Gartenarbeit August: Diese Erledigungen stehen jetzt an

Gartenarbeit August

Im August heißt es bei mir: Ab ins Beet! Denn es gibt viel zu tun. Vom Pflanzen neuer Erdbeeren über das Aussäen von späten Gemüsesorten bis hin zur Tomatenpflege reichen die Aufgaben in diesem Monat. Heute eine kleine Übersicht zur Gartenarbeit August.

Erdbeeren pflanzen und pflegen

Damit es auch nächstes Jahr wieder leckeren Erdbeerkuchen und Co. gibt, habe ich meine bestehenden Erdbeer-Pflänzchen „geputzt“ und neue gepflanzt. Beispielsweise schneide ich verwelkte Blätter der Bestandspflanzen ab, lockere die Erde ein wenig auf und gebe etwas Dünger auf die Beete. Einige Erdbeeren, die es offensichtlich nicht über den Winter schaffen werden, habe ich entsorgt und durch neue starke Pflanzen ersetzt. Wenn möglich pflanze ich die Neuen an anderen Stellen, damit sich der Boden erholen kann und Krankheiten keine Chance haben. Frisch gepflanzte Erdbeeren werden großzügig angegossen und mit ausreichend Abstand zueinander platziert.

Tomaten pflegen

Auch die Tomatenstöcke brauchen derzeit unsere Aufmerksamkeit. Bei Stab-Tomaten schneide ich den Haupttrieb runter. So steht die Kraft der Pflanze für die bereits bestehenden Früchte bereit und wird nicht unnötig in das weitere Wachstum des Haupttriebs investiert. Das gewährleistet noch ein paar schöne Tomaten in dieser Saison! Tomaten noch ein letztes Mal düngen. Da es sich um stark zehrende Pflanzen handelt, wäre ein schnell wirkender Dünger ideal.

Säen und nachpflanzen

Jetzt könnt ihr einige Gemüsesorten aussäen, die uns im Spätjahr leckere Mahlzeiten bescheren. Darunter Spinat, Feldsalat, Winterkresse, Radieschen, Rettich und Spitzkohl. Zudem könnt ihr noch einiges nachpflanzen wie Kohlrabi, Endiviensalat oder Lauch.

Gartenarbeit August: Obst

Auch in Sachen Obst gibt´s einiges zu tun. Frühzwetschgen werden geerntet, Himbeer– und Brombeerruten, die abgetragen sind, sollten zurückgeschnitten werden und die Sauerkirsche wird nach der Ernte ebenfalls direkt geschnitten. Der Grund: Im nächsten Jahr werden die Früchte noch besser! Wie der Sommerschnitt von Obstbäumen gelingt, verrät das Magazin GartenFlora online. Im Ratgeber wird erklärt, welche Vorteile der Schnitt im Sommer hat.

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Zutaten Backrezepte Grillrezepte Kochrezepte Grillen
Sort by
Jahreszeiten

Kochen nach Jahreszeiten

Da sich die Auswahl an verfügbaren Obst- und Gemüsesorten je nach Jahreszeit stark unterscheidet, ist es aus vielerlei Hinsicht sinnvoll saisonal zu kochen. Während die Frühlingsküche von einer bunten Vielfalt geprägt ist und wir un

8

Minze

Minze

Jetzt wo endlich die warmen Monate des Jahres vor der Tür stehen, möchte ich euch den Tipp geben Minze anzupflanzen. Egal ob Garten oder Balkon: Minze ist ein vielseitiges Küchenkraut, das diverse Gerichte und Cocktails bereichert. Die Pflege ist recht einfach und es lohnt sich diesen Allrounder

8

Zwetschgenkuchen

Zwetschgenkuchen Rezept mit knusprigen Streuseln

Um Juli sind vielerorts reichlich Zwetschgen erhältlich. Macht doch mal einen Kuchen daraus! Schmeckt wunderbar sommerlich und die Mischung aus süß und sauer haut viele Liebhaber jedes Jahr um. Dieses Re

0

Lachs-Burger

Sommerliches Burgerrezept: Lachs-Burger mit Honig-Senf-Sauce  

Burger sind super, aber jedes Wochenende Hackfleisch? Keine Lust. Deshalb will ich heute auf eine Variante mit Fisch aufmerksam machen. Ein Lachs-Burger mit feiner Honig-Senf-Sauce. Unbedingt testen! Zutaten: Für den Burger: alle Zutaten

0

Gemüsetarte

Sommerliche Gemüsetarte mit Paprika, Kirschtomaten und Zucchini

Tomaten, Zucchini und Paprika gehören zu meinen liebsten Gemüsesorten im Sommer. Um alle miteinander zu kombinieren, ist eine bunte Gemüsetarte genau das Richtige. Das heutige Rezept bringt Abwechslung auf den Teller! Zutaten: 1 Pack frischer Bl

0

Gemüse

Gemüse, Salat und Obst – je bunter der Mix, desto besser

Bunt, gesund und lecker: Gemüse, Obst und Salat bereichern unsere Ernährung mit elementaren Nährstoffen und sind gut für die schlanke Linie. Die sekundären Pflanzenstoffe machen den Unterschied. Im Vergleich zum Energieanteil ist die Nährstoffdichte sowie der Vitalstoffgehalt be

0

Public Viewing

Tipps zum Grillen für das gelungene Public Viewing

Public Viewing ist super, aber mir ist der Trubel bei den Großveranstaltungen zu viel. Ich setz mich lieber mit Familie und Freunden in den Garten und genieß die heimische Atmosphäre während der Spiele. Kein Anstehen, keine überteuerten Getränke- und Essenspreise, kein Stress. Damit es beim Jubel

0

Rinderbraten

Rezept: Rinderbraten vom Grill

Die WM steht bevor und ihr habt hinsichtlich des Essens keine Lust auf halbe Sachen? Dann hätte ich da etwas für euch: Einen leckeren Rinderbraten vom Grill. Und zwar mit ordentlichem Dry Rub und extra saftig. Wie das gelingt, lest ihr hier. Zutaten: 1 kg R

0

Beeren

Kleine Beerenkunde: Leckere Beeren und praktische Tipps

Beeren sind im Frühling und Sommer etwas Wunderbares. Sie bereichern Joghurts, lassen sich in Cocktails als optisches Extra einsetzen und verwandeln Torten, Kuchen und Desserts in unwiderstehliche Leckerbissen. Im heutigen Beitrag habe ich ein paar Infos und Rezeptideen

0

Lammkoteletts

Lammkoteletts – ein butterweicher Genuss vom Grill

Kürzlich habe ich Lammkoteletts und Lammspieße gegrillt. Ein Genuss, wenn man das zarte Fleisch richtig zubereitet. Ich habe euch ein paar Tipps zu Lammkoteletts arrangiert, womit die Spezialität leichter gelingt. Tipps zu Lammkoteletts Butterweich, lecker und s

0

Schreibe einen Kommentar