Gefüllter Gänserollbraten Rezept

Gefüllter Gänserollbraten

Glücklicherweise ist heute erst Montag und man hat noch zwei Tage Zeit um alle nötigen Zutaten für das Weihnachtsmenü zu besorgen. Falls euch noch ein gutes Rezept fehlt, ist dieses Exemplar für einen gefüllten Gänserollbraten eine schmackhafte Sache. Mit Rotkraut und Kartoffelklößen oder Kartoffelpüree ein großartiges Festtagsessen.

Zutaten:

  • 1 doppelte Gänsebrust (rund 1kg, ohne Knochen)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 60 g Schwarzwälder Schinken
  • 2 große Zwiebeln
  • Prise Zucker
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 1 Stängel Beifuß

Zubereitung:

Fleisch kalt abbrausen, mit Küchenpapier trocknen. Beide Brustfilets mit der Seite mit der Haut nach unten auf ein Arbeitsbrett legen. Dabei die Filets aufklappen und großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch schälen und hacken. Blätter des Beifuß-Stängels abstreifen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in zehn Zentimeter lange Stücke schneiden. Aufgeklappte Gänsebrustfilets mit Lauchzwiebeln, Beifuß, Schinken und Knoblauch gleichmäßig belegen.

Fleisch eng zusammenwickeln, mit Küchengarn fest verschließen. Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Bräter auf dem Herd mit Butterreinfett erhitzen. Fleisch darin von allen Seiten kurz scharf anbraten. Fett aus dem Bräter gießen und anschließend für eine Stunde in den Ofen stellen.

Zwischenzeitlich Zwiebeln schälen, in grobe Spalten teilen, neben das Fleisch in den Bräter legen und bei geschlossenem Deckel nochmals 30 Minuten garen. Nach dieser halben Stunde den Deckel runternehmen, weitere 20-35 Minuten garen. Fleischsud in einen Topf gießen, salzen, pfeffern, mit einer Prise Salz abschmecken und als Soße servieren. Fleisch entweder im Bräter lassen oder auf einer dekorativen Platte anrichten. Vorher in Scheiben schneiden. Zwiebelspalten daneben platzieren. Diese können ebenfalls gegessen werden.

PS: Beifuß ist deshalb empfehlenswert, weil er fettreiche Fleischgerichte leichter verdaulich macht.

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Kochrezepte Backrezepte Grillrezepte Zutaten Grillen
Sort by
Winterküche

Winterküche

Duftende Plätzchen, selbst gemachter Glühwein und ein herzhafter Braten – Die Winterküche macht glücklich und beschert uns jedes Jahr unwiderstehliche Leckerbissen. Aufgrund von diversen Festlichkeiten und weiteren Highlights wird in der Küche fleißig gearbeitet, sodass Tipps, Tricks und je

8

Lammschulter

Gefüllte Lammschulter mit Spargel

Für das bevorstehende Osterfest möchte ich euch noch ein weiteres leckeres Rezept mit Lammfleisch zeigen. Die Kombination aus Spargel und gefüllter Lammschulter er

8

Zwetschgenkuchen

Zwetschgenkuchen Rezept mit knusprigen Streuseln

Um Juli sind vielerorts reichlich Zwetschgen erhältlich. Macht doch mal einen Kuchen daraus! Schmeckt wunderbar sommerlich und die Mischung aus süß und sauer haut viele Liebhaber jedes Jahr um. Dieses Re

0

Lachs-Burger

Sommerliches Burgerrezept: Lachs-Burger mit Honig-Senf-Sauce  

Burger sind super, aber jedes Wochenende Hackfleisch? Keine Lust. Deshalb will ich heute auf eine Variante mit Fisch aufmerksam machen. Ein Lachs-Burger mit feiner Honig-Senf-Sauce. Unbedingt testen! Zutaten: Für den Burger: alle Zutaten

0

Gemüsetarte

Sommerliche Gemüsetarte mit Paprika, Kirschtomaten und Zucchini

Tomaten, Zucchini und Paprika gehören zu meinen liebsten Gemüsesorten im Sommer. Um alle miteinander zu kombinieren, ist eine bunte Gemüsetarte genau das Richtige. Das heutige Rezept bringt Abwechslung auf den Teller! Zutaten: 1 Pack frischer Bl

0

Gemüse

Gemüse, Salat und Obst – je bunter der Mix, desto besser

Bunt, gesund und lecker: Gemüse, Obst und Salat bereichern unsere Ernährung mit elementaren Nährstoffen und sind gut für die schlanke Linie. Die sekundären Pflanzenstoffe machen den Unterschied. Im Vergleich zum Energieanteil ist die Nährstoffdichte sowie der Vitalstoffgehalt be

0

Public Viewing

Tipps zum Grillen für das gelungene Public Viewing

Public Viewing ist super, aber mir ist der Trubel bei den Großveranstaltungen zu viel. Ich setz mich lieber mit Familie und Freunden in den Garten und genieß die heimische Atmosphäre während der Spiele. Kein Anstehen, keine überteuerten Getränke- und Essenspreise, kein Stress. Damit es beim Jubel

0

Rinderbraten

Rezept: Rinderbraten vom Grill

Die WM steht bevor und ihr habt hinsichtlich des Essens keine Lust auf halbe Sachen? Dann hätte ich da etwas für euch: Einen leckeren Rinderbraten vom Grill. Und zwar mit ordentlichem Dry Rub und extra saftig. Wie das gelingt, lest ihr hier. Zutaten: 1 kg R

0

Beeren

Kleine Beerenkunde: Leckere Beeren und praktische Tipps

Beeren sind im Frühling und Sommer etwas Wunderbares. Sie bereichern Joghurts, lassen sich in Cocktails als optisches Extra einsetzen und verwandeln Torten, Kuchen und Desserts in unwiderstehliche Leckerbissen. Im heutigen Beitrag habe ich ein paar Infos und Rezeptideen

0

Lammkoteletts

Lammkoteletts – ein butterweicher Genuss vom Grill

Kürzlich habe ich Lammkoteletts und Lammspieße gegrillt. Ein Genuss, wenn man das zarte Fleisch richtig zubereitet. Ich habe euch ein paar Tipps zu Lammkoteletts arrangiert, womit die Spezialität leichter gelingt. Tipps zu Lammkoteletts Butterweich, lecker und s

0

Schreibe einen Kommentar