Herbstrezept mit Pilzen und Kürbis

Herbstrezept

Es ist schon Ende September und damit höchste Zeit für ein schmackhaftes Herbstrezept, das uns Lust auf die Jahreszeit macht. Deshalb heute eine Variante mit Hähnchen, Pilzen und Kürbis. Kräuter runden das Ganze optimal ab.

Zutaten:

  • 1 Kürbis (Hokkaido)
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 300 g Champignons
  • etwas Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Rapsöl
  • 4 EL süß/scharfe Chili-Sauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • getrocknete Mischung italienischer Kräuter
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • frische Petersilie

Zubereitung:

Zunächst den Kürbis waschen, dann halbieren und die Kerne entfernen. Kürbis-Hälften nochmals halbieren und anschließend in schicke Spalten schneiden. Achtet darauf, dass die Stücke ungefähr gleich dick sind. Schließlich sollen sie möglichst alle gar werden. Pilze mit einem Pinsel putzen und besonders große Exemplare halbieren oder vierteln. Die Pilze sollten alle eine mundgerechte Größe haben. Kleinere könnt ihr einfach am Stück lassen.

Zutaten für Herbstrezept marinieren

Knoblauch schälen und vierteln. Rosmarin fein hacken. Pilze, Kürbisspalten, italienische Kräutermischung, Knoblauch, Rosmarin sowie alle Gewürze in eine Schüssel geben. Das Öl drüber und alles gut vermengen, bis überall etwas Öl haftet. Rund eine Stunde ziehen lassen. Wer mehr Zeit hat, darf die Mischung gerne länger stehen lassen. In der Zwischenzeit das Fleisch kalt abbrausen, trocken tupfen und gleichermaßen wie Kürbis und Pilze mit Salz und Pfeffer würzen. Chili-Sauce dazu und mindestens eine Stunde ziehen lassen.

Kürbis, Pilze und Fleisch zubereiten

Backblech richten und mit Backpapier auslegen. Backofen auf 200 °C vorheizen. Pilze und Kürbisspalten auf dem Blech verteilen und rund 20 Minuten backen. Die Backzeit kann je nach Ofen und Stufe variieren. Am besten nach 15 Minuten mal checken, ob die Spalten noch bissfest sind. Dann wären sie fertig.

Fleisch in einer heißen Pfanne in hitzebeständigem Öl rundum anbraten. Das Fleisch sollte goldbraun sein. Jetzt alle Zutaten auf Tellern anrichten und mit frisch gehackter Petersilie bestreuen. Fertig ist ein herbstlicher Teller mit vielen gesunden Zutaten : )

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Grillrezepte Grillen Kochrezepte Küche & Haushalt Getränke Backrezepte
Sort by
Frohe Weihnachten

Santa Claus is coming: Frohe Weihnachten!

Pünktlich zum Heiligen Abend möchte ich euch allen frohe Weihnachten und möglichst entspannte Feiertage wünschen. Genießt die Zeit mit euren Lieben! Ergänzend habe ich euch noch ein paar Rezeptideen arrangiert. Kulinarisch feiern, entspannt genießen Das ist es,

8

Erdbeeren

Rezept: Gegrillter Spargel mit Erdbeeren

Ich weiß, bis heimische Erdbeeren vom Feld kommen, dauert es noch etwas. Trotzdem will ich euch schon jetzt eine leuchtende Kombination mit gegrilltem Spargel vorschlagen! Grün und Rot treffen auf unvergleichlichen Geschmack! Freut euch au

0

Raeuchern

3 praktische Tipps zum Räuchern – Material und Vorgehensweise

Räuchern ist in der BBQ-Szene längst ein Muss. Wer nicht räuchert, verliert. Das Gute ist, dass man nicht zwingend einen Smoker-Grill für das perfekte Raucharoma braucht. Ich verrate euch drei Tipps zum Räuchern mit Kugelgrill! 1. Das Material Zum Räuchern braucht ihr d

0

American Potato Salad

American Potato Salad Rezept mit Eiern und Mayonnaise

Die Grillsaison hat bei vielen längst begonnen. Zur Feier der Grillgemeinde habe ich ein leckeres Rezept für den American Potato Salad für euch zusammengestellt. Zwar sparen die Amerikaner nicht an Kalorien, aber an Geschmack eben auch nicht, weshalb diese Salatversion mit Mayonnaise un

0

Jakobsmuscheln

Gegrillte Jakobsmuscheln mit Spinat Rezept

Jakobsmuscheln sind super delikat und eine tolle Zutat zum Bekochen von Gästen. Ich zeige euch heute, wie ihr die Meeresfrüchte auf den Punkt grillt und zu Spinat kombiniert. Zutaten: für ca. 4 Personen 10 Jakobsmuscheln (grillfertig) 100 g Pa

0

Frohe Ostern

Frohe Ostern und einige Last-Minute-Ideen für Eilige

Ostern ist dieses Jahr extrem früh. Trotz der Tatsache, dass solche Festtage lange im Voraus bekannt sind, verdrängen wir die Vorbereitungen oft bis kurz vor knapp. Falls ihr dringend einige Last-Minute Ideen braucht, hätte ich da zum heutigen Ostersonntag etwas für euc

0

Grillen

Grillen am Osterwochenende – Anregungen und Tipps für BBQ-Freunde

Viele möchten sich am Osterwochenende Zeit zum Grillen nehmen. Doch was werfen wir am besten auf den Grill? Falls euch die Ideen fehlen, könnte euch mein Arrangement an Anregungen weiterhelfen. Viel Spaß beim Stöbern! Fisch für den Karfreitag Am Karfreitag steh

0

Eierlikoer

Eierlikör Rezept – Ostergeschenke selber machen

Wieder einmal keine Ahnung, was ihr euren Liebsten zu Ostern schenken sollt? Dann hätte ich da was: Eierlikör schmeckt nicht nur vielen gut, er lässt sich auch perfekt als Präsent inszenieren und könnte zum Anlass kaum besser passen. Zutaten: 7 Eigelbe (se

0

Hefekranz

Hefekranz zum Osterfest – Rezept mit Füllung

Ein leckerer Hefekranz eignet sich hervorragend für das Osterwochenende, um die Lieben zum Brunch oder Kaffeeklatsch zu verwöhnen. Das heutige Rezept mit einer Füllung aus Pinienkernen, Mandeln und Zimt erfordert etwas Geschick, aber es lohnt si

0

Pork Belly Burnt Ends

Pork Belly Burnt Ends Rezept

Pork Belly Burnt Ends sind nichts für Kalorienzähler. Die leckeren Schweinebauchwürfel mit karamellisierter Kruste sind in den USA der Renner und auch in der deutschen BBQ-Szene tauchen immer mehr Rezepte auf. Eines davon gibt´s heute bei koc

0

Schreibe einen Kommentar