Holzfällersteak zubereiten

Holzfällersteak

Ein Holzfällersteak aus Schweinefleisch ist nichts für Menschen, die auf ihre Linie achten. Aber der hohe Fettanteil sorgt dafür, dass das Steak beim Grillen schön saftig bleibt. Und wer die Schwarte nicht mag, kann sie notfalls nach dem Grillen entfernen. Nachfolgend habe ich euch ein einfaches Rezept zusammengestellt. Mit Zwiebeln schmeckt´s besonders gut!

Zutaten:

  • Steaks aus der Schulter vom Schwein (je nach Personenanzahl, 1,5 Zentimeter dick)
  • Pfefferkörner
  • Senfkörner
  • Salz
  • Knoblauch
  • Paprikapulver edelsüß
  • Chilipulver
  • Oregano
  • Öl
  • 2 Zwiebeln

Zubereitung:

Schwarte an den Steaks in rund 1-Zentimeter-Abständen etwas einschneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Aus Pfefferkörner, Senfkörner, Knoblauch, Paprikapulver, Oregano, Chilipulver und etwas Öl eine Marinade herstellen. In einen Gefrierbeutel oder eine breite Schüssel geben, das Fleisch dazu und mehrmals wenden bis die Gewürze sich verteilt haben. Fleisch über Nacht abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Währenddessen ziehen die Gewürze schön ein.

Am Grilltag Fleisch aus der Marinade holen und pikant mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln schälen und in gleichmäßige Ringe schneiden. In etwas Öl goldbraun rösten, wer mag auch etwas knuspriger. Falls ihr die Möglichkeit habt, könnt ihr das natürlich auch auf dem Grill erledigen (z.B. Grillschale).

Die Steaks zeitgleich grillen. Rund 10 Minuten reichen je nach Fleischdicke. Einmal wenden nicht vergessen! Beim Holzfällersteak bleiben die Schwarte und der Innenknochen für gewöhnlich dran. Aufgrund des hohen Fettanteils eignen sich diese deftigen Fleischstücke ideal zum Grillen.

Steaks auf Tellern servieren und die Zwiebeln darauf verteilen. Beilagen könnt ihr beliebig wählen.

Bon appétit ; )

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Grillen Kochrezepte Kräuter Desserts Zutaten Küche & Haushalt
Sort by
Flank Steak

Flank Steak – Tipps und Informatives zur Zubereitung

Noch nie was vom Flank Steak gehört? Dann wird´s aber Zeit. Ansonsten würdet ihr eine beliebte Steak-Variante aus den USA verpassen. Wie man es zubereiten kann und was dabei wichtig ist, erfahrt ihr hier. Fleisch kaufen Schon beim Kauf von Fleisch für das Flank

8

Herbstküche

Herbstküche

Der Herbst ist nicht nur draußen von einer leuchtenden Farbenpracht geprägt, auch in der Küche sorgt die Jahreszeit mit einer bunten Vielfalt für genussvolle Momente. Bunte Kürbisse, duftende Kastanien und aromatisches Wild versüßen uns die Saison. Damit ihr den Herbst auf dem Teller willkommen h

8

Kohlrabi-Salat

Kohlrabi-Salat (falscher Kartoffelsalat) zubereiten

Da sich immer mehr Menschen mit dem Thema Low-Carb (Minimierung von Kohlenhydraten) beschäftigen, will ich euch passend dazu ein Rezept vorstellen. Da bei einer Low-Carb-Ernährung leckere Gerichte durch kohlenhydratfreie Alternativen ersetzt werden müssen, findet ihr nachfolgend ein Ersatz für Ka

8

Grillbriketts

Informatives rund um Grillbriketts: Rohstoffe, Qualität und Nachhaltigkeit

Zugegeben: Die Temperaturen laden momentan nicht gerade dazu ein gemütlich am Grill zu stehen. Da man mit den Vorbereitungen auf die Grillsaison aber nicht früh genug anfangen kann, habe ich ein paar Tipps zum Thema Briketts arrangiert. Sie können euch helfen, hochwertige Produkte zu fi

0

Kraeuter

Kräuter auf der Fensterbank ziehen – Tipps für gutes Gelingen

Freut ihr euch auch schon auf duftende Kräuter? Wer sie auf der Fensterbank ziehen will, kann damit schon jetzt starten. Folgende Tipps können das Vorhaben erleichtern. Standort und Kräuterarten Damit die Samen erfolgreich keimen, brauchen sie einen möglichst he

0

Birnen

Rezept: Gebratene Birnen mit Nüssen und Kastanien

Birnen sind sehr gesund und lecker. Sie enthalten deutlich weniger Fruchtsäure als Äpfel und schonen damit die Zähne. Die hohe Menge Ballaststoffe kommt der Verdauung zugute und macht satt. Nachfolgend ein Rezept für gebratene Birnen mit aromatischen Nüssen, das sich wunderbar als winterliches De

0

Risotto

Ein Klassiker mit meditativer Wirkung: Risotto Rezept & Tipps

Keine Zeit zum Meditieren? Dann probiert es doch mal mit Risotto! Die Zubereitung verbindet Genuss mit Entschleunigung und lässt die Herzen von Reis-Liebhabern höherschlagen. Heute ein Grundrezept, das ihr beliebig ergänzen könnt sowie ein paar Tipps für gutes Geli

0

Pastinakensuppe

Pastinakensuppe – Rezept mit Kartoffeln und Weißwein

Ihr wollt etwas Warmes servieren, habt aber keine Lust auf ein kompliziertes Gericht? Das folgende Rezept für eine leckere Pastinakensuppe könnte die Lösung sein. Einfach ausprobieren und schlemmen! Zutaten: 2 EL Butter 800 g Pastinaken 150 g Ka

0

Fleisch

Einkaufsratgeber für Fleisch und Wurst – Tipps für mehr Nachhaltigkeit

Ich esse gern Fleisch. Besonders gegrillt. Auch Wurst kommt bei mir regelmäßig auf den Teller. Trotz der Liebe zu leckeren Steaks, Braten und Co. sollten wir allerdings nie vergessen, dass es sich um Tiere gehandelt hat, die oft für unseren Genuss leiden müssen. In diesem Einkaufsratgeber habe ic

0

Grillbuecher

3 empfehlenswerte Grillbücher – von Beef! bis Weber

Mit den Vorbereitungen auf die nächste Grillsaison kann man ja nicht früh genug anfangen. Zur Inspiration habe ich drei Grillbücher arrangiert, die auch euch als praktische Nachschlagewerke dienen können. Viel Spaß beim Stöbern! Steaks: Meisterstücke für Männer

0

Schreibe einen Kommentar