Gefüllter Gänserollbraten Rezept

Gefüllter Gänserollbraten

Glücklicherweise ist heute erst Montag und man hat noch zwei Tage Zeit um alle nötigen Zutaten für das Weihnachtsmenü zu besorgen. Falls euch noch ein gutes Rezept fehlt, ist dieses Exemplar für einen gefüllten Gänserollbraten eine schmackhafte Sache. Mit Rotkraut und Kartoffelklößen oder Kartoffelpüree ein großartiges Festtagsessen.

Zutaten:

  • 1 doppelte Gänsebrust (rund 1kg, ohne Knochen)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 60 g Schwarzwälder Schinken
  • 2 große Zwiebeln
  • Prise Zucker
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 1 Stängel Beifuß

Zubereitung:

Fleisch kalt abbrausen, mit Küchenpapier trocknen. Beide Brustfilets mit der Seite mit der Haut nach unten auf ein Arbeitsbrett legen. Dabei die Filets aufklappen und großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch schälen und hacken. Blätter des Beifuß-Stängels abstreifen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in zehn Zentimeter lange Stücke schneiden. Aufgeklappte Gänsebrustfilets mit Lauchzwiebeln, Beifuß, Schinken und Knoblauch gleichmäßig belegen.

Fleisch eng zusammenwickeln, mit Küchengarn fest verschließen. Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Bräter auf dem Herd mit Butterreinfett erhitzen. Fleisch darin von allen Seiten kurz scharf anbraten. Fett aus dem Bräter gießen und anschließend für eine Stunde in den Ofen stellen.

Zwischenzeitlich Zwiebeln schälen, in grobe Spalten teilen, neben das Fleisch in den Bräter legen und bei geschlossenem Deckel nochmals 30 Minuten garen. Nach dieser halben Stunde den Deckel runternehmen, weitere 20-35 Minuten garen. Fleischsud in einen Topf gießen, salzen, pfeffern, mit einer Prise Salz abschmecken und als Soße servieren. Fleisch entweder im Bräter lassen oder auf einer dekorativen Platte anrichten. Vorher in Scheiben schneiden. Zwiebelspalten daneben platzieren. Diese können ebenfalls gegessen werden.

PS: Beifuß ist deshalb empfehlenswert, weil er fettreiche Fleischgerichte leichter verdaulich macht.

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Grillen Kochrezepte Küche & Haushalt Backrezepte Desserts
Sort by
Weihnachtsmenues

Weihnachtsmenüs vom Grill – 3 Inspirationen von Profis

Wintergrillen ist ja mittlerweile für viele eine Selbstverständlichkeit. Warum auch nicht. Echte BBQ-Fans lassen sich von Kälte, Schnee und Eis nicht abhalten. Ich habe mich bei den Profis ein wenig umgeschaut und passend zum bevorstehenden Fest drei Weihnachtsmenüs arrangiert. Lasst euch übe

8

Winterküche

Winterküche

Duftende Plätzchen, selbst gemachter Glühwein und ein herzhafter Braten – Die Winterküche macht glücklich und beschert uns jedes Jahr unwiderstehliche Leckerbissen. Aufgrund von diversen Festlichkeiten und weiteren Highlights wird in der Küche fleißig gearbeitet, sodass Tipps, Tricks und je

8

Lammschulter

Gefüllte Lammschulter mit Spargel

Für das bevorstehende Osterfest möchte ich euch noch ein weiteres leckeres Rezept mit Lammfleisch zeigen. Die Kombination aus Spargel und gefüllter Lammschulter er

8

Eiersuche

Frohe Eiersuche und gutes Gelingen in der Küche!

Kochen mit Butter wünscht frohe Ostern! Zur Feier des Tages habe ich ein paar Tipps rund ums Kochen, Backen und Verstecken arrangiert. Viel Spaß bei der Eiersuche und e

0

Spiegeleikuchen

Spiegeleikuchen Rezept – 3 Schichten für die perfekte Optik

Eier gehören zu Ostern wie der Weihnachtsmann zu Weihnachten. Mit einem Spiegeleikuchen bringt ihr das Osterfest kulinarisch auf die Kuchenteller. Ich zeige euch eine Rezeptvariante mit Rührteig, Pudding-Schmand-Creme und den obligatorischen Aprikosen als dekorativer H

0

Flammlachs

Flammlachs – Informatives rund um flammenden Fisch – Teil 2

Im heutigen Beitrag findet ihr weitere Tipps und Tricks rund um das Flammlachs grillen. Ich fasse zusammen, wie der Fisch vorbereitet werden sollte und was ihr beim Grillen beachten müsst. Lachs würzen, kühlen und grillen Beim Flammlachs ist weniger mehr. Ein gu

0

Lebensmittelverschwendung

Im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung – jeder kann ein Retter sein!

Am 7. April ist Weltgesundheitstag. Ein Tag, der an die Gründung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) 1948 erinnert. Jedes Jahr wird auf ein anderes Gesundheitsthema aufmerksam gemacht. 2019 geht es vorrangig um die universelle Gesundheitsversorgung. Die Bundesvereinigung Prävention und G

0

Flammlachs

Flammlachs – Informatives rund um flammenden Fisch – Teil 1

Ihr mögt das Rustikale? Das ursprüngliche und feurige Grillvergnügen und gleichzeitig leckeren Fisch? Dann ist Flammlachs genau das Richtige. Hierbei wird Lachs vertikal auf einer Holzplanke direkt am Feuer fixiert. Worauf es bei dieser Zubereitungsart ankommt, verrate ich in meiner zweiteiligen

0

Nice-Cream

Nice Cream – die natürliche Alternative zu Eiscreme

Heute ist endlich Frühlingsanfang. Die zunehmenden Temperaturen machen Lust auf Sonne und den Aufenthalt im Freien. Für mich wird damit auch das Interesse an Eiscreme geweckt. Wer sich für 2019 vorgenommen hat Kalorien zu sparen, sollte sich jetzt mit der „Nice Cream“ beschäf

0

Weltnierentag

Weltnierentag – Informatives für ein gesundes Hochleistungsorgan

Jedes Jahr organisieren die Internationale Gemeinschaft der Nierenstiftungen (IFKF) und die Internationale Gesellschaft für Nephrologie (ISN) am zweiten Donnerstag im März den Weltnierentag. 2019 ist das der 14. März. Das Motto lautet dieses Jahr „Nierengesundheit für alle – überall“. Zu di

0

Schreibe einen Kommentar