Hähnchen-Gemüse-Auflauf Rezept

Auflauf

Keine Lust auf Kohlgerichte und langweilige Wintermenüs? Dann dürfte euch das heutige Rezept für einen feinen Auflauf sicherlich gefallen. Hierbei muss man saisonal betrachtet zwar einige Ausnahmen machen, aber der Geschmack ist einfach toll.

Zutaten:

  • 3 x Hähnchenbrustfilet
  • 1 Zucchini
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Steinchampignons
  • 1 rote Paprika
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Pack passierte Tomaten
  • 150 g Kräuterquark
  • 50 g Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Vegeta oder Kräutersalz
  • Paprikapulver
  • Oregano
  • Öl
  • 1 Pack Streukäse

Zubereitung:

Fleisch waschen, abtupfen, salzen, pfeffern und im heißen Öl von beiden Seiten kurz, aber scharf anbraten. Das Fleisch sollte auf beiden Seiten goldbraun sein. Hier ist jedoch wichtig, dass wirklich nur kurz gebraten wird, ansonsten wird das Fleisch nicht so schön saftig. Dann das Fleisch mit dem Bratenöl in eine Auflaufform legen. Backofen auf 200°C vorheizen.

Zucchini waschen, längs halbieren, beide Hälften in dünne Scheiben schneiden. Paprika waschen und in gleichmäßige Streifen schneiden. Pilze putzen, aber nicht waschen und anschließend vierteln. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Zucchini, Paprika, Pilze und Zwiebelringe gleichmäßig um das Fleisch verteilen.

Soße zubereiten

Knoblauch schälen und fein hacken. Passierte Tomaten in eine Schüssel geben und mit Knoblauch, Tomatenmark, Quark und Sahne verrühren. Soße kräftig mit Salz, Pfeffer, Vegeta, Paprikapulver und Oregano abschmecken. Soße über Fleisch und Gemüse gießen, Auflauf mit Käse bestreuen und für rund 30 Minuten in den Ofen schieben.

Guten Appetit und ein schönes Wochenende : )

Ähnliche Beiträge

  • Chicorée

    Nach den Feiertagen fühlt ihr euch vielleicht ähnlich voll wie ich mich. Daher dachte ich…

  • Rotkohl

    Der Herbst naht und unausweichlich kommt die Kohl-Zeit auf uns zu. Natürlich gibt es Kohl…

  • Saisonkalender Januar

    Topinambur hat Saison, deshalb nach den fetten Feiertagen unser Topinambur Auflauf Rezept. Ich hoffe ihr…

Schreibe einen Kommentar