Gefüllter Gänserollbraten Rezept

Gefüllter Gänserollbraten

Glücklicherweise ist heute erst Montag und man hat noch zwei Tage Zeit um alle nötigen Zutaten für das Weihnachtsmenü zu besorgen. Falls euch noch ein gutes Rezept fehlt, ist dieses Exemplar für einen gefüllten Gänserollbraten eine schmackhafte Sache. Mit Rotkraut und Kartoffelklößen oder Kartoffelpüree ein großartiges Festtagsessen.

Zutaten:

  • 1 doppelte Gänsebrust (rund 1kg, ohne Knochen)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 60 g Schwarzwälder Schinken
  • 2 große Zwiebeln
  • Prise Zucker
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 1 Stängel Beifuß

Zubereitung:

Fleisch kalt abbrausen, mit Küchenpapier trocknen. Beide Brustfilets mit der Seite mit der Haut nach unten auf ein Arbeitsbrett legen. Dabei die Filets aufklappen und großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch schälen und hacken. Blätter des Beifuß-Stängels abstreifen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in zehn Zentimeter lange Stücke schneiden. Aufgeklappte Gänsebrustfilets mit Lauchzwiebeln, Beifuß, Schinken und Knoblauch gleichmäßig belegen.

Fleisch eng zusammenwickeln, mit Küchengarn fest verschließen. Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Bräter auf dem Herd mit Butterreinfett erhitzen. Fleisch darin von allen Seiten kurz scharf anbraten. Fett aus dem Bräter gießen und anschließend für eine Stunde in den Ofen stellen.

Zwischenzeitlich Zwiebeln schälen, in grobe Spalten teilen, neben das Fleisch in den Bräter legen und bei geschlossenem Deckel nochmals 30 Minuten garen. Nach dieser halben Stunde den Deckel runternehmen, weitere 20-35 Minuten garen. Fleischsud in einen Topf gießen, salzen, pfeffern, mit einer Prise Salz abschmecken und als Soße servieren. Fleisch entweder im Bräter lassen oder auf einer dekorativen Platte anrichten. Vorher in Scheiben schneiden. Zwiebelspalten daneben platzieren. Diese können ebenfalls gegessen werden.

PS: Beifuß ist deshalb empfehlenswert, weil er fettreiche Fleischgerichte leichter verdaulich macht.

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Grillen Kochrezepte Kräuter Desserts Zutaten Küche & Haushalt
Sort by
Weihnachtsmenues

Weihnachtsmenüs vom Grill – 3 Inspirationen von Profis

Wintergrillen ist ja mittlerweile für viele eine Selbstverständlichkeit. Warum auch nicht. Echte BBQ-Fans lassen sich von Kälte, Schnee und Eis nicht abhalten. Ich habe mich bei den Profis ein wenig umgeschaut und passend zum bevorstehenden Fest drei Weihnachtsmenüs arrangiert. Lasst euch übe

8

Winterküche

Winterküche

Duftende Plätzchen, selbst gemachter Glühwein und ein herzhafter Braten – Die Winterküche macht glücklich und beschert uns jedes Jahr unwiderstehliche Leckerbissen. Aufgrund von diversen Festlichkeiten und weiteren Highlights wird in der Küche fleißig gearbeitet, sodass Tipps, Tricks und je

8

Lammschulter

Gefüllte Lammschulter mit Spargel

Für das bevorstehende Osterfest möchte ich euch noch ein weiteres leckeres Rezept mit Lammfleisch zeigen. Die Kombination aus Spargel und gefüllter Lammschulter er

8

Kraeuter

Kräuter auf der Fensterbank ziehen – Tipps für gutes Gelingen

Freut ihr euch auch schon auf duftende Kräuter? Wer sie auf der Fensterbank ziehen will, kann damit schon jetzt starten. Folgende Tipps können das Vorhaben erleichtern. Standort und Kräuterarten Damit die Samen erfolgreich keimen, brauchen sie einen möglichst he

0

Birnen

Rezept: Gebratene Birnen mit Nüssen und Kastanien

Birnen sind sehr gesund und lecker. Sie enthalten deutlich weniger Fruchtsäure als Äpfel und schonen damit die Zähne. Die hohe Menge Ballaststoffe kommt der Verdauung zugute und macht satt. Nachfolgend ein Rezept für gebratene Birnen mit aromatischen Nüssen, das sich wunderbar als winterliches De

0

Risotto

Ein Klassiker mit meditativer Wirkung: Risotto Rezept & Tipps

Keine Zeit zum Meditieren? Dann probiert es doch mal mit Risotto! Die Zubereitung verbindet Genuss mit Entschleunigung und lässt die Herzen von Reis-Liebhabern höherschlagen. Heute ein Grundrezept, das ihr beliebig ergänzen könnt sowie ein paar Tipps für gutes Geli

0

Pastinakensuppe

Pastinakensuppe – Rezept mit Kartoffeln und Weißwein

Ihr wollt etwas Warmes servieren, habt aber keine Lust auf ein kompliziertes Gericht? Das folgende Rezept für eine leckere Pastinakensuppe könnte die Lösung sein. Einfach ausprobieren und schlemmen! Zutaten: 2 EL Butter 800 g Pastinaken 150 g Ka

0

Fleisch

Einkaufsratgeber für Fleisch und Wurst – Tipps für mehr Nachhaltigkeit

Ich esse gern Fleisch. Besonders gegrillt. Auch Wurst kommt bei mir regelmäßig auf den Teller. Trotz der Liebe zu leckeren Steaks, Braten und Co. sollten wir allerdings nie vergessen, dass es sich um Tiere gehandelt hat, die oft für unseren Genuss leiden müssen. In diesem Einkaufsratgeber habe ic

0

Grillbuecher

3 empfehlenswerte Grillbücher – von Beef! bis Weber

Mit den Vorbereitungen auf die nächste Grillsaison kann man ja nicht früh genug anfangen. Zur Inspiration habe ich drei Grillbücher arrangiert, die auch euch als praktische Nachschlagewerke dienen können. Viel Spaß beim Stöbern! Steaks: Meisterstücke für Männer

0

Kochen mit Butter

Kochen mit Butter wünscht ein gesundes 2019!

Ich hoffe ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht und habt einen schönen Silvesterabend verbracht. Heute möchte ich mich bei euch für eure Treue bedanken und 2019 willkommen heißen. Dazu ein paar Denkanstöße und kulinarische Inspirationen von Kochen mit Butter. Vielen Dank

0

Schreibe einen Kommentar