Glühwein selbst machen

Glühwein

Glühwein gehört zu Weihnachten ebenso, wie der Eierpunsch! Bestimmt sitzt ihr gerade gemütlich mit der Familie oder Freunden zusammen und genießt den zweiten Weihnachtsfeiertag. Vielleicht haben eure Gäste ja zwischendurch Lust auf ein wärmendes Getränk? Hier ein einfaches Rezept womit ihr einen leckeren Glühwein selbst zubereiten und die weihnachtliche Stimmung intensivieren könnt. Auch für die kleinen Gäste ist etwas dabei ; )

Zutaten:

  • 1 l Rotwein, trocken
  • 0,5 l Wasser
  • 200 ml Johannisbeersaft
  • 8 Nelken
  • 1 Bio Orange
  • brauner Zucker
  • 2 Zimtstangen
  • 4 Kapseln Sternanis

Zubereitung:

Nelken, Sternanis und Zimtstangen in einen Teebeutel füllen und diesen fest verschließen. Wein, Wasser und Saft in einen Topf geben, Teebeutel hineinlegen und aufkochen. Sobald die Flüssigkeit sprudelt Temperatur zurückdrehen auf mittlere Hitze. Orange waschen und in 0,5 Millimeter dicke Scheiben schneiden. In den Topf geben und 15 Minuten ziehen lassen. Teebeutel abtropfen lassen und herausnehmen. Glühwein mit braunem Zucker nach Belieben süßen. Noch ein paar Plätzchen dazu servieren und die weihnachtliche Stimmung ist mit eurem eigenen Glühwein perfekt.

Kinderpunsch anstatt Glühwein

Wenn ihr auch Kinder zu Besuch habt, dürfen die natürlich nicht zu kurz kommen : ) Deshalb hier auch ein leckeres Kinderpunsch Rezept.

Zutaten:

  •  0,5 l Früchtetee
  • 0,5 l Kirsch- oder Traubensaft, rot
  • 0,5 l Orangensaft
  • 1 Esslöffel Vanillezucker
  • 2 Zimtstangen
  • 4 Nelken
  • 1 Bio Zitrone
  • etwas Zucker zum Dekorieren

Zubereitung:

Alle Zutaten bis auf die Zitrone und den Zucker in einen Topf geben und schonend erhitzen bis er schön heiß ist. Anschließend Zimtstangen und Nelken herausnehmen und etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Ränder von Glühweingläsern mit etwas Zitronensaft der Biozitrone anfeuchten und in einen Teller drücken, den ihr zuvor mit etwas Zucker gefüllt habt. So entsteht ein dekorativer Zuckerrand. Ich weiß, dass Kinder nicht so viel Zucker essen sollen. Aber ich denke an den Feiertagen darf man eine Ausnahme machen ; ) Anschließend die Bio Zitrone in Scheiben schneiden, an einer Seite einschneiden und zur Deko an die Gläser stecken.

Ich wünsche euch einen entspannten zweiten Weihnachtsfeiertag und viel Spaß beim Zubereiten.

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Desserts Backrezepte Getränke Grillrezepte Küche & Haushalt
Sort by
Mousse

Weihnachtliches Mousse – Rezept mit Glühwein-Kirschen

Dass Lebkuchen nicht nur in klassischer Form gut angekommen können, beweist das folgende Rezept für ein weihnachtliches Mousse. Kombiniert mit leckerem Glühwein-Kirsch-Kompott wird dieses Dessert zum Must-have der Festtage : )Zutaten:200 g Schokol

18

Macarons

Fruchtige Macarons mit Glühwein

Ihr wolltet schon immer mal Macarons selbst machen, habt euch bisher aber nicht an das französische Baisergebäck getraut? Ich zeige euch heute ein prima Rezept für fruchtige Macarons mit feinster Glühwein-Füllung. Perfekt um

18

Frohe Weihnachten

Santa Claus is coming: Frohe Weihnachten!

Pünktlich zum Heiligen Abend möchte ich euch allen frohe Weihnachten und möglichst entspannte Feiertage wünschen. Genießt die Zeit mit euren Lieben! Ergänzend habe ich euch noch ein paar Rezeptideen arrangiert.Kulinarisch feiern, entspannt genießen Das ist es,

8

Lynchburg Lemonade

Rezept zur Lynchburg Lemonade

Die Lynchburg Lemonade ist ein beliebtes Getränk in Amerika und nicht nur im Sommer super lecker. Auch jetzt in der Adventszeit ist es für meinen Geschmack eine schöne Ergänzung zu Glühwein, Punsch und Co. Das heutige Rezept geht ganz einfach und schmeckt richtig gut. Die klein

8

Frohe Weihnachten

Schöne Festtage wünscht Kochen mit Butter

Heute ist es endlich soweit: Weihnachten steht vor der Tür. Ich wünsche euch zauberhafte Festtage mit vielen entspannten Momenten und ganz vielen Leckereien. Genießt die besinnlichen Stunden mit euren Lieben und lasst es euch gut gehen! Der Advent ist für viele leider nach wie v

8

Speckmantel

Maronen im Speckmantel

Maronen sind für mich im Herbst ein fester Bestandteil in der Küche. Deshalb schaue ich mich regelmäßig nach passenden Rezepten um, probiere selbst einiges aus und kreiere daraus einfache Leckereien mit dem gewissen Extra. Heute im Angebot: Maronen im Speckm

8

Winterküche

Winterküche

Duftende Plätzchen, selbst gemachter Glühwein und ein herzhafter Braten – Die Winterküche macht glücklich und beschert uns jedes Jahr unwiderstehliche Leckerbissen. Aufgrund von diversen Festlichkeiten und weiteren Highlights wird in der Küche fleißig gearbeitet, sodass Tipps, Tricks und je

8

Jahreszeiten

Kochen nach Jahreszeiten

Da sich die Auswahl an verfügbaren Obst- und Gemüsesorten je nach Jahreszeit stark unterscheidet, ist es aus vielerlei Hinsicht sinnvoll saisonal zu kochen. Während die Frühlingsküche von einer bunten Vielfalt geprägt ist und wir un

8

Lebkuchen

Lebkuchen Rezept

Ihr wollt das eure Wohnung so richtig nach Weihnachten duftet? Dann ist dieses Rezept für Lebkuchen genau das Richtige. Dank des Honigs und des feinen Lebkuchengewürzes kommt automatisch festliche Stimmung auf. Viel Spaß beim

8

Fasten

Fasten – Tipps und Wissenswertes

Im Laufe des Jahres muss der Körper und insbesondere die Verdauung einiges mitmachen. Besonders die Weihnachtszeit und auch Fasching hinterlassen ihre Spuren. Nun hat die Fastenzeit begonnen und ich möchte die Gelegenheit nutzen, um euch einige Tipps zum Fasten zu geben. Zudem habe ich i

8

Schreibe einen Kommentar