Kirsch-Mandel Gratin Rezept

Kirsch-Mandel-Gratin

Kirschen esse ich für mein Leben gerne und da die kleinen, süßen Früchte im August Saison haben, gibt´s heute ein tolles Rezept für ein Kirsch-Mandel-Gratin. Es ist schnell zubereitet, schmeckt unwiderstehlich und wird auch eure Gäste rundum begeistern.

Zutaten:

für ca. sechs Personen:

  • 600 g entsteinte Kirschen
  • 150 g Zucker
  • 1/2 Bio-Zitrone
  • 300 ml Milch
  • Vanilleschote
  • 5-6 Eigelb
  • 300 g Mascarpone
  • 80 g Mandelblättchen

Zubereitung:

Zitrone auspressen und gemeinsam mit 50 Gramm Zucker zu den Kirschen geben. Alles in einer Schüssel verrühren und in den Kühlschrank stellen. Zwischenzeitlich wird die Masse für das Gratin vorbereitet: Zunächst die Eigelb mit dem restlichen Zucker aufschlagen. Milch auf dem Herd zusammen mit der Vanilleschote, die ihr zuvor mittig teilt, aufkochen. So kann die Vanille sich schön verteilen und die Milch erhält ein wunderbares Vanille-Aroma. Sobald die Milch aufsprudelt, rührt ihr die Eigelb-Masse mit dem Schneebesen drunter. Jetzt wird solange gerührt, bis die Masse andickt. Dabei die Hitze gering halten.

Kirsch-Mandel Gratin backen

Topf vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Backofen bei Ober- und Unterhitze vorheizen auf 180°C. Mascarpone unter die Vanillecreme heben. Jetzt nehmt ihr eine feuerfeste Auflaufform zur Hand und verteilt die Kirschen darin gleichmäßig. Vanille-Mascarpone-Creme drüber und eine Viertelstunde backen. Sobald das Gratin oben goldbraun wird, kurz rausnehmen, Mandeln drüber und nochmals ein paar Minuten überbacken.

Kirsch-Mandel-Gratin am besten heiß servieren : ) Ich kann euch sagen, es ist ein wahres Gedicht!

PS: Sollte es euch nicht gefallen diese Leckerei in einer großen Auflaufform zu servieren, könnt ihr das Dessert natürlich auch auf kleine feuerfeste Förmchen aufteilen. Das bleibt euch überlassen.

Ähnliche Beiträge

  • Karamellpudding

    Im Laufe des Dezembers möchte ich euch einige Desserts vorstellen, die sich als Nachtisch für die…

  • Steckrüben

    Da es auch im November reichlich Steckrüben gibt, möchte ich euch ein passendes Rezept zu…

  • Birnen-Dessert

    Euch fehlt noch immer die perfekte Dessert-Idee für Weihnachten? Das folgende Birnen-Dessert Rezept für einen…

Schreibe einen Kommentar