zum klassischen Tiramisu eine sommerliche Variante zeigen. Mit diesem…

  • Birnen-Dessert

    Euch fehlt noch immer die perfekte Dessert-Idee für Weihnachten? Das folgende Birnen-Dessert Rezept für einen…

Schreibe einen Kommentar