Gugelhupf Rezept mit Schokolade und Bananen

Gugelhupf

Heute gibt´s von mir ein Gugelhupf Rezept mit Schokolade und Bananen. Die perfekte Kombination wie ich finde! Und mit einer hellen Glasur avanciert der dunkle Kuchen zu einem unwiderstehlichen Leckerbissen, der leider nie lange überlebt ; )

Zutaten:

  • 200 g Zartbitter-Schokolade (Kuvertüre)
  • 200 g weiße Kuvertüre
  • 300 g Mehl
  • 120 g gemahlene Mandeln
  • 5 Eier
  • 2 Bananen (reif)
  • 250 g Butter (weich)
  • 3 EL Sauerrahm
  • 140 g Zucker
  • Prise Salz
  • 1 Pack Backpulver

Zubereitung:

Gugelhupfform mit Butter einfetten und mit etwas Mehl ausstäuben. Zartbitter-Schokolade im Wasserbad schmelzen, leicht abkühlen lassen. Zwischenzeitlich die Bananen in kleine Stücke schneiden. Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker und dem Salz verrühren bis eine cremige Masse entsteht. Wer keine Butter mag oder diese beispielsweise aufgrund einer Laktoseintoleranz nicht verwenden kann, nimmt alternativ Margarine.

Backofen auf 150°C Umluft vorheizen. Eier nach und nach zum Teig geben und jeweils gut verrühren, bevor das nächste in die Schüssel wandert. Gemahlene Mandeln und Zartbitter-Schokolade dazu schütten und alles gründlich untermischen. Backpulver ins Mehl sieben und das Ganze mit einem Schneebesen unter den Teig heben. Zum Schluss den Sauerrahm mit den Bananenstücken zum Teig schütten und mit einem Teigschaber vorsichtig unterheben. So bleiben die Bananenstücke ganz.

Gugelhupf backen und verzieren

Teig gleichmäßig in der Form verteilen und den Gugelhupf 55 Minuten backen. Dann mit einem Schaschlikspieß die Stäbchenprobe machen und falls nötig den Kuchen noch ein paar Minuten länger backen.

Fertigen Kuchen im offenen Ofen eine Viertelstunde in der Form abkühlen lassen und anschließend auf eine Kuchenplatte stürzen. Aber Vorsicht: Je nach Form plumpst der Kuchen super gut und zackig raus. Passt also etwas auf, damit euch der Gugelhupf nicht versehentlich auseinander bricht.

Über den kalten Kuchen die geschmolzene weiße Kuvertüre geben und auch diese erkalten lassen. Uns schmeckt dieser Gugelhupf super, denn die Mischung aus Schokolade und Bananen war schon immer unschlagbar : ) Das ist hier nicht anders! Also: TESTEN : )

Kuchen
Beim Anschneiden kommen die Bananenstückchen zum Vorschein.
Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Zutaten Backrezepte Küche & Haushalt Getränke Grillen Trends Kochrezepte
Sort by
Marmorkuchen

Marmorkuchen Rezept mit Zuckerguss oder Puderzucker

Ihr braucht schnell einen Kuchen, der auch optisch was hermacht und habt kein passendes Rezept parat? Dann ist ein Marmorkuchen genau das Richtige. Hier müsst ihr alle Zutaten lediglich verrühren und dabei zweierlei Teigfarben zubereiten. Mit einer Gabel zaubert ihr dann ein tolles Muster in den

8

Papageienkuchen

Papageienkuchen Rezept mit 4 Farben

Habt ihr schon mal etwas vom Papageienkuchen gehört? Nein? Dann findet ihr heute ein passendes Rezept, mit dem ihr das Experiment direkt testen könnt. Bei diesem Kuchen werden unterschiedlich farbige Teig-Sorten in eine Kuchenform geschichtet, sodass ein buntes Farbenspiel entsteht. Besonders be

8

Demeter

Was ist eigentlich Demeter? Informationen zum Dachverband

Auf vielen Lebensmittel in Supermärkten findet man einen Demeter-Aufkleber. Für alle, die sich fragen, was „Demeter“ eigentlich ist, habe ich nachfolgend ein paar Infos arrangiert. Einige der wichtigsten Fragen sollten damit geklärt sein. Der älteste Öko-Anbauverband De

0

Chai-Tee

Leckerer Chai-Tee – Rezept

In Indien ist der Chai-Tee das Nationalgetränk und wichtiger Bestandteil der Kultur. Es gibt viele Familienrezepte, die aromatische Nuancen hervorbringen. Ich zeige euch heute ein einfaches Grundrezept. Zutaten: 500 ml Milch 50 ml

0

Wintergrillen

5 Tipps zum Wintergrillen – Daran solltet ihr denken!

Wenn es draußen eisig kalt ist und eine Schneedecke die Gärten einhüllt, ist Grillen ein besonderes Erlebnis. Damit alles gelingt, müsst ihr beim Wintergrillen einiges beachten. Der Deckel ist ein Muss Ohne Deckel im Winter grillen? Keine gute Ide

0

Salatbegleiter

Attraktive Salatbegleiter – Inspirationen für jeden Tag

Zu Beginn vom neuen Jahr möchten viele überschüssige Pfunde loswerden. Salat eignet sich dafür bestens. Mit den richtigen Zutaten entsteht super gesundes Essen mit wenig Kalorien. Doch was tun, wenn der Einheitsbrei aus Feldsalat, Kopfsalat und Co. langweilt? Dann wird es Zeit für kreative Begl

0

Misfits

Kulinarische Misfits – Warum sich die Verwendung der Außenseiter lohnt

Krumme Gurken, krüppelige Kartoffeln, unförmige Erdbeeren: Die Liste der Vertreter von Obst und Gemüse, welche nicht dem vorgeschriebenen Schönheitsideal entsprechen, ist lang. Lebensmittel, die nicht der Norm des Handels gerecht werden, landen nach der Ernte vielerorts auf dem Müll. Glüc

0

Couscous-Auflauf

Couscous-Auflauf mit Pute und Schafskäse

Ein Auflauf ist an kalten Tagen genau das Richtige. Er spendet Wärme und im Idealfall reichlich Nährstoffe. Das heutige Rezept für einen Couscous-Auflauf mit Schafskäse und Putenbrustfilet verbindet beides und schmeckt super lecker. Zutaten: 400 g Cou

0

Schreibe einen Kommentar