Glossy Cakes – Der Food-Trend von Olga Noskova

Glossy Cakes

Wenn ein Bild eines Kuchens um die Welt geht und eine Konditorin über Nacht zum Star der Instagram-Welt wird, muss auch ich mir das genauer anschauen. Falls ihr noch nichts von den „Glossy Cakes“ gehört habt, wird es höchste Zeit. Die Kuchen von Olga Noskova sehen aus, als kämen sie frisch aus der Lackiererei und wirken auf mich, wie Kunstwerke!

Olga Noskova bei Instagram

Wie so viele Menschen, die quasi über Nacht weltweit bekannt werden, wurde auch Olga Noskova populär. Sie backt leidenschaftlich gerne Kuchen und teilt die Fotos davon mit Freunden über Instagram. Zumindest war das bis vor Kurzem so. Jetzt sehen Menschen auf der ganzen Welt die Bilder der Russin. Bereits 610.000 Menschen folgen ihr über den Onlinedienst. Sogar die Sängerin Britney Spears wurde schon auf die Torten aufmerksam und verhalf Olga damit zu noch mehr Aufmerksamkeit.

Wenn ich mir die Food-Fotos auf Olgas Account so anschaue, würde ich am liebsten direkt in mein Smartphone beißen. So lecker sehen die bunten Kreationen aus. Olga hat eine spezielle Glasur-Technik entwickelt und jahrelang daran gefeilt. Die Glasur ist so besonders, dass sie reflektiert und den Anschein erweckt, es handle sich um eine Lackschicht, die von einem erfahrenen Lackierer aufgetragen wurde. Extravagante Farbspiele und Muster lassen die Kuchen zu einzigartigen Objekten avancieren.

Damit ihr euch einen Eindruck davon verschaffen könnt, habe ich ein paar Screenshots aus Instagram integriert:

GlossyCake-1
Foto: Olga Noskova
GlossyCakes4
Foto: Olga Noskova

Kunden hat Olga Noskova natürlich auch schon. Doch geliefert werden die Kuchen nicht. Stattdessen fährt Olga direkt zur Kundschaft und backt vor Ort, damit die Glasur perfekt bleibt. Wer sich auf Olgas Instagram-Account umschaut, stellt schnell fest, dass ihre Backwaren nicht nur außen, sondern auch innen der Wahnsinn sind. Tolle Schichten und farbliche Kombinationen begeistern in jeglicher Hinsicht.

GlossyCakes3
Foto: Olga Noskova

Das Geheimnis der Glasur

Auf YouTube hat Noskova bereits ein Video veröffentlicht, in dem man sich anschauen kann, wie sie die flüssige Glasur aufträgt. Im Video sieht das super einfach aus. Doch das Geheimnis liegt in den Zutaten!

Wie man unter grazia-magazin.de berichtet, soll ein Koch auf Reddit verraten haben, welche Zutaten man für die Glasur der „Glossy Cakes“ braucht. Dort wird eine Mischung aus Gelatine-Pulver, Wasser, Glucose, Zucker, gezuckerter Kondensmilch, Schokolade (je nach dem weiße, dunkle oder eine Kombi) und Lebensmittelfarbe genannt. Für die besondere Marmorierung, die Noskova erzielt, soll man mehrere derartige Glasuren mit unterschiedlichen Farben gemeinsam über den Kuchen gießen.

GlossyCakes-2
Foto: Olga Noskova

Ob das online präsentierte Rezept bei Reddit stimmt, kann ich noch nicht sagen. Fest steht jedoch, dass Noskova es garantiert nicht verraten wird : )

Ich bin auf jeden Fall super begeistert von ihren Produkten und würde am liebsten zehn Kuchen bestellen, um nach Herzenslust zu testen ; )

Titelbild: Olga Noskova

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Backrezepte Backen Kochrezepte Grillen Grillrezepte
Sort by
Christstollen im Glas

Christstollen im Glas – Rezept für 8 Desserts

Der herrliche Geschmack und Duft von Christstollen gehört für viele ganz selbstverständlich zur Weihnachtszeit. Mit dem folgenden Rezept könnt ihr den Genuss von Christstollen im Glas bestaunen und dekorative Desserts

0

Schokokekse

Plätzchen Rezept: Feine Schokokekse mit selbst gemachter Ganache

Diese Schokokekse sind nichts für Kalorien-Zähler. Dafür wunderbare Leckereien für Genussmenschen, Naschkatzen und Schokofans. Die Ganache, eine feine Creme mit Kuvertüre, setzt den Plätzchen eine verlockende Krone auf! Zutaten: 250 g Mehl 230 g R

0

Plaetzchen backen

Plätzchen backen: Tipps zum Zubereiten und Aufbewahren von Resten

Auf die Plätze, fertig, Plätzchen backen! Ich habe auch in diesem Jahr ein paar Tipps zum Thema arrangiert. Diesmal geht es um das Aufbewahren von übrig gebliebenen Zutaten sowie kleine Tricks zur Zubereitung. Empfehlungen für die Aufbewahrung von Zut

0

Gulaschsuppe

Dutch Oven Rezept: Gulaschsuppe draußen zubereiten

Eine deftige Gulaschsuppe sorgt für gute Laune und wärmt unser Gemüt an kalten Tagen. Besonders viel Spaß macht die Zubereitung mit einem Dutch Oven unter freiem Himmel. Ich zeig euch ein Rezept zum Sch

0

Raecherzubehoer

Informatives über Räucherzubehör: Wood Chunks, Grillfurnier und Co.

In meinem kleinen Ratgeber „3 praktische Tipps zum Räuchern“ bin ich bereits auf Räucherchips eingegangen. Es gibt aber weitaus mehr Räucherzubehör zum Aromatisieren von Grillgut. Heute vi

0

Stockbrot

Einfaches Stockbrot Rezept mit Hefe und praktische Tipps

Wenn es draußen ungemütlich wird, steigt bei mir die Lust auf Stockbrot. Der Klassiker am Lagerfeuer wärmt das Gemüt, schmeckt einfach lecker und lässt sich beliebig kombinieren. Auch abseits sommerlicher Temperaturen. Heute ein Grundrezept für einen klassischen Hefet

0

Rotkohlpäckchen

Wintergrillen mit gefüllten Rotkohlpäckchen und Ziegenkäse

Worauf es beim Wintergrillen ankommt, habe ich euch in diesem Beitrag bereits verraten. Heute gibt´s ein Rezept für Rotkohlpäckchen. Rotkohlblätter kann man wunderbar als gesunde Verpackung für Gril

0

Birnenkuchen

Russischer Birnenkuchen mit Streuseln

Birnen sind super sanft und super lecker. Das heutige Rezept für einen russischen Birnenkuchen schmeckt himmlisch, was unter anderem Obst und Streuseln zu verdanken ist. Unbedingt probieren! Zutaten: Für den Rührteig: 200 g Bu

0

Grillzangen

Praktische Tipps zum Grillzangen Kauf: Von Länge bis Aufhängung

Minderwertige Grillzangen treiben mich in den Wahnsinn. Damit ihr eure Nerven von Anfang an schonen könnt, habe ich wesentliche Produkteigenschaften zusammengefasst. Material und Reinigung Edelstahl und Silikon sind typische Materialien bei Grillzangen. Edelstahl ist

0

Gegrillte Rouladen

Gegrillte Rouladen mit Balsamico-Zwiebeln

Wenn es draußen ungemütlich wird, freu ich mich über Deftiges vom Grill. Gegrillte Rouladen sind dabei eine willkommene Abwechslung zu der gewickelten Fleischspezialität aus dem Schmortopf. Ich zeig euch heute eine Variante mit Bal

0

Schreibe einen Kommentar