Getränke-Ideen zu Silvester

Getränke-Ideen

Heute Abend feiern wir Silvester und falls ihr Gäste erwartet, seid ihr sicherlich schon mitten in den Vorbereitungen oder erledigt gerade die letzten Einkäufe. Ich möchte die Gelegenheit nutzen und euch zwei leckere Getränke-Ideen vorstellen, die ihr zur Silvesternacht ganz einfach selbst zubereiten könnt. Probiert mal was Neues und lasst euch überraschen!

Fruchtige Maracuja-Bowle

Zutaten:

  • 1l  Maracujanektar
  • 250 g Vanilleeis
  • 4  Schnapsgläser Rum
  • 1 Dose Früchte mit Saft
  • 1 Flasche Sekt

Zubereitung:

Alle Zutaten außer das Eis als Bowle ansetzen und 4-5 Stunden kühl stellen. Kurz bevor die Gäste kommen beziehungsweise kurz vor dem Trinken, das Eis in mundgerechten Stücken zur Bowle geben und sofort servieren. Diese fruchtige Bowle schmeckt einfach hinreißend und wird den ganzen Abend über für gute Stimmung sorgen. Je nach Personenanzahl solltet ihr die Menge allerdings verdoppeln.

Blue Champagne

Zutaten:

pro Glas:

  • 100 ml Champagner
  • 20 ml Blue Curacao
  • 15 ml Limettensaft
  • mehrere Spritzer Orangenlikör

Zubereitung:

Sekt- beziehungsweise Champagner-Gläser rund 60 Minuten bevor ihr Gäste bekommt, kühlen. Blue Curacao, Orangenlikör und Limettensaft in einen Shaker geben, etwas Crushed-Eis dazu und ordentlich shaken. Mix in ein gekühltes Glas geben und zum Schluss den Champagner dazu.

Optisch ist der Blue Champagne einfach der Hit. Eure Gäste werden aber nicht nur von der außergewöhnlichen Optik begeistert sein. Denn auch geschmacklich übertrifft dieser edle Cocktail einige Konkurrenten. Wenn ihr euch und euren Gästen zu Silvester also etwas ganz Besonderes gönnen wollt, dann seid ihr damit bestens beraten. Und falls ihr die günstigere Variante nehmen wollt, einfach den Champagner durch einen guten Sekt austauschen.

Kochen mit Butter wünscht eine großartige Silvesternacht

Mit diesen beiden Getränke-Rezepten möchte ich mich für dieses Jahr von euch verabschieden. Ich wünsche euch viel Spaß beim Feiern und viele gesellige Stunden. Kommt gut ins Neue Jahr! Und solltet ihr noch nicht wissen, was ihr heute serviert, hier einige Rezeptideen:

PS: Falls euch zum Feiern noch ein warmes Getränk fehlen sollte: Ein feines Rezept für den Silvester-Klassiker Feuerzangenbowle habe ich euch hier bereits gezeigt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar