Holunderbeeren mit Frischkäse Rezept

Holunderbeeren

Im Herbst haben die vielseitigen Holunderbeeren wieder Saison und ich habe mir mal ein Dessert Rezept überlegt, das relativ einfach zuzubereiten ist. Gerade wenn ihr Gäste bekommt, macht sich dieses dekorative Dessert super auf dem Tisch. Aber es sieht nicht nur gut aus, sondern zergeht auch auf der Zunge! Holunderbeeren findet ihr übrigens oft wild wachsend am Straßenrand. Übrigens – früher pflanzte man den Holunder zum Schutz gegen böse Geister und gegen  Blitzeinschlag rund um sein Haus :)

Zutaten:

  • 450 g Holunderbeeren
  • 1 Biolimette
  • 115 ml Holundersaft
  • knapp 50 ml Sahne
  • 180 g Frischkäse
  • 40 g Walnusshälften
  • 40 g Fruchtzucker
  • Zitronenmelisse

Zubereitung:

Zuerst verrührt ihr den Frischkäse mit dem Saft der Limette und fügt 20g des Fruchtzuckers hinzu bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Die geschlagene Sahne unterheben. Der restliche Fruchtzucker muss dann mit dem Holundersaft aufgekocht werden. Wenn es kurz sprudelt Herd runter schalten, die gezupften Holunderbeeren vorsichtig in den Topf geben und ca. eine Minute köcheln.

Servieren

Die Frischkäse-Masse in einen Spritzbeutel füllen und durch die sternförmige Öffnung auf Dessertteller spritzen. Dabei könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen und runde dekorative Rosetten aufspritzen oder andere schöne Sachen formen. Nun die warmen Beeren daneben platzieren und mit Walnusshälften und gewaschener Zitronenmelisse dekorieren. Und schon habt ihr ein Dessert gezaubert, das spitze aussieht und relativ wenig Arbeit macht.

Ein kleiner Tipp für Holunderbeeren

Der Saft des Holunders färbt besser, als der beste Autolack! Beim Umgang mit Holunder trägt man am besten immer Einmal-Handschuhe – rote Beete ist dagegen wirklich harmlos! ;)

Viel Spaß beim Zubereiten und Genießen!

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Kochrezepte Küche & Haushalt Desserts Backrezepte Kochen
Sort by
Holunderbeeren Gelee

Holunderbeeren Gelee Rezept

Ich möchte euch heute zeigen, wie ihr aus den schwarzvioletten Holunderbeeren Gelee selber macht, denn im September gibt es schon zahlreiche Holunderbeeren, die auf verschiedenste Art und Weise verarbeitet werden können.  Gleich zu Beginn warne ich euch vor dem Saft der Hol

18

Sommerküche

Sommerküche

Wie jede Jahreszeit ist auch der Sommer reich an Leckereien, die es uns erlauben die Saison mit feinsten kulinarischen Finessen zu feiern. Von erfrischenden Zitrusfrüchten über heimische Gemüsesorten bis hin zu leichten Fischgerichten und Grillspezialitäten bietet die Sommerküche für jeden Gesch

8

Herbstküche

Herbstküche

Der Herbst ist nicht nur draußen von einer leuchtenden Farbenpracht geprägt, auch in der Küche sorgt die Jahreszeit mit einer bunten Vielfalt für genussvolle Momente. Bunte Kürbisse, duftende Kastanien und aromatisches Wild versüßen uns die Saison. Damit ihr den Herbst auf dem Teller willkommen h

8

Obstkompott

Einmachen von Obstkompott – Grundrezepte

Im September gibt es vielerorts noch so große Mengen Obst, dass man gar nicht alles essen kann. Falls auch ihr nicht mehr wisst, was ihr damit

8

Saisonkalender September - Kürbissorten

Saisonkalender September

Im September kommt der Herbst mit großen Schritten und langsam aber sicher neigt sich die Obstsaison dem Ende zu. Neben Weintrauben bieten aber auch noch

8

Bratapfel

Bratapfel Rezept – Mit Mandeln, Zimt und Honig

Wenn es im ganzen Haus nach Apfel und Zimt duftet, kommt automatisch weihnachtliche Stimmung auf. Ich liebe diesen Geruch und deshalb will ich heute ein Bratapfel Rezept präsentieren, womit sich genau diese wunderbare Atmosphäre schaffen lässt. Maximaler Genuss in

0

Spekulatius-Tiramisu

Spekulatius-Tiramisu als Dessert zum Weihnachtsfest

Egal ob Klassiker oder Erdbeer-Tiramisu: Ich liebe dieses Dessert aus Venetien und würde es am liebsten zu jedem Anlass zubereiten. Zum bevorstehenden

0

Plaetzchen-Rezept

Plätzchen Rezept: Schneebälle mit Kakao und Haselnüssen

Die Adventszeit steht bereits vor der Tür und ich bin inzwischen in Backlaune. Angesichts der kalten Tage, mache ich es mir gerne drinnen mit gutem Essen gemütlich. Passend dazu gibt´s heute ein Plätzchen Rezept für „Schneebälle“. Keine Sorgen, die sind keinesfalls eisig, sondern super soft und s

0

Gebrannte-Nuesse

Gebrannte Nüsse – Rezept für Herbst- und Winter-Ambiente

Kennt ihr diesen Duft, wenn ihr über die Herbstkirmes geht und überall Nüsse gebrannt werden? Ich liebe diesen Geruch und dachte mir kürzlich: Warum nicht mal zuhause ausprobieren? Gebrannte Nüsse und Co. eignen sich auch zum Verschenken super. In Hinblick auf Weihnachten vielleicht eine pass

0

Turbo Rezepte

2 Turbo Rezepte für maximalen Genuss bei wenig Zeit

Jetzt ist schon wieder Mitte November und langsam aber sicher, steuern wir auf die Adventszeit zu. Für viele werden die letzten Wochen des Jahres leider richtig stressig. Damit eure Geschmacksnerven währenddessen nicht zu kurz kommen, habe ich einige Turbo Rezepte arrangiert. Sie erfordern wenig

0

Schreibe einen Kommentar