Kochen mit Butter wünscht besinnliche Festtage!

Preisaktion

Die Adventszeit hat nun ihren Höhepunkt erreicht. Weihnachten steht unmittelbar bevor und die letzten Stunden werden vielerorts genutzt, um die letzten Kugeln am Weihnachtsbaum anzubringen, den Tisch zu decken oder die ersten Gäste mit frohen Weihnachtsgrüßen zu empfangen. Auch „Kochen mit Butter“ wünscht allen einen besinnlichen Heiligabend und schöne Feiertage. Insbesondere viele entspannte Stunden im Kreise der Lieben und ein gelungenes Festtagsmenü. 

Das Menü stand im Mittelpunkt

In den vergangenen Wochen herrschte Ausnahmezustand im Einzelhandel und auch in der Küche war einiges los. Viele Rezepte wurden ausprobiert, um das perfekte Menü für Weihnachten zu finden. Schließlich wird nicht überall ein traditionelles Essen wie Gänsebraten oder Wild zubereitet. Viele sind auch an Weihnachten experimentierfreudig und freuen sich gerade dann auf exklusive Spezialitäten. Auch das Dessert beschäftigt jedes Jahr auf´s Neue. Schließlich soll es das Weihnachtsmenü perfekt abrunden und zur Stimmung passen. Ideen gibt es reichlich. Vom Tiramisu über den klassischen Bratapfel bis hin zu erstklassigem Crème brûlée haben wir einiges getestet.

Aromen und Düfte überall

Auch selbst gemachte Plätzchen und Glühwein durften in den letzten Wochen nicht fehlen. Wie ich, werden es viele jährlich lieben, wenn der anziehende Duft von Kokosmakronen, Buttergebäck oder Vanillekipferl durchs Haus strömt. Alle diese herrlichen Aromen und Düfte machen Weihnachten aus.

Weihnachten: Zeit für sich und die Familie

Doch jetzt, nach einer oft hektischen und aufregenden Zeit sollte die Familie im Mittelpunkt stehen. Das Menü steht fest, die Geschenke liegen fertig verpackt unterm Baum und die letzten Vorbereitungen sind abgeschlossen. An diesem Punkt, kurz bevor die ersten Gäste eintreffen, wünsche ich jedem von euch ein paar Minuten Zeit. Zeit um sich auf den bevorstehenden Abend und die Feiertage bewusst einzustimmen.

Erfahrungen und Wünsche

Ich hoffe ich konnte euch mit meinen Rezepten, Tipps und Anregungen ein bisschen unterstützen und euch das Zusammenstellen eures Lieblings-Menüs erleichtern. Mir macht es jedenfalls extrem viel Spaß meine Erfahrungen mit euch zu teilen und regelmäßig zu bloggen. Auf das kommende Jahr freue ich mich schon jetzt und ich wünsche mir, dass ihr wieder dabei seid ; )

Und nun werde ich die Tasten ruhen lassen und stattdessen zu Schürze und Kochlöffel greifen. In diesem Sinne: Ein gelungenes Fest!

Lasst es euch gut gehen.

Euer Guido

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar