Karotten und Dicke Bohnen-Salat

Karotten und Dicke Bohnen-Salat

Zum Grillen eignen sich leichte Salate ideal. Sie belasten den Magen nicht unnötig und schmecken trotzdem lecker. Der Karottensalat ist leicht zuzubereiten und schmeckt am zweiten Tag noch besser. Der Dicke Bohnen-Salat ist einfach mal was Anderes.

Feiner Karottensalat

Den Karottensalat könnt ihr am Vortag eures Grill-Vorhabens vorbereiten. Am zweiten Tag schmeckt er sogar noch besser, weil er dann gut durchgezogen ist.

Zutaten:

  • Karotten (je nach Personenanzahl)
  • Salz
  • Pfeffer
  • heller Essig
  • Rapsöl

Zubereitung:

Die Karotten schälen, waschen und mit einem Gemüsehobel reiben. Ich verwende einen klassischen Gemüsehobel, der vier verschiedene Seiten hat. Je nach Lust und Laune hoble ich die Karotten eher grob oder fein. So schmeckt der Salat immer ein bisschen anders. Anschließend die gehobelten Karotten salzen und mit etwas Pfeffer abschmecken. Mit Essig beträufeln und so erst mal eine Stunde ziehen lassen. Gründlich umrühren und Öl dazugeben. Falls noch etwas fehlt, würze ich mit Salz und Pfeffer nach.

Dicke Bohnen-Salat

Zutaten:

  •  1 kg Dicke Bohnen
  • 1 Zwiebel
  • 10 Scheiben Frühstücksspeck
  • 150 g Toast
  • 300 g Kartoffeln
  • 150 g Tomaten
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Zucker
  • heller Essig
  • Rapsöl
  • frische Kräuter (was ihr mögt)

Zubereitung:

Frühstücksspeck in der Pfanne einige Minuten braten. Fett braucht ihr hier keines. Der Speck ist fettig genug. Auf einer Serviette oder Küchenpapier abtropfen lassen. Toast in mundgerechte Stücke schneiden. Toaststücke in der Pfanne mit etwas Butter rösten, bis sie schön kross sind. Dann abkühlen lassen. Kartoffeln waschen und im Salzwasser rund 20 Minuten köcheln. In der Zwischenzeit die Dicken Bohnen von der Schote befreien. Das macht ihr in dem ihr die Bohnen in kochendem Salzwasser rund fünf Minuten kocht. Anschließend unter kaltem Wasser abschrecken und im Sieb abtropfen lassen. Jetzt könnt ihr die Bohnenkerne von ihren Schalen lösen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Tomaten in kleine Stücke schneiden.

Für die Salatsoße Öl, Essig, Senf, Zucker, Salz und Pfeffer nach eurem Geschmack mit etwas Wasser mischen. Frische Kräuter hacken und dazu geben. Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden und im warmem Zustand in die Salatsoße geben. Toast, Tomaten, Dicke Bohnen und Zwiebelwürfel unterheben. Salat mit Speckscheiben dekorieren.

Guten Appetit und viel Spaß beim Grillen am Wochenende : )

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Backrezepte Grillen Grillrezepte Kochrezepte Salate Getränke Trends
Sort by
Karotten-Mohn-Kuchen

Karotten-Mohn-Kuchen Rezept

Ostern rückt langsam aber sicher näher. Passend dazu möchte ich euch ein super leckeres Kuchenrezept zeigen. Anders als ihr es von mir bisher vielleicht gewohnt seid, ist dieses Rezept für den Karotten-Mohn-Kuchen etwas aufwändiger. Aber die Arbeit lohnt sich. Und weil der Kuchen gerne einen Tag

18

Folienkartoffeln

Geschmorte Karotten mit Ei und Kartoffeln

Wenn euer Magen vom Ostersonntag noch überlastet ist, empfehle ich euch am Ostermontag leichtere Kost. Geschmorte Karotten mit Ei in Kombination mit Folien-Kartoffeln vom Grill passen gut zum Osterfest und sind leicht zu verdauen.  Außerdem könnt ihr dann endlich in die Grillsaison starten, fall

18

Karottenkuchen

Saftiger Karottenkuchen für Ostern

Karottenkuchen sind an Ostern sehr beliebt. Deshalb will ich euch heute ein Rezept für einen saftigen Karottenkuchen vorstellen. Da ich mit einer Tasse als Maßeinheit arbeite, ist der Kuchen fix zubereitet! Zum Abmessen verwendet ihr eine herkömmliche Kaffeetasse. Aber k

18

Gegrillte Muffins

Rezept: Gegrillte Muffins mit Gemüsefüllung

Es muss nicht immer Fleisch sein. Falls ihr eine fleischlose Alternative vom Grill sucht oder eine gesunde Vorspeise servieren wollt, sind Muffins mit Gemüsefüllung optimal. Ihr könnt die Zutaten variieren und diverse Kombinationen te

8

Gemüsetarte

Sommerliche Gemüsetarte mit Paprika, Kirschtomaten und Zucchini

Tomaten, Zucchini und Paprika gehören zu meinen liebsten Gemüsesorten im Sommer. Um alle miteinander zu kombinieren, ist eine bunte Gemüsetarte genau das Richtige. Das heutige Rezept bringt Abwechslung auf den Teller! Zutaten: 1 Pack frischer Bl

8

Salatrezept

Salatrezept mit Rote Beete, Ziegenkäse und Blattgrün

Salate sind immer gut, besonders beim Grillen. Sie bringen erfrischende Zutaten auf den Teller und sollten etwas für das Auge sein. Heute ein fixes Salatrezept mit Rote Beete und Ziegenkäse. Zutaten: 350 g Rote Beete (verzehrfertig) 150 g Z

8

Eierlikoer

Eierlikör Rezept – Ostergeschenke selber machen

Wieder einmal keine Ahnung, was ihr euren Liebsten zu Ostern schenken sollt? Dann hätte ich da was: Eierlikör schmeckt nicht nur vielen gut, er lässt sich auch perfekt als Präsent inszenieren und könnte zum Anlass kaum besser passen. Zutaten: 7 Eigelbe (se

8

Hefekranz

Hefekranz zum Osterfest – Rezept mit Füllung

Ein leckerer Hefekranz eignet sich hervorragend für das Osterwochenende, um die Lieben zum Brunch oder Kaffeeklatsch zu verwöhnen. Das heutige Rezept mit einer Füllung aus Pinienkernen, Mandeln und Zimt erfordert etwas Geschick, aber es lohnt si

8

Misfits

Kulinarische Misfits – Warum sich die Verwendung der Außenseiter lohnt

Krumme Gurken, krüppelige Kartoffeln, unförmige Erdbeeren: Die Liste der Vertreter von Obst und Gemüse, welche nicht dem vorgeschriebenen Schönheitsideal entsprechen, ist lang. Lebensmittel, die nicht der Norm des Handels gerecht werden, landen nach der Ernte vielerorts auf dem Müll. Glüc

8

Turbo Rezepte

2 Turbo Rezepte für maximalen Genuss bei wenig Zeit

Jetzt ist schon wieder Mitte November und langsam aber sicher, steuern wir auf die Adventszeit zu. Für viele werden die letzten Wochen des Jahres leider richtig stressig. Damit eure Geschmacksnerven währenddessen nicht zu kurz kommen, habe ich einige Turbo Rezepte arrangiert. Sie erfordern wenig

8

Schreibe einen Kommentar