Kartoffelpüree selber machen

Kartoffelpüree

Viele kaufen fertigen Kartoffelpüree aus der Packung. Ich persönlich kann euch nur raten den Kartoffelpüree selber zu machen. Der schmeckt nicht nur besser, sondern enthält keinen zusätzlichen Schnick Schnack wie Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker und Co. Ich zeige euch ein einfaches Rezept, mit dem ihr einen luftigen und leckeren Kartoffelpüree macht!

Zutaten:

  • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln
  • ca. 100 ml Milch
  • Butter
  • Salz
  • etwas geriebene Muskatnuss

Rezept reicht als Beilage für rund vier Personen

Zubereitung:

Ich spare mir das Pellen der Kartoffeln nach dem Kochen und bereite die Kartoffeln vorher so vor, dass ich sie anschließend direkt zu Kartoffelpüree verarbeiten kann. Das spart Zeit. Kartoffeln schälen, gründlich waschen und in einen Topf geben. Kartoffeln knapp mit Wasser bedecken und rund 25 Minuten köcheln bis sie gar sind. Anschließend den Großteil des Kochwassers abgießen. Ein bisschen was davon sollte im Topf bleiben.

Zu den fertigen und noch heißen Kartoffeln gebt ihr jetzt die Milch, einen Esslöffel Butter und Salz. Topf mit Deckel schließen. Durch die Hitze der Kartoffeln wird die Milch erhitzt und die Butter schmilzt. Damit spart ihr euch das separate Erhitzen der Milch und Butter, was in so vielen Rezepten verlangt wird.

Nach fünf Minuten ist alles schön warm und ihr könnt die Kartoffeln mit dem Rührgerät zu Püree verarbeiten. Dafür setzt ihr die Rührbesen in das Gerät ein. Durch die Bewegungen der Rührbesen wird der Kartoffelpüree schön luftig und locker. Am Anfang hatte ich es mit einem Pürierstab versucht, aber damit gelang mir der Püree nicht. Nach dem Rühren schmeckt ihr den Kartoffelpüree nochmals mit Salz ab und gebt etwas geriebene Muskatnuss drüber. Vor dem Servieren nochmals umrühren.

Ich finde diese Variante der Zubereitung sehr einfach und praktisch. Kartoffelpüree könnt ihr zu den verschiedensten Gerichten als Beilage servieren. Vielseitiger geht es kaum.

Wünsche euch guten Appetit.

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Küche & Haushalt Kochrezepte Backrezepte
Sort by
Glutenfrei

Glutenfrei – 10 Tipps zum Kochen und Backen Teil 2

Nachdem ihr im ersten Teil zum Thema glutenfrei Kochen und Backen Tipps zu Brot, Mehl und Co. erhalten habt, gibt´s heute fünf weitere Ratschläge, dieses Mal vorwiegend zum Kochen. 1. Suppen, Eintöpfe und m

8

Frohe Weihnachten

Santa Claus is coming: Frohe Weihnachten!

Pünktlich zum Heiligen Abend möchte ich euch allen frohe Weihnachten und möglichst entspannte Feiertage wünschen. Genießt die Zeit mit euren Lieben! Ergänzend habe ich euch noch ein paar Rezeptideen arrangiert. Kulinarisch feiern, entspannt genießen Das ist es,

8

Rindfleisch-Rouladen

Rindfleisch-Rouladen Rezept

Gerade wenn das Wetter draußen miserabel und es drinnen umso gemütlicher ist, freuen wir uns auf ein warmes, leckeres Essen. Rouladen passen zum Winter einfach perfekt, weshalb ich euch eine kleine Anleitung zum Zubereiten von Rindfleisch-Rouladen angefertigt habe. Das folgende

8

Putenbraten

Putenbraten Rezept

Ihr wollt für die Feiertage etwas weniger fetthaltig kochen? Dann solltet ihr beim Weihnachtsbraten nicht zu Gans oder Ente greifen, sondern zu Pute! Sie sind weniger fettig, schmecken aber ebenso sehr gut. Heute zeige ich euch deshalb ein Rezept für einen festlichen

8

Winterküche

Winterküche

Duftende Plätzchen, selbst gemachter Glühwein und ein herzhafter Braten – Die Winterküche macht glücklich und beschert uns jedes Jahr unwiderstehliche Leckerbissen. Aufgrund von diversen Festlichkeiten und weiteren Highlights wird in der Küche fleißig gearbeitet, sodass Tipps, Tricks und je

8

Gefüllter Gänserollbraten

Gefüllter Gänserollbraten Rezept

Glücklicherweise ist heute erst Montag und man hat noch zwei Tage Zeit um alle nötigen Zutaten für das Weihnachtsmenü zu besorgen. Falls euch noch ein gutes Rezept fehlt, ist dieses Exemplar für einen gefüllten Gänserollbraten eine schmackhafte Sache. Mit

8

Krustenbraten

Krustenbraten Rezept

Zu Weihnachten darf auf vielen Festtagstischen ein saftiger Braten nicht fehlen. Heute stelle ich euch eine Variante für einen leckeren Krustenbraten vor. G

8

Hirschbraten

Hirschbraten mit Polenta Rezept

Die Feiertage rücken näher und die sorgfältigen Hobby-Köche und Köchinnen unter euch, machen sich bereits Gedanken über das Festmahl. Heute zeige ich euch ein Rezept für einen Hirschbraten, der sich für Weihnachten gleichermaßen eignet wie die typischen Gänse- oder

8

Wildente mit Sauerkraut und Apfelfüllung

Wildenten werden im November vermehrt angeboten, weil die Jagd-Saison eröffnet ist. Heute zeige ich euch ein Rezept mit Sauerkraut, das zum Herbst nicht besser passen könnte. Saisonale Äpfel runden das Geschmackserlebnis ab. Zutaten: für rund zwei Per

8

Kürbis

Hähnchenkeulen mit Kürbis Rezept

Ihr sucht noch ein feines Rezept für das Wochenende? Die Hähnchenkeulen mit Kürbis schmecken einfach herrlich und die Zubereitung ist ziemlich einfach. Mit dem

8

Schreibe einen Kommentar