Geschnetzeltes mit Pilzsoße

Geschnetzeltes

Geschnetzeltes kommt in vielen Familien regelmäßig auf den Tisch. Kein Wunder, schließlich ist es einfach zuzubereiten und sehr vielfältig. Heute zeige ich euch eine Variante mit Schweinefilet und einer leckeren Pilzsoße.

Zutaten:

  • 500 g Geschnetzeltes Schweinefilet
  • 650 g gemischte Pilze (z. B. Sommersteinpilze)
  • 2 Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl oder Butterschmalz
  • Schuss Weißwein
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Schmand
  • 1 EL Preiselbeeren
  • Rosmarin zum Dekorieren

Zubereitung:

Das Fleisch in der Pfanne im heißen Fett anbraten. Aber nicht zu lange, damit es nicht trocken wird. Geschnetzeltes braucht nur wenige Minuten weil es bereits klein geschnitten ist. Dann aus der Pfanne nehmen. Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Grobe Stücke sehen hier schöner aus als Scheiben. Zudem zerfallen sie dann beim Braten nicht.

Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen, fein würfeln und gemeinsam mit den Pilzen in der Pfanne rund zehn Minuten auf mittlerer Hitze garen. Den Deckel könnt ihr schließen. Nach 5 Minuten mit Weißwein ablöschen, den Deckel dann weglassen. Am Schluss die Hitze reduzieren und den Schmand dazu geben. Alles vorsichtig verrühren und dann das Fleisch dazu schütten. Salzen und pfeffern. Jetzt die Preiselbeeren drüber geben. Alles nochmals zwei Minuten bei geschlossenem Deckel auf dem Herd bei mittlerer Hitze schmoren lassen.

Auf Tellern servieren und mit Rosmarin-Zweigen garnieren. Das Gericht lässt sich solo auftischen oder gemeinsam mit Nudeln und Kartoffeln. Auch Blumenkohl-Püree eignet sich ideal und garantiert ein kohlenhydratfreies Essen.

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Kochrezepte Zutaten Küche & Haushalt Kräuter Trends
Sort by
Geschnetzeltes

Geschnetzeltes mit Wild

Geschnetzeltes esse ich besonders im Winter gerne. Es ist fix gekocht und mit einer leckeren Rahmsoße einfach unwiderstehlich. Im Winter bietet sich Wild h

18

Würzen

Tipps zum Würzen und Marinieren – Kräuter und Gewürze

Endlich ist der Frühling da und die Grillfans unter euch sind sicherlich schon fleißig am Vorbereiten. Aber auch abseits vom Grill ist jetzt in der Küche viel los. Ich habe euch eine Übersicht mit einigen der beliebtesten Gewürzen und Kräutern zusammengestellt, die euch zeigt, wozu die leckeren E

8

Schmorgerichte

Schmorgerichte – 6 Varianten im Überblick

Wusstet ihr, dass Curry und Geschnetzeltes zur Gruppe der Schmorgerichte gehören? Im heutigen Artikel stelle ich euch sechs Schmorgerichte vor. Darunter auch die weniger bekannten Involtini aus Italien. Schmorgerichte – Oberbegriff Ragout Unter einem Ragout v

8

Rindfleisch

Rindfleisch – Erklärung / Übersicht der Teilstücke

Je nach dem von welchem Teil des Rinds Fleisch verwendet wird, wird dieses anders bezeichnet. Da viele gar nicht wissen, aus welchem Körperteil beispielsweise Roastbeef oder das Tafelspitz gewonnen wird, möchte ich euch heute eine kleine Fleischkunde Rind p

8

Kräuter für Gewürzmischungen

Leckere Gewürzmischungen

Verschiedene Gewürze werden beim Grillen genauso benötigt, wie beim Kochen. Sie geben Fleisch, Gemüse und Fisch das gewisse Etwas und runden den Geschmack ab. Man kann Rezepte aber nicht nur mit einzelnen Gewürzen verfeinern, sondern auch mit fertig gekauften Gewürzmischungen. Heute möchte ich eu

8

Misfits

Kulinarische Misfits – Warum sich die Verwendung der Außenseiter lohnt

Krumme Gurken, krüppelige Kartoffeln, unförmige Erdbeeren: Die Liste der Vertreter von Obst und Gemüse, welche nicht dem vorgeschriebenen Schönheitsideal entsprechen, ist lang. Lebensmittel, die nicht der Norm des Handels gerecht werden, landen nach der Ernte vielerorts auf dem Müll. Glüc

0

Couscous-Auflauf

Couscous-Auflauf mit Pute und Schafskäse

Ein Auflauf ist an kalten Tagen genau das Richtige. Er spendet Wärme und im Idealfall reichlich Nährstoffe. Das heutige Rezept für einen Couscous-Auflauf mit Schafskäse und Putenbrustfilet verbindet beides und schmeckt super lecker. Zutaten: 400 g Cou

0

Neues Jahr

Kochen mit Butter wünscht ein gesundes neues Jahr

Und schon ist es wieder soweit: Ein neues Jahr bricht an und die guten Vorsätze sorgen bei vielen schon jetzt für weiteren Stress. Ich möchte dazu meinen Senf geben. Doch in erster Linie wünsche ich euch ein gesundes neues Jahr mit vielen kulinarischen Höhepunkten! Gute Vors

0

Silvester

Rezeptideen und Tipps rundum Silvester

Noch keine Ahnung, was an Silvester auf dem Tisch landen soll? Ich habe euch einige Rezeptideen und Tipps zusammengestellt, die euch die Entscheidung erleichtern können. Viel Spaß beim Stöbern! Menüs Es soll ein eindrucksvolles Menü werden, das Gäste erstrahlen lässt? D

0

Feietage

Kochen mit Butter wünscht festliche Feiertage!

2017 neigt sich dem Ende zu. Doch zuvor haben wir an den Feiertagen hoffentlich noch reichlich Zeit, um gemeinsam mit den Liebsten einige gemütliche Stunden zu verbringen. Zur Feier des Tages, möchte ich ein kleines Dankeschön aussprechen. Danke an alle Leser von ko

0

Schreibe einen Kommentar