Linzer Torte backen

Linzer Torte

Zwar gehört die Linzer Torte insbesondere in Österreich zu den traditionellen Lebensmitteln, doch in Deutschland ist sie ebenfalls sehr beliebt. Insbesondere zu Weihnachten wird die süße Torte in vielen Haushalten gerne zubereitet. Da man sie einige Wochen lagern kann, darf sie frühzeitig gebacken werden, um an den Feiertagen mehr Zeit mit der Familie verbringen zu können. Meine Variante hat allerdings nicht das typische Gitternetz, sondern originelle Plätzchen als Dekor.

Zutaten:

  • 280 g Butter
  • 280 g gemahlene Mandeln
  • 200 g Puderzucker
  • 360 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Messerspitze gemahlene Gewürznelken
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 3 Eigelb
  • 300 g Johannisbeer-Gelee

Zubereitung:

Butter mindestens eine halbe Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen. Zitronenschale vollständig abreiben. Butter würfeln und gemeinsam mit Mehl, Mandeln, Vanillezucker, Puderzucker, 1 Esslöffel Wasser, zwei Eigelb, Nelkenpulver und  Zimt in eine großzügige Schüssel geben. Mit dem Rührgerät, ausgestattet mit Knethaken, grob vermengen. Anschließend auf die Arbeitsfläche geben und gründlich durchkneten bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.

Vorbereitungen treffen

Teig in Frischhaltefolie wickeln und eine halbe Stunde zur Seite stellen. Runde Backform mit etwas Fett einfetten und mit Mehl ausstäuben. Arbeitsfläche mit etwas Mehl auslegen und Ausstechformen sowie Wellholz richten. Gelee in eine kleine Schüssel geben und mit einer Gabel umrühren. Die Gelee sollte sich gut verstreichen lassen. Ist sie zu fest, mit etwas Wasser verdünnen. Backofen auf 175°C vorheizen.

Linzer Torte formen und dekorieren

Teigmenge halbieren und eine Hälfte in die Backform geben. Formt einen glatten Boden und einen Rand mit rund zwei bis drei Zentimetern Höhe. Gabel zur Hand nehmen und den Rand rumdum mit der Gabelspitze etwas eindrücken. Das ergibt ein dekoratives Muster. Den Boden mit der Gelee bestreichen.

Rand-Muster mit der Gabel eindrücken und Gelee gleichmäßig verteilen
Rand-Muster mit der Gabel eindrücken und Gelee gleichmäßig verteilen

Andere Teighälfte ausrollen und mit den Ausstechformen Plätzchen ausstechen. Der Teig sollte nicht zu dünn sein! Plätzchen nach Lust und Laune auf der Linzer Torte verteilen. Sollte auch bei euch etwas Teig übrig bleiben, könnt ihr noch ein paar Plätzchen ausstechen und diese separat backen. Schmecken auch solo ohne Gelee fein.

Beliebige Plätzchen ausstechen und auf der Linzer Torte platzieren
Beliebige Plätzchen ausstechen und auf der Linzer Torte platzieren

Das übrige Eigelb mit einem Esslöffel Wasser verquirlen und damit den Teigrand sowie die Plätzchen bestreichen. Das ergibt beim Backen eine schöne Farben.

Teig mit Eigelb bestreichen
Teig mit Eigelb bestreichen

Im vorgeheizten Backofen rund 35 Minuten backen. Möglicherweise dauert es fünf Minuten länger. Nach der Backzeit Linzer Torte aus dem Ofen nehmen und in der Form erkalten lassen. Nach dem Abkühlen auf eine Kuchenform legen und mit Alufolie gut einpacken. So könnt ihr die Linzer Torte rund zwei Wochen oder länger aufbewahren. Sie schmeckt nach mehreren Tagen noch besser als nach dem Backen.

Daher solltet ihr Geduld haben und der Torte Zeit geben zum Durchziehen : )

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Grillen Salate Backrezepte Grillrezepte Kochrezepte Küche & Haushalt
Sort by
Grillwurst

Internationale Spezialitäten: Auf die Grillwurst fertig los!

Bald ist es soweit: Die Fußball-Weltmeisterschaft beginnt! Da es während der Fußballwochen besonders viel Spaß macht zu grillen, habe ich mir einmal angeschaut, was andere Länder in Sachen Grillwurst draufhaben. Dass in Deutschland die Thüringer Bratwurst und Nürnberger

0

Salatrezept

Salatrezept mit Rote Beete, Ziegenkäse und Blattgrün

Salate sind immer gut, besonders beim Grillen. Sie bringen erfrischende Zutaten auf den Teller und sollten etwas für das Auge sein. Heute ein fixes Salatrezept mit Rote Beete und Ziegenkäse. Zutaten: 350 g Rote Beete (verzehrfertig) 150 g Z

0

Tomahawk Steak

Das perfekte Männersteak: Wissenswertes zum Tomahawk Steak

Am Wochenende wird gegrillt und ihr seid auf der Suche nach einem echten Männersteak? Dann hätte ich hier einige Anregungen und Tipps für euch. Mit dem Tomahawk Steak könnt ihr bei Kumpels, Papas, Geschwistern und Freuden ordentlich Eindruck machen. Das Tomahawk Steak f

0

Schokoladenkuchen

Schokoladenkuchen Rezept glutenfrei

Eine Glutenintoleranz bringt einige Herausforderungen mit sich und auch jede Menge Verzicht. Es gibt inzwischen großartige Backrezepte, die ohne Gluten auskommen. Darunter eines für einen S

0

Erdbeeren

Rezept: Gegrillter Spargel mit Erdbeeren

Ich weiß, bis heimische Erdbeeren vom Feld kommen, dauert es noch etwas. Trotzdem will ich euch schon jetzt eine leuchtende Kombination mit gegrilltem Spargel vorschlagen! Grün und Rot treffen auf unvergleichlichen Geschmack! Freut euch au

0

Raeuchern

3 praktische Tipps zum Räuchern – Material und Vorgehensweise

Räuchern ist in der BBQ-Szene längst ein Muss. Wer nicht räuchert, verliert. Das Gute ist, dass man nicht zwingend einen Smoker-Grill für das perfekte Raucharoma braucht. Ich verrate euch drei Tipps zum Räuchern mit Kugelgrill! 1. Das Material Zum Räuchern braucht ihr d

0

American Potato Salad

American Potato Salad Rezept mit Eiern und Mayonnaise

Die Grillsaison hat bei vielen längst begonnen. Zur Feier der Grillgemeinde habe ich ein leckeres Rezept für den American Potato Salad für euch zusammengestellt. Zwar sparen die Amerikaner nicht an Kalorien, aber an Geschmack eben auch nicht, weshalb diese Salatversion mit Mayonnaise un

0

Jakobsmuscheln

Gegrillte Jakobsmuscheln mit Spinat Rezept

Jakobsmuscheln sind super delikat und eine tolle Zutat zum Bekochen von Gästen. Ich zeige euch heute, wie ihr die Meeresfrüchte auf den Punkt grillt und zu Spinat kombiniert. Zutaten: für ca. 4 Personen 10 Jakobsmuscheln (grillfertig) 100 g Pa

0

Frohe Ostern

Frohe Ostern und einige Last-Minute-Ideen für Eilige

Ostern ist dieses Jahr extrem früh. Trotz der Tatsache, dass solche Festtage lange im Voraus bekannt sind, verdrängen wir die Vorbereitungen oft bis kurz vor knapp. Falls ihr dringend einige Last-Minute Ideen braucht, hätte ich da zum heutigen Ostersonntag etwas für euc

0

Grillen

Grillen am Osterwochenende – Anregungen und Tipps für BBQ-Freunde

Viele möchten sich am Osterwochenende Zeit zum Grillen nehmen. Doch was werfen wir am besten auf den Grill? Falls euch die Ideen fehlen, könnte euch mein Arrangement an Anregungen weiterhelfen. Viel Spaß beim Stöbern! Fisch für den Karfreitag Am Karfreitag steh

0

Schreibe einen Kommentar