Gartenarbeit August: Diese Erledigungen stehen jetzt an

Gartenarbeit August

Im August heißt es bei mir: Ab ins Beet! Denn es gibt viel zu tun. Vom Pflanzen neuer Erdbeeren über das Aussäen von späten Gemüsesorten bis hin zur Tomatenpflege reichen die Aufgaben in diesem Monat. Heute eine kleine Übersicht zur Gartenarbeit August.

Erdbeeren pflanzen und pflegen

Damit es auch nächstes Jahr wieder leckeren Erdbeerkuchen und Co. gibt, habe ich meine bestehenden Erdbeer-Pflänzchen „geputzt“ und neue gepflanzt. Beispielsweise schneide ich verwelkte Blätter der Bestandspflanzen ab, lockere die Erde ein wenig auf und gebe etwas Dünger auf die Beete. Einige Erdbeeren, die es offensichtlich nicht über den Winter schaffen werden, habe ich entsorgt und durch neue starke Pflanzen ersetzt. Wenn möglich pflanze ich die Neuen an anderen Stellen, damit sich der Boden erholen kann und Krankheiten keine Chance haben. Frisch gepflanzte Erdbeeren werden großzügig angegossen und mit ausreichend Abstand zueinander platziert.

Tomaten pflegen

Auch die Tomatenstöcke brauchen derzeit unsere Aufmerksamkeit. Bei Stab-Tomaten schneide ich den Haupttrieb runter. So steht die Kraft der Pflanze für die bereits bestehenden Früchte bereit und wird nicht unnötig in das weitere Wachstum des Haupttriebs investiert. Das gewährleistet noch ein paar schöne Tomaten in dieser Saison! Tomaten noch ein letztes Mal düngen. Da es sich um stark zehrende Pflanzen handelt, wäre ein schnell wirkender Dünger ideal.

Säen und nachpflanzen

Jetzt könnt ihr einige Gemüsesorten aussäen, die uns im Spätjahr leckere Mahlzeiten bescheren. Darunter Spinat, Feldsalat, Winterkresse, Radieschen, Rettich und Spitzkohl. Zudem könnt ihr noch einiges nachpflanzen wie Kohlrabi, Endiviensalat oder Lauch.

Gartenarbeit August: Obst

Auch in Sachen Obst gibt´s einiges zu tun. Frühzwetschgen werden geerntet, Himbeer– und Brombeerruten, die abgetragen sind, sollten zurückgeschnitten werden und die Sauerkirsche wird nach der Ernte ebenfalls direkt geschnitten. Der Grund: Im nächsten Jahr werden die Früchte noch besser! Wie der Sommerschnitt von Obstbäumen gelingt, verrät das Magazin GartenFlora online. Im Ratgeber wird erklärt, welche Vorteile der Schnitt im Sommer hat.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar