Hawaii-Salat Rezept

Hawaii-Salat

Ihr habt wenig Zeit und wollt trotzdem ein leckeres Essen auf den Tisch zaubern? Dann empfehle ich euch den Hawaii-Salat. Der ist in wenigen Minuten fertig und schmeckt trotzdem sehr gut!

Zutaten:

  • 1 Kopf Salat
  • magerer Kochschinken
  • gestückelte Ananas
  • Käsewürfel
  • Joghurt
  • beliebige Gewürze
  • Salz
  • Pfeffer
  • evtl. Zwiebeln, Nüsse

Zubereitung:

Ich verwende für diesen Salat meistens einen Eisberg-Salat, weil der super fix zu waschen ist im Vergleich zu Kopfsalaten oder sonstigem. Generell aber am besten einfach die Salate nehmen, die die Saison gerade hergibt. Derzeit wäre das unter anderem der Endiviensalat. Den Salat waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Menge an Kochschinken und Käsewürfeln ist frei wählbar. Entscheidet einfach nach Lust und Laune. Schinken und Käse jeweils in Stücke bzw. Würfel schneiden. Ananas entweder in Dosen gestückelt kaufen oder eben eine frische Frucht entsprechend würfeln.

Hawaii-Salat
Alle Zutaten mundgerecht zuschneiden.

Aus Joghurt, Salz, Pfeffer und sonstigen Gewürzen, die ihr mögt ein Dressing herstellen. Sehr gut passt beispielsweise Paprika-Pulver. Ich verwende außerdem oft Vegeta, eine kroatische Gewürzmischung. Falls ich gerade welche da habe, mische ich zum Joghurt-Dressing etwas Aioli. Das Knoblauch-Aroma passt für meinen Geschmack super dazu. Alternativ einfach eine Knoblauchzehe klein hacken und zum Joghurt geben.

Hawaii-Salat verfeinern

Salat, Ananas, Käse, Schinken und Salatdressing in eine Schüssel geben und alles gut vermengen. Fertig ist ein erfrischendes Essen mit exotischer Note. Kleiner Tipp: Etwas Zwiebeln und Cashewnüsse (oder andere) dienen zum Verfeinern. Auch diverse Kräuter könnt ihr einsetzen.

Hawaii-Salat
Mit Nüssen und Zwiebeln abschmecken.

Zum Salat könnt ihr Brötchen oder etwas Brot reichen. Mehr braucht es dazu nicht.

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Kochrezepte Backrezepte Zutaten Getränke Grillen Trends Küche & Haushalt
Sort by
Hawaii-Taschen

Hawaii-Taschen für Narren

Nachdem ich euch meine Lieblingssüßspeise für Fasching, nämlich die Mutzenmandeln präsentiert habe, will ich euch ein deftiges Rezept zeigen. Die Hawaii-Taschen eignen sich ideal um sich vor einem bevorstehenden Partyabend satt zu essen und eine gute Grundlage zu schaf

18

Burger Buns

Burger Buns Rezept – Burgerbrötchen selber machen

Die Grundlage eines leckeren Burgers sind die Burger Buns, also die Brötchen. Rezepte gibt es viele, aber nur wenige taugen etwas. Heute zeige ich euch eine Variante, die sehr nah an ein perfektes Ergebnis

0

Demeter

Was ist eigentlich Demeter? Informationen zum Dachverband

Auf vielen Lebensmittel in Supermärkten findet man einen Demeter-Aufkleber. Für alle, die sich fragen, was „Demeter“ eigentlich ist, habe ich nachfolgend ein paar Infos arrangiert. Einige der wichtigsten Fragen sollten damit geklärt sein. Der älteste Öko-Anbauverband De

0

Chai-Tee

Leckerer Chai-Tee – Rezept

In Indien ist der Chai-Tee das Nationalgetränk und wichtiger Bestandteil der Kultur. Es gibt viele Familienrezepte, die aromatische Nuancen hervorbringen. Ich zeige euch heute ein einfaches Grundrezept. Zutaten: 500 ml Milch 50 ml

0

Wintergrillen

5 Tipps zum Wintergrillen – Daran solltet ihr denken!

Wenn es draußen eisig kalt ist und eine Schneedecke die Gärten einhüllt, ist Grillen ein besonderes Erlebnis. Damit alles gelingt, müsst ihr beim Wintergrillen einiges beachten. Der Deckel ist ein Muss Ohne Deckel im Winter grillen? Keine gute Ide

0

Salatbegleiter

Attraktive Salatbegleiter – Inspirationen für jeden Tag

Zu Beginn vom neuen Jahr möchten viele überschüssige Pfunde loswerden. Salat eignet sich dafür bestens. Mit den richtigen Zutaten entsteht super gesundes Essen mit wenig Kalorien. Doch was tun, wenn der Einheitsbrei aus Feldsalat, Kopfsalat und Co. langweilt? Dann wird es Zeit für kreative Begl

0

Misfits

Kulinarische Misfits – Warum sich die Verwendung der Außenseiter lohnt

Krumme Gurken, krüppelige Kartoffeln, unförmige Erdbeeren: Die Liste der Vertreter von Obst und Gemüse, welche nicht dem vorgeschriebenen Schönheitsideal entsprechen, ist lang. Lebensmittel, die nicht der Norm des Handels gerecht werden, landen nach der Ernte vielerorts auf dem Müll. Glüc

0

Couscous-Auflauf

Couscous-Auflauf mit Pute und Schafskäse

Ein Auflauf ist an kalten Tagen genau das Richtige. Er spendet Wärme und im Idealfall reichlich Nährstoffe. Das heutige Rezept für einen Couscous-Auflauf mit Schafskäse und Putenbrustfilet verbindet beides und schmeckt super lecker. Zutaten: 400 g Cou

0

Neues Jahr

Kochen mit Butter wünscht ein gesundes neues Jahr

Und schon ist es wieder soweit: Ein neues Jahr bricht an und die guten Vorsätze sorgen bei vielen schon jetzt für weiteren Stress. Ich möchte dazu meinen Senf geben. Doch in erster Linie wünsche ich euch ein gesundes neues Jahr mit vielen kulinarischen Höhepunkten! Gute Vors

0

Ein Kommentar

  • Nicht schlecht! Habe früher immer mit Salatgurke, Emmentaler und frischer roter Paprika,Schinken,Ananas,Salz und Pfeffer selbstverständlich zusammengestellt. Was nicht drin war: Zwiebel,Nüsse,Joghurt und auch keine Gewürzmischungen, weil der Käse und der Ananas mit der Gurke sollte auf keinen Fall überdeckt werden! Dafür aber Paar Esslöffel Zitronensaft,aus der Frucht gepresst,oder Limettensaft.

Schreibe einen Kommentar