Gemüse-Familien

Gemüse-Familien

Damit ihr eure Gemüsebeete langfristig richtig bepflanzt, will ich euch die verschiedenen Gemüse-Familien vorstellen und Tipps zum wichtigen Wechselzyklus geben. Letzte Woche habe ich euch ja bereits einige Tipps zum Gemüseanbau gegeben.

Gemüse-Familien jährlich wechseln

Damit eure Gemüsebeete jedes Jahr für reichlich Ernte sorgen, ist es unter anderem wichtig die angepflanzten Gemüsesorten zu wechseln. Jedes Jahr sollten an den gleichen Stellen Gemüsearten aus unterschiedlichen Gemüse-Familien gepflanzt werden. Die verschiedenen Familien haben jeweils andere Ansprüche und benötigen entsprechende Nährstoffe. Durch den jährlichen Wechsel wird der Boden nicht einseitig ausgelaugt und das Gemüse profitiert von einer besseren Erde.

Die Familienzugehörigkeit von Gemüse

  • Doldenblütler: Sellerie, Karotten, Fenchel, Petersilie, Dill, Liebstöckel (Maggikraut)
  • Kreuzblütler: Radieschen, Rettich, Kresse, Brokkoli, Blumenkohl, Rotkohl, Weißkohl,Rosenkohl, Kohlrabi
  • Korbblütler: Chicoree, Schwarzwurzel, Kopfsalat, Endivie, Artischocke, Topinambur
  • Schmetterlingsblütler: Bohnen, Erbsen
  • Liliengewächse: Knoblauch, Lauch, Zwiebeln
  • Kürbisgewächse: Zuccini, Kürbis, Gurke, (außerdem Wasser- und Zuckermelone)
  • Nachtschattengewächse: Tomaten, Kartoffeln, Paprika
  • Gänsefußgewächse: Mangold, Spinat, Rote Beete
  • BaldriangewächseFeldsalat

Bei Doldenblütlern und Kreuzblütlern ist zu beachten, dass diese Sorten nur alle drei Jahre auf dem gleichen Beet angepflanzt werden sollten. Die Gemüsesorten innerhalb dieser Familien wachsen langsamer und brauchen viel Nährstoffe.

Unterscheidung der Gemüse-Familien hinsichtlich des Nährstoffbedarfs

Wie im letzten Beitrag zum Thema bereits erläutert, ist es vorteilhaft eine Mischkultur anzupflanzen. Damit der Boden optimal genutzt und Krankheiten so gut es geht verhindert werden, ist es außerdem empfehlenswert, in einem Beet Gemüsearten mit einem unterschiedlichen Nährstoffbedarf anzupflanzen. Hier eine grobe Übersicht:

  • weniger anspruchsvoll: Erbsen, Karotten, Radieschen, Bohnen, Zwiebeln, Kopfsalat
  • mittelmäßig anspruchsvoll: Rettich, Kohlrabi, Endivie, Lauch, Tomaten, Gurken
  • anspruchsvoll: Kartoffeln, Brokkoli, Blumenkohl, Rotkohl, Weißkohl, Sellerie, Rote Beete

Lauch, Kartoffeln und Buschbohnen sind außerdem gut für den Boden. Durch ihr Wachstum wird die Erde aufgelockert.

Tipp für Anfänger

Wenn ihr noch gar keine Erfahrung habt mit dem Gemüseanbau empfehle ich euch allerdings erst einmal mit einer oder zwei Gemüsesorten anzufangen. Tastet euch langsam vor und probiert zu Beginn einfache und weniger anspruchsolle Sorten aus. Dann habt ihr Spaß an der Sache und nach und nach könnt ihr euer Beet vielseitiger bepflanzen.

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Grillrezepte Kochrezepte Zutaten Küche & Haushalt Backrezepte
Sort by
Gegrillte Muffins

Rezept: Gegrillte Muffins mit Gemüsefüllung

Es muss nicht immer Fleisch sein. Falls ihr eine fleischlose Alternative vom Grill sucht oder eine gesunde Vorspeise servieren wollt, sind Muffins mit Gemüsefüllung optimal. Ihr könnt die Zutaten variieren und diverse Kombinationen te

18

Gemüsetarte

Sommerliche Gemüsetarte mit Paprika, Kirschtomaten und Zucchini

Tomaten, Zucchini und Paprika gehören zu meinen liebsten Gemüsesorten im Sommer. Um alle miteinander zu kombinieren, ist eine bunte Gemüsetarte genau das Richtige. Das heutige Rezept bringt Abwechslung auf den Teller! Zutaten: 1 Pack frischer Bl

18

Gemüse

Gemüse, Salat und Obst – je bunter der Mix, desto besser

Bunt, gesund und lecker: Gemüse, Obst und Salat bereichern unsere Ernährung mit elementaren Nährstoffen und sind gut für die schlanke Linie. Die sekundären Pflanzenstoffe machen den Unterschied. Im Vergleich zum Energieanteil ist die Nährstoffdichte sowie der Vitalstoffgehalt be

18

Spargelzeit

Spargelzeit – Informatives rund um das königliche Gemüse Teil 1

Die Spargelzeit wird von vielen Fans der dünnen Stangen sehnsüchtig erwartet. Nun ist es wieder soweit und passend zur Saison habe ich euch ein paar interessante Informationen zum Spargel zusammengestellt. Anbau und Ernte Der weiße Spargel wird in Erddämmen angebaut, um

18

Nudeln mit Maronen

Nudeln mit Maronen und Wintergemüse

Ich liebe Maronen. Während süße Kastanien für mich ein fester Bestandteil des Herbstes sind, probiere ich auch gerne mal was Neues aus. Super finde ich Rezeptideen mit Kombinationen aus Maronen und Nudeln. Gemeinsam

18

Gemüse-Grillen

Praktische Tipps zum Gemüse-Grillen

Gemüse schmeckt meiner Meinung nach vom Grill gleich doppelt gut, wie aus dem Topf oder der Pfanne. Denn durch das Grill-Aroma erhalten Zucchini, Tomaten und Co. einen unvergleichlichen Geschmack. Damit das Gemüse-Grillen gelingt, nachfolgend ein paar Tipps. Gemüse-Grillen vo

18

Mini-Gemüsegarten

Tipps zum Mini-Gemüsegarten auf dem Balkon

Wer ohne Garten auskommen muss, braucht auf selbst angebautes Gemüse nicht zu verzichten. Ich zeige euch, wie ihr auf engstem Raum leckere Sachen anpflanzen könnt. Welche Gemüsesorten eignen sich? Müssen Gemüseorten im Topf angepflanzt werden, haben die Pflanzen logi

18

Fischfilet

Fischfilet mit Paprika-Gemüse

Zur Abwechslung möchte ich euch zum Wochenende mal wieder ein sommerlich leichtes Rezept mit Fisch zeigen. Mit dem Fischfilet und feinem Paprika-Gemüse bringt ihr Abwechslung und eine Alternative z

18

Gemüse-Häppchen

Frittierte Gemüse-Häppchen

Ihr plant eine Sommerparty und wollt dafür leckeres Fingerfood vorbereiten? Ich zeige euch ein Rezept für feine Gemüse-Häppchen im Teigmantel. Fix zubereitet und auch kalt ein Genuss! Zutaten: 1 große Zwiebel 2 Stangen Spargel 1 große Zucchi

18

Frühlingsgemüse

Fisch mit Frühlingsgemüse

Kohlrabi, Frühlingszwiebeln und Zucchini haben im Juni Saison. Deshalb möchte ich euch ein leckeres Rezept zeigen, in dem ihr das Gemüse mit gesundem Fisch kombinieren könnt. Fisch mit Frühlingsgemüse ist e

18

Schreibe einen Kommentar